AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angelgeräte > Günstig kaufen! & Tipps!

Günstig kaufen! & Tipps! Das sollte man sich kaufen und das kann man sich sparen!
Shop`s | Händlerliste

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.11.2017, 06:09   #51
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 80.167
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Angelgeräte - wo ist das Ende der Fahnenstange

Zitat:
Zitat von Minimax Beitrag anzeigen
Aber ich glaube, dass kontinuierlich die Eigenschaften der Spitzenmodelle in den Mittel- und Niedrigpreissektor herunter"tropfen",
und ich glaube das wir heute eine wunderbare Vielfalt von Schrott bis Manna haben, und das sich diese noch weiter verfielfältigen wird. Wir müssen uns nur zurechtfinden können.
Sehe ich auch so.

Und früher war es öfter so, dass teureres Gerät auch wirklich mehr taugte.

Am Preis kann man das leider heute kaum noch festmachen - nicht mal mehr, dass bessere Komponenten/Materialien verbaut sind, wenn etwas teurer im Verkauf ist.

Das nervt..

Auf der anderen Seite ist, wie Du schreibst, vieles im preiswerten Sektor angekommen, wo man früher nur von träumte.

Richtigen "Schrott" findeste eigentlich nur noch in der ganz billigen Range..
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 17.11.2017, 09:44   #52
Trickyfisher
Mitglied
 
Benutzerbild von Trickyfisher
 
Dabei seit: 04.2009
Ort: Wien
Beiträge: 435
Standard AW: Angelgeräte - wo ist das Ende der Fahnenstange

Eine absolute Inovation wären mal geflochtene Schnüre mit einen "wahren Durchmesser" und einer "wahren Tragkraft"...
Also keine "0,22er mit 51Kg" die dann in Wirklichkeit eine 0,36er mit 28Kg Tragkraft ist.
Trickyfisher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2017, 09:47   #53
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 80.167
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Angelgeräte - wo ist das Ende der Fahnenstange

naja, das wäre keine Innovation, sondern nur ehrlicher Aufdruck auf der Ware ;-)))

Schon hart, wenn man Ehrlichkeit als Innovation verkaufen müsste, oder ;-))
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2017, 10:13   #54
Andal
Teilzeitketzer
 
Benutzerbild von Andal
 
Dabei seit: 04.2003
Ort: Nekropolis a. Rhein
Alter: 55
Beiträge: 12.864
Standard AW: Angelgeräte - wo ist das Ende der Fahnenstange

Ich kann mich noch gut daran erinnern, als die ersten japanischen Konsumgüter zu uns kamen. Alles hat über die nachgemachten Sachen gelacht. Heute lacht keiner mehr über japanische Gerätschaften - im Gegenteil - "made in Japan" gilt bei vielen Dingen, ja ganz besonders beim Angelzeug, als das Maß der Dinge.

Heute wird über das Zeug aus China gelästert. Und ich gehe jede Wette ein, dass die Zeit kommt, wo Angelausrüstungen stolz um den See getragen werden, weil sie aus dem Supershop von Herrn Wu in Peking kommen. Das der Mann aber mit übelsten Plagiaten angefangen hat, wird dann jeder wohlwollend vergessen haben.
__________________
Überleberer
ARGE Zielfisch
Andal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2017, 10:16   #55
hecht99
3x99cm, noch keinen Meter
 
Dabei seit: 06.2010
Beiträge: 509
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Angelgeräte - wo ist das Ende der Fahnenstange

Aber da sind wir uns doch fast alle einig: Sinnvolle Neuerungen wird es kaum noch geben, wenn dann sind es viel mehr Marketing und Optik, die für Verkaufszahlen sorgen werden...
hecht99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2017, 10:16   #56
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 80.167
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Angelgeräte - wo ist das Ende der Fahnenstange

Zitat:
Zitat von Andal Beitrag anzeigen
- "made in Japan" gilt bei vielen Dingen, ja ganz besonders beim Angelzeug, als das Maß der Dinge.
JDM -Material (oder was dafür ausgegeben wird) meinst Du?
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 17.11.2017, 10:17   #57
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 80.167
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Angelgeräte - wo ist das Ende der Fahnenstange

Zitat:
Zitat von hecht99 Beitrag anzeigen
Aber da sind wir uns doch fast alle einig: Sinnvolle Neuerungen wird es kaum noch geben, wenn dann sind es viel mehr Marketing und Optik, die für Verkaufszahlen sorgen werden...
nö, nicht einig.
Ich bleibe gespannt.

Siehe Entwicklung vom Festnetz über Handy und wie schnell dann Smartphones die Welt veränderten (grade mal in 10 Jahren)..

DAS hätte wohl auch keiner vorher gedacht gehabt...
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2017, 10:19   #58
Lajos1
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2015
Ort: Fürth
Beiträge: 2.219
Standard AW: Angelgeräte - wo ist das Ende der Fahnenstange

[QUOTE=geomas;4747811]Ich hab noch Haken aus den 80er Jahren, die würde ich heute bedenkenlos einsetzen.

Hallo,

muss ich doch aus was bringen.
Ich, als Oldie und Vorratsmensch, habe noch Haken aus den 1960ern, anfangs der 1960er. Original Flechsenberger-Angelhaken, originalvepackt.

Petri Heil

Lajos
Lajos1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2017, 10:23   #59
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 80.167
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Angelgeräte - wo ist das Ende der Fahnenstange

und?
Halten noch??
Versteigern, vielleicht findet sich Liebhaber, sind wir ja fast schon im Bereich Antiquitäten
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2017, 10:38   #60
bastido
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 1.208
Standard AW: Angelgeräte - wo ist das Ende der Fahnenstange

Zitat:
Zitat von Trickyfisher Beitrag anzeigen
Eine absolute Inovation wären mal geflochtene Schnüre mit einen "wahren Durchmesser" und einer "wahren Tragkraft"...
Also keine "0,22er mit 51Kg" die dann in Wirklichkeit eine 0,36er mit 28Kg Tragkraft ist.
Gibt es schon, eine kommt sogar aus Deutschland. Die wahre Innovation wäre, wenn sich alle Hersteller an Normen und einheitliche Messverfahren halten müssten.
bastido ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angelgeräte > Günstig kaufen! & Tipps!

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Ist der Ostsee-Dorsch tatsächlich am Ende? Nidderauer Angeln in Politik und Verbänden 1 18.11.2016 15:34
50 % aufs gesamte Sortiment. Das Ende der Fahnenstange ist erreicht!! Yetis_Angel Aktuelle Angebote 0 07.12.2013 16:21
50 % auf Alle Artikel. Das Ende der Fahnenstange ist erreicht!! Yetis_Angel Aktuelle Angebote 0 07.12.2013 10:18
50 % auf Alle Artikel. Das Ende der Fahnenstange ist erreicht!! Yetis_Angel Aktuelle Angebote 0 06.12.2013 16:23
Back to the roots - das Ende der Kohlefaser? ok1 Angeln Allgemein 1 31.10.2007 10:56


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:01 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,12435 Sekunden mit 15 Queries