Angelfilme

____________

 Zanderangeln in Thüringen
Zanderangeln in Thüringen
____________

Fliegenfischen in Alaska
Fliegenfischen in Alaska
____________

Unterwegs mit der Angel AG
Unterwegs mit der Angel AG
____________

Hechte am Bodden
Hechte am Bodden
____________

Streetfishing in Kiel
Streetfishing in Kiel


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angelgeräte > Günstig kaufen! & Tipps!

Günstig kaufen! & Tipps! Das sollte man sich kaufen und das kann man sich sparen!
Shop`s | Händlerliste

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.11.2017, 18:05   #71
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Angelgeräte - wo ist das Ende der Fahnenstange

gaaaanz dunkel im Hinterkopp

Da ist man dann heut schon definitiv weiter..
Innovation gibts halt auch im Kleinen...
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 17.11.2017, 19:49   #72
Bimmelrudi
Mitglied
 
Benutzerbild von Bimmelrudi
 
Dabei seit: 01.2016
Ort: Mitten in der Pampa
Beiträge: 1.734
Standard AW: Angelgeräte - wo ist das Ende der Fahnenstange

Bei der J-Braid x4 hat Daiwa nicht mehr geschummelt wie bei der x8. Gleiche Daten wie in US/AU.
Bimmelrudi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2017, 19:59   #73
bastido
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 1.916
Standard AW: Angelgeräte - wo ist das Ende der Fahnenstange

bastido ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2017, 20:37   #74
angler1996
33Z Löffelschnitzer
 
Dabei seit: 01.2007
Beiträge: 4.579
Standard AW: Angelgeräte - wo ist das Ende der Fahnenstange

Zitat:
Zitat von Wollebre Beitrag anzeigen
Vergleiche die Schnüre die in Europa verkauft werden mit den gleichen in den USA.
Auf dem Weg nach Europa werden die Durchmesser dünner und die Tragkraft höher. Die Hersteller sind schon wahre Zauberkünstler.

In den USA könnten die sich das nicht erlauben. Hätten eine Klage am Hals und müßten mächtig Kohle abdrücken....
Nur bei uns hat noch niemand riskiert dagegen zu klagen und in den Foren schreiben sich die Leute darüber die Finger wund......

Der Weg ist lang bis Europa und dauert,
naja, verry old is better so ab 18 Jahre gelagert aus Schottland oder https://www.wine-searcher.com/find/lafite+rothschild+pauillac+medoc+bordeaux+france/1961

ist ja vielleicht bei Geflochtenen auch so
angler1996 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2017, 21:24   #75
Minimax
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2014
Beiträge: 1.563
Standard AW: Angelgeräte - wo ist das Ende der Fahnenstange

[QUOTE=Bimmelrudi;4748043]Gerne doch.
"Fische fangen ist ein Spiel, mit der Angelschnur NORYL"



Super vielen Dank. Vielleicht kommen die gereimten Werbesprüche irgendwann wieder
Minimax ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2017, 21:31   #76
Bimmelrudi
Mitglied
 
Benutzerbild von Bimmelrudi
 
Dabei seit: 01.2016
Ort: Mitten in der Pampa
Beiträge: 1.734
Standard AW: Angelgeräte - wo ist das Ende der Fahnenstange

Ab PE3 und aufwärts passts, alles drunter ist überall nur Wischiwaschi und für mich völlig uninteressant.

Geändert von Bimmelrudi (17.11.2017 um 21:40 Uhr)
Bimmelrudi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 17.11.2017, 23:03   #77
DeralteSack
Diplomzyniker
 
Benutzerbild von DeralteSack
 
Dabei seit: 02.2014
Ort: Atlantis West
Beiträge: 1.213
Standard AW: Angelgeräte - wo ist das Ende der Fahnenstange

Sprich Daiwa Germany doch mal auf diese Tabelle an. Wahrscheinlich werden sie antworten, dass es sich um einen Kopierfehler handelt und die Spalten Tragkraft unf Durchmesser verrutscht seien.
__________________
Und auf vorgeschriebnen Bahnen zieht die Menge durch die Flur; den entrollten Lügenfahnen folgen alle.
"Schafsnatur!"
Goethe
DeralteSack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2017, 23:34   #78
Kochtopf
Chub Niggurath
 
Dabei seit: 03.2015
Ort: Nordhessen
Alter: 34
Beiträge: 3.065
Standard AW: Angelgeräte - wo ist das Ende der Fahnenstange

Besser verrutscht als vertauscht
__________________
Iä! Iä! rippi! F'thagn!
Kochtopf ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2017, 00:31   #79
Fruehling
Gesperrter User
 
Benutzerbild von Fruehling
 
Dabei seit: 09.2004
Beiträge: 1.011
Standard AW: Angelgeräte - wo ist das Ende der Fahnenstange

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
nö, nicht einig.
Ich bleibe gespannt.

