Angelfilme

____________

 Zanderangeln in Thüringen
Zanderangeln in Thüringen
____________

Fliegenfischen in Alaska
Fliegenfischen in Alaska
____________

Unterwegs mit der Angel AG
Unterwegs mit der Angel AG
____________

Hechte am Bodden
Hechte am Bodden
____________

Streetfishing in Kiel
Streetfishing in Kiel


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Meeresangeln > Bootsangeln und Kutterangeln (Hochseeangeln)

Bootsangeln und Kutterangeln (Hochseeangeln) Die besten Kutter und die besten Köder....

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.04.2018, 10:16   #1
danig
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2007
Beiträge: 91
Standard Momentane Bleigewichte auf der Ostsee

Hi.

Bräuchte mal eine kleine Hilfe

In 3 wochen geht es mit der MS Seho von Heiligenhafen los auf Dorsch.
Habe mich jetzt mit Gummiködern und Bleiköpfen von 60-80g eingedeckt aber vor 2 Wochen waren ein paar bekannte von mir auf dem Schiff und meinten mit unter 200g Bräuchte ich es garnicht versuchen oO
Stimmt das und ich habe mich viel viel zu leicht und somit falsch eingedeckt oder haben die dort nur total überschwert gefischt ?
(bin das 1. mal dort)

Mfg
Daniel
danig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 29.04.2018, 11:07   #2
rhinefisher
Teilthomasianer
 
Dabei seit: 11.2008
Ort: Krefeld
Beiträge: 1.268
Standard AW: Momentane Bleigewichte auf der Ostsee

Hi!
200gr Jigköpfe auf der Ostsee?
Wahrscheinlich wollten die dich bloß veräppeln.
Oder deine Bekannten fischten "traditionell" mit 60er Mono..
__________________
Ich jage nicht um zu töten - ich töte um gejagt zu haben..
rhinefisher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2018, 11:29   #3
yves1311
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2013
Ort: Leipzig
Beiträge: 28
Standard AW: Momentane Bleigewichte auf der Ostsee

Ich kenne mich zwar um Heiligenhafen nicht aus(wir starten von Rügen aus),aber an sich liegst Du mit Deinem Material schon richtig.Als Reserve hab ich immer ein paar schwerere Jigköpfe(bis max.140 Gramm) dabei, allerdings ist das Angeln sollte man die brauchen meist nicht mehr lustig.Die Angaben von mir beziehen sich auf Wassertiefen von max.30 Meter.
yves1311 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2018, 11:50   #4
Fisherbandit1000
Mitglied
 
Benutzerbild von Fisherbandit1000
 
Dabei seit: 08.2005
Ort: Schleswig Holstein
Alter: 47
Beiträge: 2.815
Standard AW: Momentane Bleigewichte auf der Ostsee

Moin Daniel,

die Palette an Gewichten reicht von 60g bis tatsächlich über 200g. Gerade die MS Seho mit Mirko fährt häufig in die Belte. Dort kann schon mal ein starker Strom gehen, so dass tatsächlich 200g und mehr notwendig sind. Das kann man also heute nicht vorhersagen. Selbst bei nur 2 Bft kann da ein Strom von 2 Knoten und mehr laufen. Im Langelandbelt habe ich schon bei Ententeich Tage gehabt, wo 200g grenzwertig waren, um den Grund sicher zu erreichen.

Wenn Du die Möglichkeit hast auch einen Tag vorher noch zu reagieren, würde ich mit dem Kauf von entsprechender Ausrüstung bis dahin abwarten.

Einen Tag vorher kann man entweder den Kapitän anrufen und nach dem Fahrtgebiet und dem zu erwartenden Strom fragen oder aber auch auf DMI.dk die Vorschau für den Strom anschauen (dafür muss man trotzdem das Fahrtgebiet kennen).

http://www.dmi.dk

==> hav ==> udsigter==> havprognoser ==>vest osterso (den vollständigen Link bekomme ich hier nicht reinkopiert...)

Natürlich kann man auch im Vorfeld je 3 Pilker/ Jigköpfe zu 100g/150g/200g kaufen, dann ist man auf der sicheren Seite.

