AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Hinweise

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.04.2015, 08:53   #61
Carp1970
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2011
Beiträge: 86
Standard AW: Der NRW-VERBÄNDE-Thread

Ja da bin ich mal gespannt ob eine Antwort erfolgt.
Carp1970 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 05.04.2015, 08:54   #62
Knispel
In der Alters - Ruhephase
 
Dabei seit: 01.2004
Ort: Ganz kleines Dorf mit 23 Einwohnern, 22 Hunde, 20 Pferde, ca. 300 Kühe und neuerdings 2 wildlebende Wölfe
Beiträge: 5.932
Standard AW: Der NRW-VERBÄNDE-Thread

Schöner Text Thomas - die Antwort wird wie so oft : "Das schweigen der Wälder" sein . Es wird sich kein Funktionär auf eine so niedrige Stufe begeben, Dich als "Geächteter" überhaupt eines Blickes geschweige denn mit einer Antwort zu würdigen - scheinbar weil sie es selber nicht wissen bzw. im Anschluss ihren Posten aufgeben müssen ....

PS : Ich könnte mich bei solch ein Verhalten nicht mehr im Spiegel betrachten. Aber das ist typisch - in meiner aktiven Zeit ist mir ein Verhalten sehr vieler Mandatsträger aufgefallen : Sie denken und handeln - als wenn die Angelei Ihnen gehörte ...
__________________
Deine Mutter hielt Deine Hand als Du Deine ersten Schritte gingst.
Vergiss nicht Ihre zu halten, wenn Sie Ihre letzten geht ....

Geändert von Knispel (05.04.2015 um 08:58 Uhr)
Knispel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2015, 08:58   #63
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.723
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Der NRW-VERBÄNDE-Thread

Zitat:
Schöner Text Thomas
Danke, find ich auch ;-)))

Zitat:
Sehr geehrte Damen und Herren,

in der aktuellen Ausgabe der Informationsschrift Ihres Verbandes beschreibt der 2. Vorsitzende Gube vollkommen zutreffend die Arbeit des DAFV sowie das Verhältnis des DAFV zum Rheinischen Fischereiverband von 1880 e.V..

Zitat Gube:
Hatte ich doch vergangenes Jahr „etwas“ Kritik an unseren neuen Bundesverband geübt, so fürchte ich, wenn ich jetzt beginnen würde, könnte das eine unserer Info Ausgaben alleine ausfüllen.
Meine persönliche Meinung hat sich weiter ins Negative begeben, zu vielen ungeklärten Dingen sind noch viele hin zu gekommen.
Wie auch vergangenes Jahr, haben wir Fragen gestellt und die Antworten darauf, Sie sind mehr als unbefriedigend.
Wir sind meiner Meinung nach, immer noch verpflichtet, auf unverständliche oder undurchsichtige Vorlagen Fragen zu stellen.
Das haben wir wieder getan.
Die Behandlung die uns widerfuhr, na ja, mein Hinweis auf einen berühmten Spruch im letzten Jahr, das es einer S…… graust, ganz sicher ist das Tier größer geworden.
Starke Kritik ist auch in unserem Bundesland nach wie vor angebracht.
Positive Handlungsaktivitäten fehlen nach wie vor.
Zitat Ende


Auch Walter Sollbach war vor seiner Krankheit ja ein vernünftiger Kritiker des DAFV – vollkommen zu recht.

Weswegen ja auch folgerichtig die vorsorgliche Kündigung beim DAFV fast einstimmig vom Gesamtvorstand Ihres Verbandes beschlossen wurde.

Während der Krankheit von Walter Sollbach und seiner Vertretung durch die 2. Vorsitzende Eva Rohmann schwenkte nun der Vorstand um.

Und bringt einen Antrag zur Mitgliederversammlung ein, dass der Rheinische seine Kündigung zurückziehen soll, weiter im DAFV bleiben und sogar noch die anstehende Beitragserhöhung von den Geldern der in Ihrem Landesverband organisierten Angelfischer (zuerst über die Rücklage) bezahlt werden soll.
Zudem hat sich Herr Gube trotz seiner obigen, vollkommen richtigen, negativen Darstellung des DAFV sogar bereit erklärt, aktiv an untergeordneter Stelle im Präsidium des DAFV mit zu arbeiten.

