Angelfilme

____________

 Zanderangeln in Thüringen
Zanderangeln in Thüringen
____________

Fliegenfischen in Alaska
Fliegenfischen in Alaska
____________

Unterwegs mit der Angel AG
Unterwegs mit der Angel AG
____________

Hechte am Bodden
Hechte am Bodden
____________

Streetfishing in Kiel
Streetfishing in Kiel


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Fachwissen > Gewässergütebestimmung und Bewirtschaftung

Gewässergütebestimmung und Bewirtschaftung Wie, wann und womit bestimmen? Welche Art der Bewirtschaftung
ist sinnvoll? Was tun wenn Gewässer krank sind?

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.05.2018, 13:57   #71
Justsu
...zum Glück gibt`s Fischläden
 
Benutzerbild von Justsu
 
Dabei seit: 05.2005
Alter: 34
Beiträge: 939
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Kuhwiesenteich

Da bin ich gespannt, ob meine Rotfedern auch wieder auftauchen... das die über den Winter "verschwunden" sind, wundert mich nicht, dass die aber bei diesem Wetter nicht zu sehen sind, wundert mich schon...

Naja, heute Mittag haben 13 wunderschöne kleine Zeilkarpfen ein neues Zuhause gefunden...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Zeilkarpfen_1.jpg (106,6 KB, 156x aufgerufen)
Dateityp: jpg Zeilkarpfen_2.jpg (117,2 KB, 140x aufgerufen)
Dateityp: jpg Zeilkarpfen_3.jpg (119,2 KB, 130x aufgerufen)
Justsu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 23.05.2018, 14:50   #72
MikeHawk
BigBaitBursche
 
Benutzerbild von MikeHawk
 
Dabei seit: 06.2011
Alter: 30
Beiträge: 448
Standard AW: Kuhwiesenteich

Oh wie süß Tolle Sache!
MikeHawk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2018, 22:22   #73
Deep Down
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2010
Beiträge: 3.084
Standard AW: Kuhwiesenteich

Du machst daraus wirklich ein tolles Objekt!
Und die Karpfen sind ja mal richtig hübsch!
Deep Down ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2018, 09:12   #74
Justsu
...zum Glück gibt`s Fischläden
 
Benutzerbild von Justsu
 
Dabei seit: 05.2005
Alter: 34
Beiträge: 939
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Kuhwiesenteich

Der Erstbesatz ist jetzt abgeschlossen. Am Freitag sind noch Moderlieschen, Bitterlinge, Karauschen, Schleien, einige Spiegelkarpfen, Teichmuscheln und Edelkrebse in den Teich gewandert...

Jetzt heißt es erstmal abwarten und beobachten! Im nächsten Frühjahr werde ich dann mal vorsichtig mit Stippe und Senke testen, wie es den neuen Bewohnern nach einem Jahr im neuen Zuhause so ergeht...

Beste Grüße
Justsu
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20180601_164512.jpg (156,8 KB, 108x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180601_164633.jpg (130,7 KB, 105x aufgerufen)
Dateityp: jpg 848201527864144449.jpg (174,0 KB, 113x aufgerufen)
Dateityp: jpg 848211527864146556.jpg (196,8 KB, 97x aufgerufen)
Justsu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2018, 11:22   #75
Justsu
...zum Glück gibt`s Fischläden
 
Benutzerbild von Justsu
 
Dabei seit: 05.2005
Alter: 34
Beiträge: 939
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Kuhwiesenteich

Die Rotfedern sind im Übrigen wieder aufgetaucht, Du hattest also Recht, smithie!

Gestern Nachmittag, nachdem es etwas geregnet hatte und die Sonne dann wieder raus kam, zogen sie wieder ihre Bahnen unter der Oberfläche und sammelten auf der Oberfläche treibende Insekten ein.

Beste Grüße
Justsu
Justsu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2018, 11:27   #76
geomas
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2008
Ort: Rostock
Beiträge: 2.088
Standard AW: Kuhwiesenteich

Tolles Projekt - Hut ab vor Deinem Einsatz.
Macht Spaß, den Fortschritten hier aus der Ferne zu folgen.
geomas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 04.06.2018, 13:07   #77
Nomade
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2005
Beiträge: 202
Standard AW: Kuhwiesenteich

Hallo,

interessante Sache.
was sind das denn für Krebse?
Die Karpfen hätte ich weg gelassen.
Nomade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2018, 13:35   #78
Justsu
...zum Glück gibt`s Fischläden
 
Benutzerbild von Justsu
 
Dabei seit: 05.2005
Alter: 34
Beiträge: 939
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Kuhwiesenteich

Bei den Krebsen handelt es sich um Edelkrebse (Astacus astacus), zumindest wurden mir diese als solche verkauft und ich habe diese als Laie auch so bestimmt (rote Scherenunterseite bzw. Scherengelenke)

Die Karpfen passen nicht 100%ig ins Konzept, da muss ich Dir Recht geben, allerdings konnte und wollte ich als Karpfenliebhaber nicht darauf verzichten (ich habe sogar einen einzelnen Koi mit eingesetzt)... aber ich denke mit nun insgesamt 24 K1 ist die Besatzdichte doch sehr gering gehalten und ich werde definitiv keine weiteren nachsetzen... eher wieder welche herausfangen, sollte sich zeigen, dass viele davon das "Erwachsenenalter" erreichen. Eine Vermehrung der Karpfen in diesem Gewässer halte ich für ausgeschlossen!

Die anderen Fische können, sollen und dürfen sich unbedingt vermehren und ich hoffe sehr, bereits im nächsten Frühjahr die ersten Nachkommen der Satzfische zu sehen!

Beste Grüße
Justsu
Justsu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2018, 14:21   #79
Nomade
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2005
Beiträge: 202
Standard AW: Kuhwiesenteich

Danke für die Infos!
Wenn es stimmt, dass es sich um echte Edelkrebse handelt, ist der Besatz natürlich hilfreich.
Dass die Karpfen genießbar sein werden, denke ich in so einem Teich eher nicht.
Nomade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2018, 14:38   #80
Raubfisch-Fan
WM-Tippspiel-Top-Tipper
 
Dabei seit: 01.2005
Ort: Hamburg
Alter: 43
Beiträge: 1.149
Standard AW: Kuhwiesenteich

Zitat:
Zitat von Nomade Beitrag anzeigen
Danke für die Infos!
Wenn es stimmt, dass es sich um echte Edelkrebse handelt, ist der Besatz natürlich hilfreich.
Dass die Karpfen genießbar sein werden, denke ich in so einem Teich eher nicht.
Warum nicht? Was ist denn anders als zB bei diesen fränkischen Karpfenteichen? Das sind doch genau solche ausgebaggerten Löcher, meines Wissens evtl sogar noch flacher.
Raubfisch-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Fachwissen > Gewässergütebestimmung und Bewirtschaftung

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:25 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,10438 Sekunden mit 15 Queries