Angelfilme

____________

 Zanderangeln in Thüringen
Zanderangeln in Thüringen
____________

Fliegenfischen in Alaska
Fliegenfischen in Alaska
____________

Unterwegs mit der Angel AG
Unterwegs mit der Angel AG
____________

Hechte am Bodden
Hechte am Bodden
____________

Streetfishing in Kiel
Streetfishing in Kiel


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Meeresangeln > Bootsangeln und Kutterangeln (Hochseeangeln)

Bootsangeln und Kutterangeln (Hochseeangeln) Die besten Kutter und die besten Köder....

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.05.2009, 09:56   #1
FoolishFarmer
... mag Fisch!
 
Benutzerbild von FoolishFarmer
 
Dabei seit: 02.2004
Ort: Weilerswist
Alter: 39
Beiträge: 3.934
Standard Gezielt auf Steinbutt?

Es ist möglich!

Ich war vergangenes Wochenende 3 Tage zum Fischen unterwegs, wobei 1 Tag wegen Wind und Wellen nicht wirklich tauglich war. Wir haben zu zweit an 3 Tagen bzw. in insgesamt etwa 8 Stunden Angeln stolze 17 Steinbutt fangen können, wovon etwa die Hälfte wieder ins Meer zurückging, weil zu klein. Dennoch konnten wir u.a. zwei Stück in der 3-Kilo-Klasse und drei Stück um 2,5 kg landen.

Klar, nun werden alle wissen wollen WIE und WO und WANN, etc.
Ich bin leider nicht derjenige der diese Art des Fischens entdeckt hat. Die beiden Erfinder dieser Angelei, haben diese Methode inzwischen an diversen Küstengebieten versucht und waren meist recht erfolgreich. Mein Kumpel und ich wurden auch nur mitgenommen unter der Bedingung, dass wir Stillschweigen wahren würden. Ich hoffe das ist verständlich?!? Immerhin gilt der Steinbutt wohl als nahezu NICHT-gezielt beangelbar.
Dass er es aber eben doch ist, zeigen die Bilder im Anhang unmissverständlich.
Nun will ich hier aber nicht (nur! ) zanken, sondern eben doch auch ein wenig helfen und verraten! Daher vielleicht nur ein paar allgemeine Worte, die jedem an seinem Küstenabschnitt helfen können:

Das Unglaublichste zuerst?
Steinbutts jagen mitunter auch im Schwarm, fast wie Meerforellen!
Es würde wohl die meisten überraschen, WIE einfach sie zu fangen sein können - wenn die Bedingungen passen. Die wichtigsten Erkenntnisse von 2 Tagen Steinbuttangeln (à 2,5h) fasse ich gerne zusammen:
Ich glaube die meisten Angler fischen schlichtweg viel zu weit draußen oder viel zu tief! Die Jungs sind nicht umsonst so flach und haben ein querliegendes Maul...
Wir haben mit Heringsstreifen als Köder im gaaanz flachen Wasser, teilweise auf Sicht geangelt. Denn bei klarem Wasser und ruhiger See kann man die Tierchen nicht nur rauben, sondern tatsächlich auch springen sehen!
Die Heringsstreifen (8-10cm lang) haben wir an 1/0er Circle-Hooks mit Laufbleien an Meerforellenruten über Grund geschleppt. Die Bisse sind teilweise vehement, größere Butts nehmen auch schonmal 10-15m Schnur von der Bremse!
Die Methode an sich funktioniert wohl den ganzen Sommer über - von April bis September scheinen die Butts sich bevorzugt im flachen Wasser aufzuhalten. In den Wintermonaten ging wohl im letzten Jahr nichts... was aber nichts heißen muss, da die beiden Entdecker ja erst seit einem Jahr in Sachen Steinbutt unterwegs sind.
Achja - und sandiger Boden wird natürlich klar bevorzugt!

Probiert mal was - auch an "eurer" Küste und erzählt wie´s war.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Turbot2.jpg (57,7 KB, 1791x aufgerufen)
Dateityp: jpg Turbot3.jpg (69,8 KB, 1584x aufgerufen)
__________________
PETA = Paddy Eats Tasty Animals

Geändert von FoolishFarmer (26.08.2009 um 13:55 Uhr)
FoolishFarmer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 25.05.2009, 10:02   #2
djoerni
...gestern war gut!
 
