Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.02.2018, 21:41   #31
Jose
Gesperrter User
 
Dabei seit: 04.2005
Beiträge: 15.019
Standard AW: Razzia bei Veranstaltern eines Benefiz-Angelns

was mir seitzeiten durch den kopf geistert: irgendwo im ruhrgebiet? gab es einen homemade-sheriff mit zig anzeigen/tag wg. falschparken usw. usw.
da gabs dann irgendwann (habs irgendwo gelesen) ne reaktion (gericht? usw. usw?), das der anzeiger als querulant eingestuft und ab da nicht mehr beachtet wurde, sprich gleich ablage papierkorb)

hat da jemand präzise info?

petra entspricht doch exakt diesem querulanten-gedöns
Jose ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 13.02.2018, 21:44   #32
geomas
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2008
Ort: Rostock
Beiträge: 2.103
Standard AW: Razzia bei Veranstaltern eines Benefiz-Angelns

Zitat:
Zitat von Jose Beitrag anzeigen
was mir seitzeiten durch den kopf geistert: irgendwo im ruhrgebiet? gab es einen homemade-sheriff mit zig anzeigen/tag wg. falschparken usw. usw.
da gabs dann irgendwann (habs irgendwo gelesen) ne reaktion (gericht? usw. usw?), das der anzeiger als querulant eingestuft und ab da nicht mehr beachtet wurde, sprich gleich ablage papierkorb)

hat da jemand präzise info?

petra entspricht doch exakt diesem querulanten-gedöns
Du meinst „Knöllchen-Horst”, oder?


http://www.goettinger-tageblatt.de/G...rst-resigniert

https://de.wikipedia.org/wiki/Horst-Werner_Nilges


Ach ja, hier: 1000 Euro „Missbrauchsgebühr”: https://www.lto.de/recht/nachrichten...ellchen-horst/

Geändert von geomas (13.02.2018 um 21:50 Uhr)
geomas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 21:47   #33
geomas
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2008
Ort: Rostock
Beiträge: 2.103
Standard AW: Razzia bei Veranstaltern eines Benefiz-Angelns

Nicht bei dem Bootsanglertreffen, um das es hier geht, aber ein paar Monate zuvor wurde übrigens ein Polizeirevierleiter „Dorschkönig” bei einem Gemeinschaftsangeln der Vereinsvorsitzenden. Auch hier vor Warnemünde.
geomas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 21:51   #34
Fisherbandit1000
Mitglied
 
Benutzerbild von Fisherbandit1000
 
Dabei seit: 08.2005
Ort: Schleswig Holstein
Alter: 47
Beiträge: 2.954
Standard AW: Razzia bei Veranstaltern eines Benefiz-Angelns

Zitat:
Zitat von Deep Down Beitrag anzeigen
Wer das vorsätzlich macht, kann vom Geschädigten nach den Umständen des jeweiligen Falles auch mit den Kosten der Rechtsverfolgung belastet werden!
Deshalb schreibe ich ja, dass es Zeit wird, das anzuwenden bei allen unbegründeten PETA Verfahren. Doch was passiert in der Regel? Die Verfahren werden eingestellt, weil niemand auf einen Freispruch plädiert.

Also Kosten auf die Staatskasse....
__________________
Das Baglimit für den Dorsch muss weg- sofort!
Fisherbandit1000 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 21:55   #35
bastido
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 2.009
Standard AW: Razzia bei Veranstaltern eines Benefiz-Angelns

Zitat:
Zitat von Fisherbandit1000 Beitrag anzeigen
Muss man in diesem Fall wirklich prüfen? Gegen PETA hilft nur "Feuer frei" aus allen Rohren in der Öffentlichkeitsarbeit. Nur gezielter Druck lässt Spenden zurückgehen- der einzige wunde Punkt.
Die Verbände stehen doch medial so unvorstellbar weit im Abseits....

Zitat:
Zitat von Jose Beitrag anzeigen
was mir seitzeiten durch den kopf geistert: irgendwo im ruhrgebiet? gab es einen homemade-sheriff mit zig anzeigen/tag wg. falschparken usw. usw.
da gabs dann irgendwann (habs irgendwo gelesen) ne reaktion (gericht? usw. usw?), das der anzeiger als querulant eingestuft und ab da nicht mehr beachtet wurde, sprich gleich ablage papierkorb)

hat da jemand präzise info?

petra entspricht doch exakt diesem querulanten-gedöns
In Zeiten in denen selbst Landes- und Bundesregierungen gegen Angler vorgehen, geht da nix in den Papierkorb. Hausdurchsuchungen sind das Mittel der Wahl.
bastido ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 22:08   #36
angler1996
33Z Löffelschnitzer
 
