Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angelländer > Angeln in Europa

Angeln in Europa Alles rein zum Thema!!
Reiseanbieter

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.01.2017, 11:17   #5001
Nightfall
Mitglied
 
Benutzerbild von Nightfall
 
Dabei seit: 09.2008
Ort: Pinneberg
Alter: 41
Beiträge: 106
Standard AW: Was habt ihr gefangen im Mittelmeer?Teilt es bitte mit!

Zitat:
Zitat von Promachos Beitrag anzeigen

Μπαλάδα lokale Fischart
Hallo Dietmar,

Μπαλαδα ist der Μπαλας (Mpalas) die ich auf mein Privatnachricht geschrieben habe.
Auf deutsch : Grossaugenzahnbrasse ( http://www.fishbase.de/summary/Dente...phthalmus.html )
Saronisches golf ist voll mit Mpalas. Sie leben aber sehr tief 50-200+ m und sind mit Handleinen zu überlisten, die wegen des tiefes, oft so etwas im einsatz kommt :

Zitat:
Κατσούλα lokale Fischart
Katsoula heisst : Schermesserfisch ( http://www.fishbase.de/Summary/Speci...81&AT=Katsoula )

Es gibt sie nur in weniger Orte in Griechenland. Sie ist relativ klein, und mann kann sie meistens mit Boot in bestimmte Orte fangen. Sie ist sehr lecker. In Griechland sagt mann das Katsoula ist der einzige Fisch aus Mittelmeer die mit Butter gebraten wird. in Aegina wird sie traditionel mit Schuppen in Butter gebraten und mit eine leichte sosse aus frischen tomaten und basilikum serviert.

Gruß,

Alex
Nightfall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 30.01.2017, 17:15   #5002
Dr.Spinn
Mitglied
 
Benutzerbild von Dr.Spinn
 
Dabei seit: 03.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 645
Standard AW: Was habt ihr gefangen im Mittelmeer?Teilt es bitte mit!

Zitat:
Zitat von Promachos Beitrag anzeigen
Hallo!

Allerdings werde ich es in diesem Urlaub nur vom Ufer und nur mit Kunstködern versuchen.

Für alles andere (Naturköderangeln vom Boot oder Schleppen) fehlt mir Erfahrung und Ausrüstung.




Gruß Promachos
Also ein Makrelenpatanoster würde ich schon mitnehmen, nimmt kein Platz weg

Wenn die Einheimischen am Nachmittag direkt vor deiner Haustür auf Mahi schleppen möchtest du doch nicht zusehen, wenn du das Boot hast.

Ist dann auch überschaubar und nicht gefährlich, sind ja dann Helferlein in der Nähe.

VG
Dr.Spinn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2017, 20:07   #5003
Promachos
Schuulmastä
 
Benutzerbild von Promachos
 
Dabei seit: 02.2005
Ort: Bamberg
Alter: 53
Beiträge: 4.226
Standard AW: Was habt ihr gefangen im Mittelmeer?Teilt es bitte mit!

Zitat:
Zitat von Dr.Spinn Beitrag anzeigen
Also ein Makrelenpatanoster würde ich schon mitnehmen, nimmt kein Platz weg

Wenn die Einheimischen am Nachmittag direkt vor deiner Haustür auf Mahi schleppen möchtest du doch nicht zusehen, wenn du das Boot hast.

Ist dann auch überschaubar und nicht gefährlich, sind ja dann Helferlein in der Nähe.

VG
Hallo Dottore!

Das ist natürlich ein sehr gutes Argument. Angeblich ist die Frau meines Vermieters Anglerin; mal hören, in welchem Zustand das Boot und der Motor sind.

Gruß Promachos
__________________
Exercitatio artem parat. (Tacitus) - "Übung macht den Meister."
Promachos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2017, 21:02   #5004
Snakesfreak
Mitglied
 
Benutzerbild von Snakesfreak
 
Dabei seit: 07.2012
Ort: Münster
Beiträge: 1.039
Standard AW: Was habt ihr gefangen im Mittelmeer?Teilt es bitte mit!

Na dann sollte sie doch bestimmt auch ein paar Tipps geben können!
Snakesfreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2017, 15:15   #5005
Promachos
Schuulmastä
 
Benutzerbild von Promachos
 
Dabei seit: 02.2005
Ort: Bamberg
Alter: 53
Beiträge: 4.226
Standard AW: Was habt ihr gefangen im Mittelmeer?Teilt es bitte mit!

Zitat:
Zitat von Snakesfreak Beitrag anzeigen
Na dann sollte sie doch bestimmt auch ein paar Tipps geben können!
Hallo!

Das war auch meine Hoffnung. Aber erstens scheint sie nicht mit Kunstködern zu angeln und zweitens werde ich die Frau wohl nicht zu Gesicht bekommen und mit ihr direkt sprechen können. Aber ich bleib natürlich dran...