Dabei seit: 02.2005
Ort: Wentorf und Scheessel
Alter: 35
Beiträge: 3.119
Standard AW: Gezielt auf Steinbutt?

schönes Ding! Dickes Petri! Sind die Burschen also doch geziehlt beangelbar...
djoerni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2009, 10:08   #3
Sten Hagelvoll
Konserviererin
 
Benutzerbild von Sten Hagelvoll
 
Dabei seit: 04.2009
Ort: Dresden
Beiträge: 5.416
Standard AW: Gezielt auf Steinbutt?

Zitat:
Zitat von FoolishFarmer Beitrag anzeigen
Es ist möglich!

Ich war v....

Probiert mal was - auch an "eurer" Küste und erzählt wie´s war.
Na Petri Heil, lecker Gebäck, aber wieso gilt der Steinbutt als nahezu nicht gezielt beangelbar? Das ist mir neu. Rund um die Kanalinseln z.Bsp. wird fast nur auf Stein-und Glattbutt ausgefahren und da werden noch ganz andere Kaliber in teilweise richtig großer Stückzahl angelandet. In Dänemark und auch in MVP haben wir an manchen Stellen auf Tobsen auch schon gezielt gefangen. Nur die Sache mit dem ganz flachen Wasser und dem über Sandgrund auf Sicht fischen hab ich wirklich noch nie gehört. Aber wer weiß...
Sten Hagelvoll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2009, 10:51   #4
Dxlfxn
Gast
 
Dabei seit: 02.2002
Beiträge: 0
Standard AW: Gezielt auf Steinbutt?

Ein seeehr interessanter Bericht - meinen Dank zunächst dafür.
Habt ihr geankert oder treibend gefischt?
Wie lang waren die Vorfächer?
Nur Heringshetzen - oder auch Tobse?
Habe da auch so ne Ecke im Auge....
Dxlfxn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2009, 11:09   #5
AlexS.
Wenig Zeit. Schnell!
 
Benutzerbild von AlexS.
 
Dabei seit: 09.2003
Ort: Hamburg
Alter: 37
Beiträge: 116
Standard AW: Gezielt auf Steinbutt?

Das sieht ja mal schick aus!

Petri!
__________________
Wer nicht denkt fliegt raus!
AlexS. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2009, 11:20   #6
Torsk_SH
Gone Fishing...
 
Benutzerbild von Torsk_SH
 
Dabei seit: 11.2003
Ort: Alveslohe
Beiträge: 13.566
Standard AW: Gezielt auf Steinbutt?

Na das sieht aber interessant aus. Danke für den Bericht!
__________________
"Der Angler fängt den Fisch! "
Torsk_SH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 25.05.2009, 11:22   #7
flasha
Mitglied
 
Dabei seit: 10.2007
Beiträge: 1.725
Standard AW: Gezielt auf Steinbutt?

Petri!

Aber hübsch sind se net :D
flasha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2009, 12:05   #8
Rosi
ostseetauglich
 
Benutzerbild von Rosi
 
Dabei seit: 09.2004
Ort: Rostock
Beiträge: 5.149
Standard AW: Gezielt auf Steinbutt?

Dickes Petri Heil
Klasse Hinweis, das muß ich auch mal versuchen. Sagst du noch was zur Geschwindigkeit des Bootes?
__________________
Gruß Rosi
Rosi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2009, 13:13   #9
hans albers
rollin rollin rollin
 
Benutzerbild von hans albers
 
Dabei seit: 02.2006
Ort: berlin/hamburg
Beiträge: 1.985
Standard AW: Gezielt auf Steinbutt?

moin

danke für die infos und petri zu den fischen
(sind in der küche ne wucht !)


müsste ja eigentlich auch vom strand aus gehen,
du sprichst ja von sehr flachem wasser...

so ne art leichtes grund-angeln mit rollendem blei
und heringsfetzen als nachläufer..
??

greetz
lars

Geändert von hans albers (25.05.2009 um 13:16 Uhr)
hans albers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2009, 22:44   #10
scripophix
Einer vom Team Lübecker Angler
 
Benutzerbild von scripophix
 
Dabei seit: 11.2006
Ort: Lübeck
Beiträge: 977
Standard AW: Gezielt auf Steinbutt?

Eine Pose, ein langes Vorfach, ein paar Wellen und/oder Drift, Heringsfetzen oder Tobse (halbe), Abdrift von der Sandbank, an der Bank lang, gerne im Dunkeln - ihr werdet Euch vielleicht wundern...

Derzeit finde ich eher lütte Exemplare, aber das bessert sich wieder.

Schöner Bericht im übrigen und feine Bilder.
scripophix ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Meeresangeln > Bootsangeln und Kutterangeln (Hochseeangeln)

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:27 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,09503 Sekunden mit 13 Queries