AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angelgeräte > Günstig kaufen! & Tipps!

Günstig kaufen! & Tipps! Das sollte man sich kaufen und das kann man sich sparen!
Shop`s | Händlerliste

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.10.2017, 21:00   #51
angler1996
31Z Löffelschnitzer
 
Dabei seit: 01.2007
Beiträge: 4.249
Standard AW: 2 handliche Aalruten

Zitat:
Zitat von Vincent_der_Falke Beitrag anzeigen
Edit: Ach ne die 3,30m Version ist 3 teilig, deshalb wollte ich die nicht so gerne haben. Ich denke immer die sind nicht so stabil wie 2 teilige Ruten. Ist da was dran, oder macht das bei unseren heimischen Fischen noch keinen Unterschied?
dann schau Dir ne Yad Kansas an
angler1996 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 12.10.2017, 21:24   #52
Kochtopf
General Unfähig
 
Benutzerbild von Kochtopf
 
Dabei seit: 03.2015
Ort: Hessen Nord
Alter: 33
Beiträge: 905
Standard AW: 2 handliche Aalruten

Zitat:
Zitat von DeralteSack Beitrag anzeigen
Fox Warrior S 3lbs. Aalglöckchen gehen da auch nicht. Ich nutze daher elektronische Bissanzeiger. Ansonsten feedere ich noch auf Aal oder nutze meine uralten Balzer Powerstick Aal.
Elektrische Bissanzeiger funzen mE bei aal nicht zufriedenstellend :-/ nach meiner bisherigen Erfahrung fängt es an zu piepen und ich schlage ins Lehre an
__________________
Angeln ist Zen.
Es grüßt Alex
Pro Catch & Decide!
Kochtopf ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 22:05   #53
DeralteSack
Diplomzyniker
 
Benutzerbild von DeralteSack
 
Dabei seit: 02.2014
Ort: Atlantis West
Beiträge: 1.105
Standard AW: 2 handliche Aalruten

Ich schlage selten sofort an. Ich lass ihn erstmal gierig den Wurm oder das Madenbündel schlucken, lass ihn ziehen und schlage erst nach einem Moment an. Beim sofortigen Anschlag hab ich vielen den Wurmschon wieder aus dem Maul gezogen.
__________________
Und auf vorgeschriebnen Bahnen zieht die Menge durch die Flur; den entrollten Lügenfahnen folgen alle.
"Schafsnatur!"
Goethe
DeralteSack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 00:39   #54
zokker
Mecklenburger Seenplatte
 
Benutzerbild von zokker
 
Dabei seit: 05.2010
Ort: MSE
Alter: 54
Beiträge: 4.414
Standard AW: 2 handliche Aalruten

Zitat:
Zitat von Kochtopf Beitrag anzeigen
Elektrische Bissanzeiger funzen mE bei aal nicht zufriedenstellend :-/ nach meiner bisherigen Erfahrung fängt es an zu piepen und ich schlage ins Lehre an
Wenn es anfängt zu piepen hat der Bissanzeiger gut gefunzt, er hat seine Arbeit gemacht.

Wenn du ins leere haust, liegt es bestimmt nicht am Bissanzeiger.
__________________
Intelligenz ist am gerechtesten verteilt, jeder denkt er hat genug davon.
zokker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 06:35   #55
Kochtopf
General Unfähig
 
Benutzerbild von Kochtopf
 
Dabei seit: 03.2015
Ort: Hessen Nord
Alter: 33
Beiträge: 905
Standard AW: 2 handliche Aalruten

Zitat:
Zitat von zokker Beitrag anzeigen
Wenn es anfängt zu piepen hat der Bissanzeiger gut gefunzt, er hat seine Arbeit gemacht.