Viel Spaß und Petri Heil!
__________________
Das Baglimit für den Dorsch muss weg- sofort!
Fisherbandit1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2018, 20:37   #5
detlefb
Fangen filetieren zurücksetzen
 
Benutzerbild von detlefb
 
Dabei seit: 10.2002
Ort: Heiligenhafen
Alter: 59
Beiträge: 2.802
Standard AW: Momentane Bleigewichte auf der Ostsee

Den Strom bekommt man auch auf deutsch:

http://www.bsh.de/aktdat/modell/stroemungen/wo2/wo2.htm
__________________
Prahlen, Quatschen und Spaß haben Grüße aus Heiligenhafen, Detlef

detlefb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2018, 21:06   #6
Fisherbandit1000
Mitglied
 
Benutzerbild von Fisherbandit1000
 
Dabei seit: 08.2005
Ort: Schleswig Holstein
Alter: 47
Beiträge: 2.815
Standard AW: Momentane Bleigewichte auf der Ostsee

Zitat:
Zitat von detlefb Beitrag anzeigen
Den Strom bekommt man auch auf deutsch:

http://www.bsh.de/aktdat/modell/stroemungen/wo2/wo2.htm
Aber nicht so schön 😁
__________________
Das Baglimit für den Dorsch muss weg- sofort!
Fisherbandit1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 30.04.2018, 07:06   #7
Memy
Mitglied
 
Dabei seit: 06.2017
Ort: Hamburg
Beiträge: 208
Standard AW: Momentane Bleigewichte auf der Ostsee

Ich bin dieses Jahr auch 2 Mal mit der MS Einigkeit rausgefahren und habe genauso gedacht wie du... was wollen die mit ihren 200g Jigs? Die Fische erschlagen? Meine 40g und 60g werden schon reichen!

Fehlanzeige... musste mir dann einen Jigkopf 140g leihen :D Und mit dem war es schon kritisch... öfter mal nicht den Grund erreicht.

Also Hab lieber 100, 150 und 200 Gramm dabei!

/Edit: Tiefen waren 25 Meter ca
Memy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2018, 08:18   #8
rhinefisher
Teilthomasianer
 
Dabei seit: 11.2008
Ort: Krefeld
Beiträge: 1.268
Standard AW: Momentane Bleigewichte auf der Ostsee

Hi!
Mit was für Schnüren angelt ihr?
Mit ner 0,15er Fireline habe ich diese Probleme nicht.
Petri
__________________
Ich jage nicht um zu töten - ich töte um gejagt zu haben..
rhinefisher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2018, 08:59   #9
Memy
Mitglied
 
Dabei seit: 06.2017
Ort: Hamburg
Beiträge: 208
Standard AW: Momentane Bleigewichte auf der Ostsee

Hi

Ich habe eine 0,12er Spiderwire.
Ich denke nicht, dass es an der Schnur liegt.
Vielleicht fischst Du an anderen Stellen? In der Neustädter Bucht reichen 40 bis 60 Gramm nämlich auch.

Sind aber an Fehmarn vorbei bis in dänische Gewässer
Memy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2018, 15:54   #10
danig
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2007
Beiträge: 91
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Momentane Bleigewichte auf der Ostsee

Dann erstmal Danke für die Antworten

Habe mir jetzt noch 140g Jigköpfe und für den Notfall ein paar Pilker mit 200g zugelegt.
Hoffe dann bin ich auf alles was passieren gewappnet :D

gruß
Daniel
danig ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Meeresangeln > Bootsangeln und Kutterangeln (Hochseeangeln)

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Uwe Mathews gewinnt Wettangeln der Angelvorsitzenden des LAV-MV auf der Ostsee Thomas9904 Branchen-News 7 18.10.2017 17:45
Rolle zum Pilken auf der Ostsee auf Dorsch ? Blackstar89 Günstig kaufen! & Tipps! 21 15.01.2014 15:02
Video: Fischen ohne Kutter auf der Ostsee - Belly-Boat-Angeln auf Dorsche Anglerboard-Team Flimmerkiste 0 23.05.2011 15:34
Ein gelungener Tag auf der Ostsee, auch Dank des Anglerboards oder 2 Freunde auf See. Der_Glücklose Bootsangeln und Kutterangeln (Hochseeangeln) 16 25.10.2005 19:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:43 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11182 Sekunden mit 13 Queries