Siehe Entwicklung vom Festnetz über Handy und wie schnell dann Smartphones die Welt veränderten (grade mal in 10 Jahren)..

DAS hätte wohl auch keiner vorher gedacht gehabt...
Im Bereich Prozessoren und Mikroelektronik setzt derzeit die Physik die Grenzen - viel mehr Miniaturisierung (und Takt) geht nicht, sonst gibt's Kurzschlüsse.

Ähnliches gilt auch für den Bereich geflochtener Schnüre, denn es müssen eine gewisse Anzahl Moleküle nebeneinander liegen, damit dünnste PE-Fäden, aus denen sie geflochten werden, nicht unvermittelt reißen. Gilt übrigens auch für andere web- bzw. flechtbare Materialien.
Fruehling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2017, 01:04   #80
DeralteSack
Diplomzyniker
 
Benutzerbild von DeralteSack
 
Dabei seit: 02.2014
Ort: Atlantis West
Beiträge: 1.213
Standard AW: Angelgeräte - wo ist das Ende der Fahnenstange

Ich denke, es ist noch nicht aller Tage Abend in der Entwicklung.
Durchaus wird in naher Zukunft im Bereich der Blanks nicht sehr viel sich ereignen. Man wird die Blanks noch etwas mehr sensibilisieren und vermutlich wird man alt hergebrachtes, wie Holzblanks (Bambusruten) oder evtl. auch Metall und Leichtmetallblanks wieder aufgreifen und weiterentwicklen. Letztere habe ich in Russland schon gesehen, wo man extrem belastbare Ruten zum schweren fischen mit Stahlseilen verwendet.
Auch die Nanotechnologie ist bereits sehr fortgeschritten. Die Schnüre wird man versuchen durch noch mehr einzelne Stränge zu verfeinern, jedoch wird vorerst ein Quantensprung ausbleiben. Man forscht ja schon seit Jahrzehnten an der Herstellung künstlicher Spinnenfäden, jedoch gibt es hier noch keine marktfähigen und bezahlbaren Produkte.
Ich ermute die meisten Entwicklungen werden im Bereich des Zubhörs sein. Posen mit GPS, GPS gestützte Dronen mit Fishfinder, die den Köder ausbringen und evtl. auch animieren können, ferngesteuerte U-Bootköder mit Kamera und Sender, die man dem Hecht direkt vor das Maul steuern kann, Hochleistungsrollen zu günstigeren Preisen, noch verrücktere Köder, App gestütztes Tackle, welches vom Handy aus gesteuert werden kann, VR-Brillen für die Steuerung der Köder, etc.
__________________
Und auf vorgeschriebnen Bahnen zieht die Menge durch die Flur; den entrollten Lügenfahnen folgen alle.
"Schafsnatur!"
Goethe
DeralteSack ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angelgeräte > Günstig kaufen! & Tipps!

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Ist der Ostsee-Dorsch tatsächlich am Ende? Nidderauer Angeln in Politik und Verbänden 1 18.11.2016 14:34
50 % aufs gesamte Sortiment. Das Ende der Fahnenstange ist erreicht!! Yetis_Angel Aktuelle Angebote 0 07.12.2013 15:21
50 % auf Alle Artikel. Das Ende der Fahnenstange ist erreicht!! Yetis_Angel Aktuelle Angebote 0 07.12.2013 09:18
50 % auf Alle Artikel. Das Ende der Fahnenstange ist erreicht!! Yetis_Angel Aktuelle Angebote 0 06.12.2013 15:23
Back to the roots - das Ende der Kohlefaser? ok1 Angeln Allgemein 1 31.10.2007 09:56


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:49 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,09978 Sekunden mit 14 Queries