Angelfilme

____________

 Zanderangeln in Thüringen
Zanderangeln in Thüringen
____________

Fliegenfischen in Alaska
Fliegenfischen in Alaska
____________

Unterwegs mit der Angel AG
Unterwegs mit der Angel AG
____________

Hechte am Bodden
Hechte am Bodden
____________

Streetfishing in Kiel
Streetfishing in Kiel


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angelländer > Angeln in Dänemark, Schweden und Finnland

Angeln in Dänemark, Schweden und Finnland Alles rein zum Thema!!
Ferienhausübersicht

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen
      

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.01.2018, 17:51   #51
Back-to-nature
Mitglied
 
Dabei seit: 07.2012
Ort: Holzheim bei Augsburg
Beiträge: 114
Standard AW: Schwedenplaner 2018

Hallo Maik!

Schau mal hier vorbei.

Bei Lööws bist du bestens aufgehoben.

Erfüllt weitestens eure Kriterien und Reitmöglichkeit wird vermittelt.

http://www.bolmso.com/de-DE/kontakt-28184214

Angeltechnisch volles Programm. Partik nimmt dich auch mal mit, wenns passt.

Gruß

Hannes
Back-to-nature ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 24.01.2018, 19:30   #52
Oangä
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2017
Ort: Bad Feilnbach
Beiträge: 19
Standard AW: Schwedenplaner 2018

Servus zusammen.
Fahre im August für 4 Wochen mit der ganzen Familie an den Möckeln bei Älmhult.
Da das Ferienhaus nur 30m vom See entfernt ist muss natürlich auch das Angelzeug mit.
Um Boot muss ich mich noch kümmern.
Und jetz aber auch ein paar Fragen.

Brauch ich unbedingt ein Motorboot?
Wie würdet ihr aus Bayern anreisen(KFZ)
Landweg oder Fähre?
Welche Köder brauche ich?
Und zu guter letzt
Vielleicht ist ja im August jemand dort und hat Lust zum Fischen?

Grüsse
Stefan
Oangä ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2018, 09:11   #53
arcidosso
Mitglied
 
Dabei seit: 11.2012
Ort: gelsenkirchen
Beiträge: 195
Lächeln AW: Schwedenplaner 2018

Ja, der Möckeln ...

Kurzinformation:
Motorboot zwingend erforderlich. Allein um durch die doch recht hohen Wellen bei aufkommenden Wind zu kommen (Schwimmwesten nicht vergessen !). Die Durchschnittstiefe liegt bei 3/4 m.
Köder: Wobbler die man auch bei uns benutzt. Am Möckeln gab/ gibt es hinsichtlich der Beschränkung eine Besonderheit (zwischenzeitlich auch an vielen anderen Seen), Zander über 70cm müssen zurückgesetzt werden.
Man sollte dieses beachten. Die "Naturwacht" ,grundsätzlich sehr freundlich, nimmt ihre Aufgabe dennoch sehr ernst. D.h. , bei festgestelltem Vergehen wird die auf dem Boot mitgeführte Ausrüstung nicht nur beschlagnahmt, sondern eingezogen. Die geldliche Bestrafung liegt bei 500.-€ aufwärts.
Aber, keine Angst, die Fischgrößen außerhalb des Maximalfenster müssen erst einmal gefangen werden.
Diese wurden sicherlich wegen ihrer Dummheit so groß.
Sollten Sie Kinder bei ihrem Urlaub dabei haben, nehmen Sie Friedfisch /Köderfisch-Ruten mit. Das macht denen mit Sicherheit mehr Spaß als stupides Schleppen.
Nun,zur Anfahrt.
Von Bayern nach Südschweden ist es schon ein weite Fahrt.
Es gibt drei Möglichkeiten:
1.
Durchfahren . Dann benötigt man bei der Ankunft Urlaub im Urlaub, um wieder klar zu sein.
2.
Irgendwo hinter HH und Puttgarden in einem günstigen Gasthaus übernachten. Am nächsten Morgen frisch und gutgelaunt die Zieletappe antreten.
3.
Mein Favorit, die Fähre. Da gibt es zwei von Travemünde und eine von Kiel.
Eine davon ist wesentlich günstiger als die beiden Anderen.
Über PN würde ich Einzelheiten nennen.

Ich selbst bin noch in der ersten Augustwoche in der gleichen Region, aber an einem See, der hier nicht genannt werden darf .

Freut euch auf einen tollen Urlaub. Vier Wochen ,man, ich bin neidisch.
arcidosso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2018, 12:29   #54
Oangä
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2017
Ort: Bad Feilnbach
Beiträge: 19
Standard AW: Schwedenplaner 2018

Danke schon mal für die Info
Ich dachte ich komm vielleicht mit einem Ruderboot aus da ich ja mit Familie im Urlaub bin und nur ab und dan zum Fischen raus fahr.
Die Fähre von Rostock aus ist also nicht zu empfehlen ?