Dabei seit: 01.2007
Beiträge: 4.580
Standard AW: Razzia bei Veranstaltern eines Benefiz-Angelns

Zitat:
Zitat von Deep Down Beitrag anzeigen
Wer das vorsätzlich macht, kann vom Geschädigten nach den Umständen des jeweiligen Falles auch mit den Kosten der Rechtsverfolgung belastet werden!
yep, nur ich frag mich was die in dem Verband für juristische Berater haben Grünfutteresser ?ich was net

Minimum wäre ne dienstrechtliche Beschwerde gegen den Ermittlungsrichter und den beantragten der Hd

Geändert von angler1996 (13.02.2018 um 22:11 Uhr)
angler1996 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 13.02.2018, 22:10   #37
Jose
Gesperrter User
 
Dabei seit: 04.2005
Beiträge: 15.019
Standard AW: Razzia bei Veranstaltern eines Benefiz-Angelns

Zitat:
Zitat von geomas Beitrag anzeigen

ah, super! danke geomas
ich frage mich, wenn die den aushebeln konnten, wieso sollte das bei der anzeigen-hurerei petras nicht möglich sein?
nen scharfen anwalt und es sollte klappen: DAFV, zahl wenigstens den!!!!

Geändert von Jose (13.02.2018 um 22:14 Uhr) Grund: fehlte das "F", nicht für fuck...
Jose ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 22:15   #38
angler1996
33Z Löffelschnitzer
 
Dabei seit: 01.2007
Beiträge: 4.580
Standard AW: Razzia bei Veranstaltern eines Benefiz-Angelns

Zitat:
Zitat von Jose Beitrag anzeigen
ah, super! danke geomas
ich frage mich, wenn die den aushebeln konnten, wieso sollte das bei der anzeigen-hurerei petras nicht möglich sein?
nen scharfen anwalt und es sollte klappen: DAV, zahl wenigstens den!!!!
mein Alter, den DAV gibt's leider nicht mehr
von dem da irgendwas , was Positives zu erwarten naja
ich lebe von Pro_Vision
angler1996 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 22:18   #39
Jose
Gesperrter User
 
Dabei seit: 04.2005
Beiträge: 15.019
Standard AW: Razzia bei Veranstaltern eines Benefiz-Angelns

Zitat:
Zitat von angler1996 Beitrag anzeigen
mein Alter, den DAV gibt's leider nicht mehr
von dem da irgendwas , was Positives zu erwarten naja
ich lebe von Pro_Vision
jaja, liebchen, habs ja schon korrigiert und das "F" nachgereicht.
allein - dabei haben mich zweifel überfallen, steht das "F" doch evtl für das four-letter-word?
also deutscher-angler-fucker-verband?
ok, sind jetzt 6 buchstaben
Jose ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 22:19   #40
Taxidermist
Mitglied
 
Benutzerbild von Taxidermist
 
Dabei seit: 07.2007
Ort: Sinsheim
Beiträge: 8.920
Standard AW: Razzia bei Veranstaltern eines Benefiz-Angelns

@Jose, im Fall "Knöllchen Horst" wird wohl immer die gleiche Staatsanwaltschaft mit den Anzeigen befasst gewesen sein.
P€ta verteilt die Anzeigen landesweit, so das immer wieder andere Zuständigkeiten agieren, die miteinander nicht mal vernetzt sein müssen!
Wenn bei den ganzen Anzeigen immer wieder die gleiche Stelle hätte hinhalten müssten, dann hätte sich da wahrscheinlich schon etwas getan?

Jürgen
__________________
In der lebendigen Natur geschieht nichts, was nicht in Verbindung mit dem Ganzen steht. Goethe
Taxidermist ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Benefiz angeln zu gunsten der ARCHE.ev Berlinerstar PLZ 1 229 01.05.2010 00:03
Pressemeldung: 7. Benefiz- Hegefischen des Anglerverein Berlin-Schöneberg e.V. Thomas9904 Branchen-News 1 24.01.2010 12:49
Pressemeldung: Benefiz-Gala zugunsten der Seenotretter auf Helgoland Thomas9904 Branchen-News 0 19.06.2009 05:51
Benötige Beratung bei Kauf eines Setzkeschers angelndes_sofa Angeln Allgemein 12 19.03.2006 14:25
probleme bei öffnen eines links Bihn Internet 4 30.12.2004 17:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:23 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,09951 Sekunden mit 14 Queries