Angelfilme

____________

 Zanderangeln in Thüringen
Zanderangeln in Thüringen
____________

Fliegenfischen in Alaska
Fliegenfischen in Alaska
____________

Unterwegs mit der Angel AG
Unterwegs mit der Angel AG
____________

Hechte am Bodden
Hechte am Bodden
____________

Streetfishing in Kiel
Streetfishing in Kiel


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Raubfischangeln und Forellenangeln

Raubfischangeln und Forellenangeln Womit auf was? Wann und Wo?

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

geoff anderson Quantum Strassenangler

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.11.2012, 17:53   #21
Mxtxrbxrsch
Gast
 
Dabei seit: 06.2008
Beiträge: 0
Standard AW: Balzer IM-12 oder Sportex Black Pearl ?

Ich kann dir auch bei nur 5 Euro mehr für die Red Arc weiterhin zur Black Arc raten. Die Black hat das stabilere Innenleben und insgesamt überwiegen die Vorteile. Zu überlegen wäre für dich, ob du vielleicht das kleinere Modell (8200 statt 8300) nimmst, je nach Rute. Die Arcs sind recht schwer für ihre Größe, durch die stabile Bauweise.
Mein Rat ist: Ruten bis 2,40 = Black Arc 8200
ab 2, 70 = Black Arc 8300

von den genannten Ruten finde ich auch die Daiwa Exceller am universellsten. Die Karthago ist ihr ähnlich, aber nicht unbedingt besser, sieht halt etwas "goldiger" aus. Zu beachten ist, dass bei der Black Pearl ein Wg von 40 Gramm eine wesentlich härtere Rute bedeutet, als es bei den beiden anderen Ruten der Fall wäre.

Die 40gr.Black Pearl ist z.B. straffer als die Exceller in 60 gr.

Beste Grüße,
Waller.
Mxtxrbxrsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 13.11.2012, 18:03   #22
FisherMan66
überarbeitet
 
Benutzerbild von FisherMan66
 
Dabei seit: 01.2007
Ort: bei Göttingen
Alter: 51
Beiträge: 2.809
Standard AW: Balzer IM-12 oder Sportex Black Pearl ?

Persönlich mag der ein oder andere die RedArc besser finden.
Ihr unterschied zur BlackArc ist einmal die Farbe . Der größte Unterschied liegt im verbauten Getriebe.
In der RedArc werkelt ein so genanntes Wormshaft-Getriebe (WS). Wormschaft-Getriebe, gerade auch bei der RedArc neigen dazu, störungsanfällig und unter Last schwerfällig zu laufen.

In den BlackArc Modellen ist ein so genanntes Excenter-Getriebe verbaut. Dieses Getriebe zeichnet sich durch eine hervoragende Haltbarkeit bei weichem Lauf aus. Es ist weniger störungsanfällig, da nicht so kompliziert im Aufbau.

Die vermeintlich bessere Schnurverlegung des WS-Getriebes der RedArc ist eher marginal und fast nur mit der Lupe festzustellen.

Woher ich das weiß? Ich habe beide gefischt, bzw. fische noch. Meine ehemalige RedArc habe ich nach einem halben Jahr an einen Jungangler verschenkt. Mich nervte das schwergängige Getriebe unter Last.
Zwei BlackArc dagegen fische ich seit über 4 Jahren ohne Störungen. Eine baugleiche Ryobi Applause seit nun fast 11 Jahren ohne Störung am Getriebe. Die Applause hat ihre Zuverlässigkeit weltweit unter Beweis gestellt - nicht umsonst wurde sie gut 10 Jahre nahezu unverändert gebaut. Ein Facelift bekam sie 2012.
__________________
Irgendwas ist ja immer......
FisherMan66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2012, 18:26   #23
Nordlichtangler
Mitglied
 
Benutzerbild von Nordlichtangler
 
Dabei seit: 11.2000
Ort: Heilbach
Beiträge: 15.638
Standard AW: Balzer IM-12 oder Sportex Black Pearl ?

Trotz der Namensähnlichkeit bei Spro eben in den inneren Werten zwei sehr verschiedene Rollentypen.
Die RedArc/Zauber funktionieren sehr gut mit Monofil, da kann man sie hinbeordern oder entsorgen, Friedfisch- oder Nahbereichsangeln, Bach, Forellenteich usw.
Leider taugen sie wegen dem langsamen Spulenhub eben nicht sonderlich für die dünnsten feinen Geflechtschnüre beim heutigen Süßwasser-Spinnangeln, Tüdelneigung ist eingebaut.
Das kann selbst die BlackArc/Applause besser, noch erheblich besser aber die Ryobi Excia (auch besser als die aktuellen Shimanos egal wie teuer). Die hat Spro leider verpasst.
Für starke Geflechtschnüre gibt es aber nur die Option BlackArc/Applause, und kaum eine andere Spinnrolle kann da was Kraft, Ausdauer und Resistenz betrifft, mithalten.
__________________
Alle wollen nur Dein bestes ...
Dein Geld!
Nordlichtangler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2012, 18:29   #24
Nordlichtangler
Mitglied
 
Benutzerbild von Nordlichtangler
 
Dabei seit: 11.2000
Ort: Heilbach
Beiträge: 15.638
Standard AW: Balzer IM-12 oder Sportex Black Pearl ?