Gruß Promachos
__________________
Exercitatio artem parat. (Tacitus) - "Übung macht den Meister."
Promachos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2017, 14:41   #5006
scorp10n77
Dentexkönig
 
Benutzerbild von scorp10n77
 
Dabei seit: 06.2010
Ort: Hagen
Beiträge: 2.678
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Was habt ihr gefangen im Mittelmeer?Teilt es bitte mit!

Da ist man nur ein Wochenende mal zum Fischen weg, schreibt ihr hier wie die blöden und knackt so ganz nebenbei ohne es zu merken die 5000 Beiträge! Wahnsinn, was aus diesem Tröt geworden ist!

Also Belohnung gibts nach dem Kaffee dann ein bisschen Fisch für euch
scorp10n77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 01.02.2017, 16:15   #5007
Krallblei
Wüstenspinnfischer
 
Benutzerbild von Krallblei
 
Dabei seit: 02.2015
Ort: Ägypten
Beiträge: 900
Standard AW: Was habt ihr gefangen im Mittelmeer?Teilt es bitte mit!

Mach hinne
Krallblei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2017, 16:23   #5008
scorp10n77
Dentexkönig
 
Benutzerbild von scorp10n77
 
Dabei seit: 06.2010
Ort: Hagen
Beiträge: 2.678
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Was habt ihr gefangen im Mittelmeer?Teilt es bitte mit!

So diesmal gibts nicht so viel zu berichten, das lässt sich gut in einem Post abhandeln. War ja auch nur ein Kurztrip (Fr. abend Hinflug, Dienstag Abend Rückflug)
Als wir in Barcelona aus dem Flieger steigen, Katastrophe! Es regnet in Strömen als würde Gott oben die Gießkannen leeren. So zieht es sich dann erstmal die Fahrt nach Roses hin doch dort wird es schon ein bisschen weniger.
Luxus: in der Wohnung sind 9 Grad. Samstag sollte aber aufgrund des Regens und von Tramuntana erstmal nicht gefischt werden. Es regnet dann noch bis mittags ehe es dann mehr und mehr aufklart. Der Levante der den Regen brachte, hat mal wieder das Meer zuvor ordentlich eingetrübt uns eine Badewannenfüllung Wasser auf der Plane hinterlassen und auch noch ein bisschen Welle für Morgen parat.

Sonntag, 1. Tag Fischen.
Wir stehen nicht so früh auf, halb sieben reicht, die Kalmare sollen spät beißen. Leider ist das Wasser so trüb wie ich befürchtet hatte und das Kalmarangeln gestaltet sich dementsprechend schlecht. Unterm Strich nach 3 Stunden kein Biss und nur ein paar Lappen. Livebait wird schonmal nix.
Aber da ist ja noch die Welle die uns der Levante hinterlassen hat und die Gummifische sind parat um auf Sargos zu gehen. Wir fahren also erstmal ein bisschen und Fischen unterwegs schonmal einen ersten vielversprechenden Spot ab. Hier ist aber gar nicht soo viel Welle. Noch ok, aber könnte mehr sein. Zum Einwerfen nicht schlecht, doch es gibt nur einen Fehlbiss der aus meinem Black Minnow sowas ähnliches wie das Apple Logo macht. Fiiish eben.

Dann gehts ein ganzes Stück weiter zu einer Inselgruppe. Dort braust die Welle drauf und gleichzeitig ist es windstill. Perfekt!

Erster Fels, vielleicht zweiter Wurf, direkt ein Hänger. Kacke. Kriege ihn irgendwie gelöst, kurbel ein, Biss. Fisch hängt, erste kleine Oblada ist im Kescher (Bandbrasse) Ich fange direkt noch eine zweite hinterher. Hier läuft es schonmal Ein Aussteiger ist auch noch dabei.

Ein paar Bootslängen weiter, nächster Spot. Hier ist die Welle noch geiler und mein Papa und ich feuern unsere Blackminnows auf die Felsen.
Dann bei mir ein heftiger Biss. Am leichten Gerät kämpft er gut und es ist direkt klar, dass es kein schlechtes Tier ist. Hoffe ich doch kurz auf meinen Wolf, bin ich nicht enttäuscht als ein Prachtsargo zum Boot kommt und sicher gekeschert werden kann. Der ist schonmal sehr anständig!

Das ganze ist wirklich kurzweilig. Ich liebe diese Angelei sowieso und die guten Tage sind selten, aber heute ist einer.
Fischen tun wir mit Blackminnow 70 und auch noch einigen normalen kurzen Gufis am Jighead, aber der BM war der Fänger.
Es gibt einige Bisse, klar, oft bleiben sie nicht hängen, aber mein Papa kann recht zügig endlich auch mal einen Fisch verzeichnen, hatte doch zuletzt ich immer alles hierbei gefangen. Auch er hat einen richtig guten Sargo gefangen, somit ist das Abendessen dann schonmal gesichert!

