AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angelländer > Angeln in Niederlande, Belgien und Luxemburg

Angeln in Niederlande, Belgien und Luxemburg Alles rund um das Thema Angeln in Niederlande, Belgien und Luxemburg.

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.10.2017, 13:04   #1
Bitburger
Mitglied
 
Dabei seit: 10.2017
Beiträge: 57
Cool AngelTrip nach Holland

Hallo zusammen,

wir wollen im kommenden Jahr einen Angeltrip in die Niederlande machen.
Da dies mein erster Trip sein wird, sind eure Meinungen / Erfahrungen gefragt

Könnt ihr uns hier etwas empfehlen ?
Schön wäre ein Haus / Wohnung mit direktem Wasserzugang.
Es kann sowohl ein Angelpark als auch privat Vermietung sein.
Gewässerart kann ein See oder Kanal sein.

Ich freue mich schon auf eure Rückmeldungen.
Bitburger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 12.10.2017, 14:44   #2
Nizzyx
Mitglied
 
Dabei seit: 10.2016
Ort: Herzogenrath
Beiträge: 61
Standard AW: AngelTrip nach Holland

Spontan fällt mir dort De Vlietlanden ein. https://www.vlietlanden.nl/?lang=de
Die Häuser sind direkt am Wasser und dort kann man auch direkt Boote mieten. In der Gegend gibt es auch noch andere Ferienparks mit Häusern direkt am Wasser.
Ob man da gut fängt, ist eine andere Sache. Durch die zahlreichen Besucher wird es da sicherlich schwerer als etwas weiter weg vom Park. Also am besten ins Auto setzen und etwas weiter südlich zum Angeln fahren.

Viele Grüße
Nizzyx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 14:54   #3
Bitburger
Mitglied
 
Dabei seit: 10.2017
Beiträge: 57
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: AngelTrip nach Holland

Zitat:
Zitat von Nizzyx Beitrag anzeigen
Spontan fällt mir dort De Vlietlanden ein. https://www.vlietlanden.nl/?lang=de
Die Häuser sind direkt am Wasser und dort kann man auch direkt Boote mieten. In der Gegend gibt es auch noch andere Ferienparks mit Häusern direkt am Wasser.
Ob man da gut fängt, ist eine andere Sache. Durch die zahlreichen Besucher wird es da sicherlich schwerer als etwas weiter weg vom Park. Also am besten ins Auto setzen und etwas weiter südlich zum Angeln fahren.

Viele Grüße
Ja so etwas habe ich gesucht
Welchen Ferienparks sind dir denn noch bekannt ?

Hast du einen Tip bezüglich "etwas weiter weg vom Park " ?!
Bitburger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 15:02   #4
Nizzyx
Mitglied
 
Dabei seit: 10.2016
Ort: Herzogenrath
Beiträge: 61
Standard AW: AngelTrip nach Holland

Zitat:
Zitat von Bitburger Beitrag anzeigen
Ja so etwas habe ich gesucht
Welchen Ferienparks sind dir denn noch bekannt ?

Hast du einen Tip bezüglich "etwas weiter weg vom Park " ?!
Ich war ein paar Tage im Bungalowpark Zuiderzee. Das ist etwas weiter nördlich von Vlietlanden.
Ich würde es in Richtung Enkhuizen versuchen.
Das ganze Gebiet ist voll mit Poldern und man darf dort fast überall angeln. Wenn es auf Hecht gehen soll, würde ich es da versuchen.
Nizzyx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 17:52   #5
Xianeli
Mitglied
 
Dabei seit: 10.2015
Ort: 56766
Beiträge: 87
Standard AW: AngelTrip nach Holland

Da gibt es so viele, gerade in Holland. Gut wäre zu wissen auf was es euch ankommt. Was die Häuser haben sollten, ob Entfernung eine Rolle spielt und und und. Bin jedes Jahr 1-2 mal in solchen ferienparkanlagen mit See oder Zufluss vom See direkt vor dem Haus.

Wenn ich könnte ( Momentan mit den kleinen Kindern nicht möglich wegen der Entfernung) würde es abwechselnd nach kamperland und groningen gehen.

Bei Fragen nur zu
Xianeli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 18:19   #6
Bitburger
Mitglied
 
Dabei seit: 10.2017
Beiträge: 57
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: AngelTrip nach Holland

Zitat:
Zitat von Xianeli Beitrag anzeigen
Da gibt es so viele, gerade in Holland. Gut wäre zu wissen auf was es euch ankommt. Was die Häuser haben sollten, ob Entfernung eine Rolle spielt und und und. Bin jedes Jahr 1-2 mal in solchen ferienparkanlagen mit See oder Zufluss vom See direkt vor dem Haus.

Wenn ich könnte ( Momentan mit den kleinen Kindern nicht möglich wegen der Entfernung) würde es abwechselnd nach kamperland und groningen gehen.

Bei Fragen nur zu
Also erstmal Danke für dein offenes Ohr 🙂
Das Haus sollte für ca 4 Personen ausgelegt sein und muss keinen großen schnick Schnack haben. Sauber und gut eingerichtet ist die Hauptsache.
Wichtig wäre uns definitiv, dass vom eigenen Grundstück / Steg geangelt werden kann.