Wenn du ins leere haust, liegt es bestimmt nicht am Bissanzeiger.
Dann bin ich vermutlich zu doof dafür ;-P bei Aalglocken passierrt mir das deutlich seltener das ich ins leere anhaue
__________________
Angeln ist Zen.
Es grüßt Alex
Pro Catch & Decide!
Kochtopf ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 12:05   #56
zokker
Mecklenburger Seenplatte
 
Benutzerbild von zokker
 
Dabei seit: 05.2010
Ort: MSE
Alter: 54
Beiträge: 4.414
Standard AW: 2 handliche Aalruten

Genau ... Fehlerquelle erkannt ...
__________________
Intelligenz ist am gerechtesten verteilt, jeder denkt er hat genug davon.
zokker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 13.10.2017, 12:14   #57
Kochtopf
General Unfähig
 
Benutzerbild von Kochtopf
 
Dabei seit: 03.2015
Ort: Hessen Nord
Alter: 33
Beiträge: 905
Standard AW: 2 handliche Aalruten

Vielleicht haue ich ja zu spät an weil ich sicher gehen möchte dass nicht nur treibgut in die schnur geschwommen ist, dafür spricht, das der Köder weg ist. Wann wäre denn der richtige Zeitpunkt bei Aal anzuschlagen? Friedfische wie Karpfen, Graser oder Barben sind da ja relativ einfach zu handhaben. Bei Aal verwerte ich 80-90% aller bisse auf Glöckchen aber max. 10% bei Bissanzeiger
__________________
Angeln ist Zen.
Es grüßt Alex
Pro Catch & Decide!
Kochtopf ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 12:40   #58
Nordan
Mitglied
 
Dabei seit: 05.2012
Ort: Saarland
Beiträge: 229
Standard AW: 2 handliche Aalruten

Zitat:
Zitat von Kochtopf Beitrag anzeigen
Vielleicht haue ich ja zu spät an weil ich sicher gehen möchte dass nicht nur treibgut in die schnur geschwommen ist, dafür spricht, das der Köder weg ist. Wann wäre denn der richtige Zeitpunkt bei Aal anzuschlagen? Friedfische wie Karpfen, Graser oder Barben sind da ja relativ einfach zu handhaben. Bei Aal verwerte ich 80-90% aller bisse auf Glöckchen aber max. 10% bei Bissanzeiger
Könnte es daran liegen, weil die sich bei deiner Glöckchenmontage schon zur hälfte selbst gehakt haben?

Kleine Köder: sofort,
größere Fetzen oder Köderfischies...auch mal 30s-60s ohne dass Tief geschluckt wurde. Je nachdem wie die Fische ablaufen.
__________________
Dix chasseurs et dix pêcheurs se font du bien vingt menteurs.
Nordan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 12:50   #59
zokker
Mecklenburger Seenplatte
 
Benutzerbild von zokker
 
Dabei seit: 05.2010
Ort: MSE
Alter: 54
Beiträge: 4.414
Standard AW: 2 handliche Aalruten

Zitat:
Zitat von Kochtopf Beitrag anzeigen
... Wann wäre denn der richtige Zeitpunkt bei Aal anzuschlagen? ...
Zwischen 5s und 20min.
__________________
Intelligenz ist am gerechtesten verteilt, jeder denkt er hat genug davon.
zokker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 12:52   #60
yukonjack
Mitglied
 
Dabei seit: 06.2010
Beiträge: 1.000
Standard AW: 2 handliche Aalruten

Zitat:
Zitat von zokker Beitrag anzeigen
Zwischen 5s und 20min.
oder so ähnlich.......
yukonjack ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angelgeräte > Günstig kaufen! & Tipps!

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
aalruten im Froellenteich Arenberger Gewässergütebestimmung und Bewirtschaftung 3 28.05.2015 19:59
Wanderangler sucht handliche Allroundrute Wanderangler Günstig kaufen! & Tipps! 24 15.03.2013 00:00
2 Aalruten Puckrapfen Verkäufe 0 23.05.2011 19:17
Kann mir jemand eine gute und handliche Abhakmatte empfehlen? moiko Karpfenangeln 10 30.04.2007 11:44
Aalruten fischen in AW! MaHaTawaNa Angeln in Österreich und der Schweiz 43 23.03.2006 21:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:41 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11776 Sekunden mit 15 Queries