Und das, obwohl nicht nur keinerlei Fortschritt in der Arbeit des DAFV zu erkennen ist, sondern weiter zu befürchten, dass sowohl die inhaltliche Aufstellung, die finanzielle Situation wie die nicht vorhandene Lobbyarbeit für Angler und das Angeln genauso weiter negativ gehen werden wie bisher.

Was sind die aktuellen, faktisch stichhaltigen Gründe, die von Walter Sollbach und dem Rheinischen Fischereiverband von 1880 e.V. bisher gegenüber dem DAFV betriebene Politik, erneut zu ändern?

Nachdem der Rheinische Fischereiverband von 1880 e.V. im Zuge des Fusionsprozesses ja schon mehrmals seine “Meinung geändert hat” und erst durch sein Umfallen bei der zweiten Sitzung (nach dem Ablehnen der Fusion bei der ersten), diese so schlecht vorbereitete, finanziell desaströse und mit falschem Personal ausgestatte Fusion überhaupt mit ermöglicht hat ?

Wir würden uns über eine zeitnahe Antwort noch vor Ihrer Hauptversammlung freuen, um auch alle Angler in NRW, sowie vor allem die Ihrem Verband angehörigen, darüber informieren zu können.

Mit freundlichen Grüßen,
Thomas Finkbeiner
__________________
Wer mich nicht mag, muss halt noch an sich arbeiten..

Angler, Angeln und das Forum....
Mein neuer Traum - "Vertretung für Angler und das Angeln"
Freier Angler

Geändert von Thomas9904 (05.04.2015 um 09:23 Uhr) Grund: edit
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2015, 10:46   #64
Carp1970
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2011
Beiträge: 86
Standard AW: Der NRW-VERBÄNDE-Thread

Wenn man das alles so liest, dann kann man davon ausgehen, dass der Vorstand alle Hebel bewegen wird um ein Ergebnis herbeizuführen welches der Vorstand will.
Mal sehen wer da dann alles als Gastredner da sein wird, um entsprechender Propaganda zu betreiben.
Carp1970 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2015, 10:50   #65
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.723
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Der NRW-VERBÄNDE-Thread

Es liegt an den organisierten Angelfischern, ihre Vereine zu mobilisieren und die müssen dann ihre Delegierten entsprechend einstellen, um solchen Unfug zu verhindern...

Passierts nicht, haben dies nicht besser verdient wie auch in Westfalen/Lippe:
Zahlen und bluten sollen sie für ihre "kompetenten"LV und den tollen DAFV, bis sie k........... - je mehr, desto besser............

Dazu Abknüppelgebote (Duisburg), Betretungsverbote etc., Angelverbote etc. - lernen scheint bei den organisierten Angelfischern eben nur durch Schmerzen möglich zu sein..

Sollen sie gerne kriegen, wenns nicht anders geht..
__________________
Wer mich nicht mag, muss halt noch an sich arbeiten..

Angler, Angeln und das Forum....
Mein neuer Traum - "Vertretung für Angler und das Angeln"
Freier Angler
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2015, 12:48   #66
Carp1970
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2011
Beiträge: 86
Standard AW: Der NRW-VERBÄNDE-Thread

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Es liegt an den organisierten Angelfischern, ihre Vereine zu mobilisieren und die müssen dann ihre Delegierten entsprechend einstellen, um solchen Unfug zu verhindern...

Passierts nicht, haben dies nicht besser verdient wie auch in Westfalen/Lippe:
Zahlen und bluten sollen sie für ihre "kompetenten"LV und den tollen DAFV, bis sie k........... - je mehr, desto besser............

Dazu Abknüppelgebote (Duisburg), Betretungsverbote etc., Angelverbote etc. - lernen scheint bei den organisierten Angelfischern eben nur durch Schmerzen möglich zu sein..