Gruss
Stefan
Oangä ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2018, 12:56   #55
arcidosso
Mitglied
 
Dabei seit: 11.2012
Ort: gelsenkirchen
Beiträge: 195
Standard AW: Schwedenplaner 2018

Streckenmäßig, d.h. schneller , könnte die Route Rostock sein. Kilometermäßig ist beides ziemlich gleich.
Wenn ich aus deinem Ort käme, würde ich über Rostock anfahren. Allein um den Dauerstau HH zu umgehen.
Wie gesagt, es ist subjektiv von mir, da ich die Anfahrt über Rostock nicht kenne.
arcidosso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2018, 13:17   #56
Schwedenangler
Hechtfänger
 
Benutzerbild von Schwedenangler
 
Dabei seit: 05.2006
Ort: Ruppichteroth
Alter: 49
Beiträge: 379
Standard AW: Schwedenplaner 2018

Für dich ist Rostock auf jeden Fall besser. Ist ja schon ein langes Stück von dir bis an die Küste. Daher würde ich an deiner Stelle die Nachtfähre von Rostock nach Trelleborg nehmen. 22:00 Uhr ab Rostock und am nächsten Morgen um 06:00 Uhr in Trelleborg sein.Ist mit Familie bestimmt entspannter.
Ansonsten geht auch Scandline mit der Route Rostock-Gedser !
Schwedenangler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 25.01.2018, 13:25   #57
MikeHawk
BigBaitBursche
 
Benutzerbild von MikeHawk
 
Dabei seit: 06.2011
Alter: 31
Beiträge: 474
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Schwedenplaner 2018

Zitat:
Zitat von Back-to-nature Beitrag anzeigen
Hallo Maik!

Schau mal hier vorbei.

Bei Lööws bist du bestens aufgehoben.

Erfüllt weitestens eure Kriterien und Reitmöglichkeit wird vermittelt.

http://www.bolmso.com/de-DE/kontakt-28184214

Angeltechnisch volles Programm. Partik nimmt dich auch mal mit, wenns passt.

Gruß

Hannes

Hallo Hannes,

danke für die Website, die Häuser sehen wirklich fantastisch aus allerdings wohl etwas groß und teuer für 2 Personen.

Bin für weitere Vorschläge dankbar

BG
Alex
MikeHawk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2018, 16:03   #58
Oangä
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2017
Ort: Bad Feilnbach
Beiträge: 19
Standard AW: Schwedenplaner 2018

Super danke für die Tipps !!!!!
Jetz muss ich noch über meine Vermieter schauen wie's mit einem Mietboot für die ganze Zeit aussieht.
Man liest immer das man den Möckeln nicht so ohne weiteres mit einem Motorboot befahren kann.( Felsen usw ) weshalb mir ein Ruderboot schon lieber währ.
Ich muss auch nicht den ganzen See erkunden.
Hauptsache ein bisschen Angeln damit wir auch vielleicht den ein oder Anderen Fisch Essen können.
4 Wochen ohne Fischen geht ja auch nicht
Oangä ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2018, 18:36   #59
Nelearts
Gelassener Genießer
 
Dabei seit: 01.2015
Ort: Kurz vor´m versinkenden Land
Beiträge: 217
Standard AW: Schwedenplaner 2018

Zitat:
Zitat von Oangä Beitrag anzeigen
Man liest immer das man den Möckeln nicht so ohne weiteres mit einem Motorboot befahren kann.( Felsen usw ) weshalb mir ein Ruderboot schon lieber währ.
Ich muss auch nicht den ganzen See erkunden.
Hej Oangä, wenn Du darauf achtest, dass die Schraube einen Schutzkäfig hat, ist das alles nur ein kleines Problem. Das ist wie überall in Südschweden, die Landschaft oberhalb der Wasserlinie sieht genau so aus wie unterhalb. Du hast eine ebene Landschaft und dann liegt da ein Stein von 3..4m im Durchmesser. Wenn der dann nur 10 cm unter der Wasserlinie liegt, sieht man den nicht. Fazit: ordentliche Bootsmotoren haben einen Schraubenkäfig! Bei langsamer Fahrt klappt der Motor dann hoch und man hört nur den Aufprall des Schutzkäfigs auf den Stein. Klappt selten bei schnellerer Fahrt!
Aber ein Motor hilft schon ungemein bei der Erkundung des Sees, gerade größeren. Im Zweifelsfall kann man interessante Stellen immer noch anrudern.
Und immer auf Möwen achten die auf dem Wasser sind und bei denen man noch 2cm von den Beinen sehen kann! Die stehen auf einem Stein
Viel Spass, Nelearts
__________________
Komm wir grillen Opa. Satzzeichen können Leben retten!
Nelearts ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2018, 09:10   #60
MikeHawk
BigBaitBursche
 
Benutzerbild von MikeHawk
 
Dabei seit: 06.2011
Alter: 31
Beiträge: 474
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Schwedenplaner 2018

Hey,
kennt jemand von euch den See Innaren? Hab da ein schönes Fleckchen gefunden, bisher aber keinerlei Erfahrungsberichte dazu gefunden.
MikeHawk ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angelländer > Angeln in Dänemark, Schweden und Finnland

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Mitfahrer gesucht für Tysnes 22.06.2018 – 01.07.2018 batz007 Anreise und Unterkunft in Norwegen 6 09.02.2018 00:00
Schwedenplaner 2017 Back-to-nature Angeln in Dänemark, Schweden und Finnland 240 03.11.2017 08:40
Schwedenplaner 2016 Schwedenangler Angeln in Dänemark, Schweden und Finnland 199 31.01.2017 11:25
Schwedenplaner 2015 loete1970 Angeln in Dänemark, Schweden und Finnland 257 04.12.2015 07:33
Schwedenplaner 2006 THD Angeln in Dänemark, Schweden und Finnland 42 08.04.2007 09:02


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:29 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,08750 Sekunden mit 14 Queries