Zitat:
Zitat von Mainwaller Beitrag anzeigen
Zu überlegen wäre für dich, ob du vielleicht das kleinere Modell (8200 statt 8300) nimmst, je nach Rute.
Die 8200 hat aber eine einfachere Bremse mit reduzierten Bremsscheiben, nur 8300 aufwärts haben das volle Bremsprogramm drin. Wenn man auf richtig "ausgewachsene" Fische aus ist, kommt eigentlich nur 8300 aufwärts in Frage.
Es gibt nach 8300 und 8400 noch eine 8450, die hat noch mehr Schnurfassung und kann man von der 8400 ohne die größere Spule drauf nur bei ganz genauem Hinsehen unterscheiden, genauso schwer bzw. leicht.
Das supergeniale: Alle 4000er Spulen, auch von RedArc und M-Spulen Match passen auch!

Wenn man die BlackArc noch ein wenig "Blacker" macht, hat man eine unaufällige zeitlos schöne elegante Rolle im Stile der guten alten schwarzen Shakespeare Sigma aus den 80ern oder dem schwarzen Aero-Zeitalter von Shimano. Sogar ohne nerviges "Goldkettchen" an der Spule.
Die kann dann locker gegen eine Infinity Zaion oder Branzino anstinken, stabiler ist sie auch, E-Spulen gibts es leicht und en masse, kostet dabei aber fast eine Null weniger!
(wohlgemerkt, die schwarzen Daiwas sind auch feine Rollen )
__________________
Alle wollen nur Dein bestes ...
Dein Geld!

Geändert von Nordlichtangler (13.11.2012 um 18:43 Uhr)
Nordlichtangler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2012, 18:43   #25
Mxtxrbxrsch
Gast
 
Dabei seit: 06.2008
Beiträge: 0
Standard AW: Balzer IM-12 oder Sportex Black Pearl ?

Zitat:
Zitat von Nordlichtangler Beitrag anzeigen
Die 8200 hat aber eine einfachere Bremse mit reduzierten Bremsscheiben, nur 8300 aufwärts haben das volle Bremsprogramm drin. Wenn man auf richtig "ausgewachsene" Fische aus ist, kommt eigentlich nur 8300 aufwärts in Frage.
Es gibt nach 8300 und 8400 noch eine 8450, die hat noch mehr Schnurfassung und kann man von der 8400 nur bei ganz genauem Hinsehen unterscheiden, genauso schwer bzw. leicht.
Na gut, die 8200 würde ich nicht an eine Jerkrute schrauben, auch wenn sie kürzer als die von mir erwähnten 2,70 m lang ist. die 8200 ist halt was für Ruten bis ca. 50 g, für die meisten Leute und die "gängige Praxis" Aber ich persönlich fasse meine Blue Arc 8300 kaum noch an, sondern benutze die 8200 für alles Grobe, auch fürs leichte Hechteln, ohne Probleme. Jenseits des Datenblatts der Rolle lässt sich die Bremse so fest schließen, dass eher die Schnur reißt. Aber das weißt du ja
Mxtxrbxrsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2012, 18:45   #26
Nordlichtangler
Mitglied
 
Benutzerbild von Nordlichtangler
 
Dabei seit: 11.2000
Ort: Heilbach
Beiträge: 15.638
Standard AW: Balzer IM-12 oder Sportex Black Pearl ?

Okay, die reicht eben vielfach auch schon gut aus, und ist optisch was kleines-feines mit solidem Feeling.
__________________
Alle wollen nur Dein bestes ...
Dein Geld!
Nordlichtangler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 13.11.2012, 18:52   #27
Mxtxrbxrsch
Gast
 
Dabei seit: 06.2008
Beiträge: 0
Standard AW: Balzer IM-12 oder Sportex Black Pearl ?

Zitat:
Zitat von Nordlichtangler Beitrag anzeigen
Okay, die reicht eben vielfach auch schon gut aus, und ist optisch was kleines-feines mit solidem Feeling.
Genau so sehe ich das Ding auch. Ich habe anfangs, als ich den größeren T-Griff der 3000er an die 2000er gemacht habe-und dann die kleine Rolle mit dem "Riesengriff" an eine brettharte Ripple Pro von Berkley geschraubt habe, doch etwas den Ästheten in mir bekämpfen müssen. Die größere Rolle passt optisch besser, aber 30-40 g. Mehrgewicht stört mich mittlerweile recht empfindlich. Und so ist es ein, wie ich finde, guter Kompromiss.
Mxtxrbxrsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2012, 15:36   #28
Kroyle
Mitglied
 
Dabei seit: 05.2012
Beiträge: 15
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Balzer IM-12 oder Sportex Black Pearl ?

Hey,

wollte mich nun nocheinmal abschließend (für diesen Thread) bei allen bedanken.
Habe mir wirklich gerne eure Vorschläge durchgelesen und werde bestimmt auch in späteren Zeiten noch die ein oder andere Rute zulegen die Ihr mir empfohlen habt.

Meine Erste Ausrüstung habe ich nun wie folgt gewählt.

Balzer Karthago Im-12 Edition 2,70 mtr. 40 gr WG
Black Arc 830
Power Pro 0,15

werde jetzt noch ein Paar schöne Wobbler etc kaufen und dann geht es ab an den See!

Vielen Dank nochmal !

Gruß René
Kroyle ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Raubfischangeln und Forellenangeln

Lesezeichen

Stichworte
balzer, spinrute, sportex

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Sportex Black Pearl MoselBarbe Verkäufe 0 07.10.2012 21:03
Sportex Black Pearl n4f3ts Günstig kaufen! & Tipps! 0 17.09.2012 07:46
Sportex Black Pearl 2402 oder ähnliche Rute! bertman Gesuche 0 27.06.2012 11:43
Sportex Black Pearl BR2704 sterbai Raubfischangeln und Forellenangeln 2 01.05.2012 21:16
balzer black pearl marco333 Verkäufe 0 08.02.2012 13:05


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:00 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11127 Sekunden mit 13 Queries