Sollen sie gerne kriegen, wenns nicht anders geht..
Es ist die Frage, ob es nur bei einer tatsächliche Erhöhung von 1€ bleibt oder ob es mehr wird.
Da werden viele noch zustimmen, zumal der Verband dieses von seinen Rücklagen bezahlt.
Aber nix desto, Zahlt der RHFV dann, wenn es zu einer Erhöhung von 1€ kommt, insgesamt bei ca. 45000 Mitgliedern / pro Mitglied 3€ insgesamt 135000€ an den DAFV…...für ein Vorstandsamt für Herrn Gube.
Warten wir mal ab was passiert
Carp1970 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 05.04.2015, 13:57   #67
Ralle 24
User
 
Benutzerbild von Ralle 24
 
Dabei seit: 08.2006
Ort: Kürten
Alter: 58
Beiträge: 16.643
Standard AW: Der NRW-VERBÄNDE-Thread

Zitat:
Zitat von Carp1970 Beitrag anzeigen
Es ist die Frage, ob es nur bei einer tatsächliche Erhöhung von 1€ bleibt oder ob es mehr wird.
Nein, das ist nicht wirklich eine Frage. Mit dem einen Euro ist das finanzielle Desaster nicht zu beseitigen. Um halbwegs handlungsfähig zu bleiben müssen 4-5 € her. Abhängig davon, ob noch weitere LV kündigen, kann selbst das noch zu wenig sein.
__________________
Mit der Sportfischerprüfung wird bescheinigt, dass der Proband die Gehirnwäsche der Verbandsgelehrten erfolgreich hinter sich gebracht hat.
Ralle 24 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2015, 14:27   #68
kati48268
mit Glied
 
Benutzerbild von kati48268
 
Dabei seit: 07.2008
Ort: Greven
Alter: 51
Beiträge: 11.173
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Der NRW-VERBÄNDE-Thread

Der 1 €uro... geredet wird immer nur von diesem, in den schriftlichen Äusserungen von Frau Dr. steht jedoch "bei gleichbleibender Mitgliederzahl im DAFV".
Zieht also nur einer der LVs, die kündigen wollen, das wirklich durch...
__________________
Boardferkel 2016

kati48268 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2015, 14:30   #69
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.723
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Der NRW-VERBÄNDE-Thread

Und, wie schon mehrfach ausgeführt:
Der Euro reicht auch nicht bei gleichbleibender Mitgliederzahl (Eigenverwaltungsanteil)...

Zahlen sollen die Schafe, bis sie schwarz werden - nicht besser verdient..
__________________
Wer mich nicht mag, muss halt noch an sich arbeiten..

Angler, Angeln und das Forum....
Mein neuer Traum - "Vertretung für Angler und das Angeln"
Freier Angler
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2015, 14:56   #70
Carp1970
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2011
Beiträge: 86
Standard AW: Der NRW-VERBÄNDE-Thread

Zitat:
Zitat von Ralle 24 Beitrag anzeigen
Nein, das ist nicht wirklich eine Frage. Mit dem einen Euro ist das finanzielle Desaster nicht zu beseitigen. Um halbwegs handlungsfähig zu bleiben müssen 4-5 € her. Abhängig davon, ob noch weitere LV kündigen, kann selbst das noch zu wenig sein.
Gehen wir mal davon aus das keiner raus geht, dann sind es 1€, so schreibt es die gute Frau.


Warum sollte selbst bei "gleichbleibenden Mitgliederzahlen"
der 1 Euro nicht reichen?


Lügt diese Frau etwa?

Wo sind die Fakten?
Carp1970 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Catch & Carry - Bezeichnend für die miese Lobbyarbeit der Verbände Perca3.0 Gewässergütebestimmung und Bewirtschaftung 2 31.01.2014 12:13
Informationswüste Verbände... Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 4 08.12.2012 13:25
Dr. Christel Happach-Kasan, kompetente Präsidentin oder Marionette der Verbände? Ralle 24 Angeln in Politik und Verbänden 119 16.11.2012 22:25
Fusion: Kommentar zum Statement der Verbände Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 24 10.09.2012 09:06


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:24 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,13119 Sekunden mit 15 Queries