Ich bemühe mich dann meiner Cousine zu zeigen wie diese Angelei funktioniert. Zum Mitmachen ist das leider nix, denn man braucht extrem gute Wurfgenauigkeit und die Bisserkennung ist nicht so easy.
Naja ich mache also einen schönen Wurf und erklär alles genau wie ichs mache. An den Felsen, Köder absinken lassen, Spannung halten, warten und zack Fisch! Ja so macht man das! Noch ein Sargo landet im Kescher, aber der ist nicht ganz so kapital wie die anderen beiden. Dennoch ein schönes Tier!
Es gibt weiterhin viele Bisse, irgendwann häng ich dann meinen BlackMinnow an den Felsen. Schade, hab nämlich nicht viele gehabt und so blieb dann nur noch einer an der Angel meines Papas. Letztendlich fange ich noch eine Oblada und dann beschließen wir den Tag. Leider werden die mir immer alle leicht seekrank dabei, obwohl ichs den Tag eigentlich total entspannt fand. Aber hat immerhin keiner Fische gefüttert.

Wir machen dann noch in einer Bucht an einer Boje für ein Picknick fest und düsen dann mit entspannten 20kn zurück. Wir sind schon die Hälfte der Strecke gefahren, da schreit mein Papa "Da! Thuna! Hinter uns!"
Ich erkenne hinter uns, da wo wir 10sek vorher waren ist ein Thun in unserer Welle gesprungen. Gas weg, Kurve fahren und die Thune kommen hoch. Geil! Den ganzen Tag keine Frenzy, keinen einzigen gesehen und das einzige mal, dass sich eine Gruppe zeigt kommen sie direkt hinter uns hoch. Scheuche Frank und Naty vorne weg, schnapp mir die mit Popper montierte Thunarute und geh nach vorn. Ralf fährt mich ran und ich kann werfen. Passt perfekt, ich hab Adrenalin ohne Ende. Popper ans Boot ran, Thune kommen sogar auf uns zu. Keine zu große Gruppe, aber eine Frenzy und die ist ganz gut. Fische sind teilweise 1m vor meinem Köder oder 1m dahinter.

Hier im Bild zu sehen der Bluefin und dahinter mein Popper.

Ich kann so 3 Würfe machen. Die Thune kommen bis 5m vors Boot. Ich hab full Adrenalin, denn die Tiere sind richtig fett. Selten sieht man so gute Gruppen großer Tiere. Die haben alle 50kg+ wie ich es schätze. Ist schwierig, aber habe schon viele Frenzies von 20-25er gesehen und diese hier waren deutlich größer und sehr nah am Boot.
Leider bleibt mir ein Biss verwehrt und dennoch war es wieder ein einmaliges Erlebnis!
Wir fahren dann in den Hafen weil sie kein 2. mal hochkommen.
Der Fang des Tages ist sehr zufriedenstellend. Habe nun in einem Monat mehr Sargos gefangen vom neuen Boot als vorher vom alten in Jahren!

Die Angelei am Montag war so bescheiden, ich schreib garnichts dazu. Ein ganzer Tag jiggen vergeht ohne einen einzigen Biss. Die Welle ist zu lasch geworden fürs Sargo Angeln. -Naja was solls, im März kommen neue Chancen. Den Tag habe ich nur einen einzigen Thun springen sehen.
scorp10n77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2017, 16:57   #5009
Krallblei
Wüstenspinnfischer
 
Benutzerbild von Krallblei
 
Dabei seit: 02.2015
Ort: Ägypten
Beiträge: 900
Standard AW: Was habt ihr gefangen im Mittelmeer?Teilt es bitte mit!

Danke Dario.

Im März gibt es wieder Dickes!
Krallblei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2017, 17:35   #5010
Snakesfreak
Mitglied
 
Benutzerbild von Snakesfreak
 
Dabei seit: 07.2012
Ort: Münster
Beiträge: 1.039
Standard AW: Was habt ihr gefangen im Mittelmeer?Teilt es bitte mit!

Geiles Foto von dem Thun Dario!

Und natürlich Petri zu den Fischen!

Ich war heute mal im Angelladen und habe ein Geschenk gekauft, dass mir meine Frau am Sonntag übergeben darf...

Leider fehlt noch die passende Rute.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0982.jpg (116,3 KB, 72x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0981.jpg (99,1 KB, 42x aufgerufen)
Snakesfreak ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angelländer > Angeln in Europa

Lesezeichen

Stichworte
brasse, fangbericht, mittelmeer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Was habt ihr gefangen an einem Hegefischen Hechtfänger2008 Angeln Allgemein 0 24.05.2009 21:30
Was habt ihr gefangen in und um Deggendorf? höcht PLZ 9 0 31.10.2007 15:22
Was habt ihr am WE so gefangen Zanderseb Raubfischangeln und Forellenangeln 27 24.06.2004 18:26
Was beißt habt ihr momentan gefangen? karpfenwuerger Stippfischen und Friedfischangeln 9 27.03.2004 23:02


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:53 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,08522 Sekunden mit 14 Queries