Die Anreisedauer ist eigentlich egal , da wir relativ grenznah wohnen .

Fangmäßig sind wir total flexibel , Bestand sollte gut sein und ob es ein See oder Zufluss ist , ist relativ egal.

Freue mich von dir zu hören gerne auch mit Tipps was mögliche Hausnummern etc angeht ;-)
Bitburger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 12.10.2017, 19:36   #7
Xianeli
Mitglied
 
Dabei seit: 10.2015
Ort: 56766
Beiträge: 87
Standard AW: AngelTrip nach Holland

Also ein Arbeitskollege und guter Freund empfiehlt https://www.roompot.de/ferienparks/n...e-de-banjaard/

Sehr modern, häuser in vielen verschiedenen Varianten zu buchen ( auch am Wasser) und direkt am Strand. Angeln vom eigenen Haus natürlich möglich. Er kam nicht allzu oft zum angeln, allerdings lief es auf Karpfen ganz gut.

Sehr gut finde ich diesen hier https://www.roompot.de/ferienparks/n...rk-weddermeer/

Zum angeln ideal, abgegrenzte große Gärten und ein super Friedfischbestand. Große Karpfen zu genüge. Große Brassen und Barsche.

Nicht so modern wie der andere Park aber hat alles was man braucht. Zum Thema Sauberkeit: ja das ist meist in den Parks nicht ganz so gut. Hatte nie Probleme aber kenne welche die es hatten. Eine Info direkt an der Rezeption nach der Ankunft hilft dann. 1 Std später war alles so wie es sein soll ( so war es leider 2x bei meinem Schwager) allerdings anderer Park. So wird es aber überall gehandhabt.

Zum Thema Bungalow Nummer kann ich dir evtl morgen weiter helfen. Bin noch auf der Arbeit. Ansonsten gebe ich dir am Wochenende bescheid.

Hätte auch noch andere. Das waren nur 2 von vielen. Hi t noch ein paar die ich weiter empfehlen kann aus eigener Erfahrung.

Habe ein kurzes Feedback zu einem Park hier im Forum gegeben. In Zukunft werde ich das mit jedem machen inklusive bilderstrecke oder so

Geändert von Xianeli (12.10.2017 um 19:46 Uhr)
Xianeli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 08:01   #8
Bitburger
Mitglied
 
Dabei seit: 10.2017
Beiträge: 57
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: AngelTrip nach Holland

Zitat:
Zitat von Xianeli Beitrag anzeigen
Also ein Arbeitskollege und guter Freund empfiehlt https://www.roompot.de/ferienparks/n...e-de-banjaard/

Sehr modern, häuser in vielen verschiedenen Varianten zu buchen ( auch am Wasser) und direkt am Strand. Angeln vom eigenen Haus natürlich möglich. Er kam nicht allzu oft zum angeln, allerdings lief es auf Karpfen ganz gut.

Sehr gut finde ich diesen hier https://www.roompot.de/ferienparks/n...rk-weddermeer/

Zum angeln ideal, abgegrenzte große Gärten und ein super Friedfischbestand. Große Karpfen zu genüge. Große Brassen und Barsche.

Nicht so modern wie der andere Park aber hat alles was man braucht. Zum Thema Sauberkeit: ja das ist meist in den Parks nicht ganz so gut. Hatte nie Probleme aber kenne welche die es hatten. Eine Info direkt an der Rezeption nach der Ankunft hilft dann. 1 Std später war alles so wie es sein soll ( so war es leider 2x bei meinem Schwager) allerdings anderer Park. So wird es aber überall gehandhabt.

Zum Thema Bungalow Nummer kann ich dir evtl morgen weiter helfen. Bin noch auf der Arbeit. Ansonsten gebe ich dir am Wochenende bescheid.

Hätte auch noch andere. Das waren nur 2 von vielen. Hi t noch ein paar die ich weiter empfehlen kann aus eigener Erfahrung.

Habe ein kurzes Feedback zu einem Park hier im Forum gegeben. In Zukunft werde ich das mit jedem machen inklusive bilderstrecke oder so
Also ich finde deinen Favoriten ebenfalls besser
Der Lageplan sieht auch sehr interessant aus, jedoch würde ich auf einen Bungalow Tipp gerne zurückkommen ?
Oder sonst einen Bereich den du empfehlen würdest.

Über eine Antwort würde ich mich freuen
Bitburger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 12:01   #9
Xianeli
Mitglied
 
Dabei seit: 10.2015
Ort: 56766
Beiträge: 87
Standard AW: AngelTrip nach Holland

So viel geschrieben und dann das Handy abgeschmiert

Dann erstmal in kurz. Details dann am Wochenende nach der Arbeit.

Von 21-32 kann ich empfehlen. Im Idealfall die 32 da man von dort die Montage zum karpfenangeln präzise von der Brücke unter einem Baum auswerfen kann während die rute im Garten steht. In der 33 war ich ebenfalls. Auch dort haben wir viel gefangen allerdings ist es dort recht schmal.

Der kleine "See" mittig mit den Häusern darum bietet die meiste Wasserfläche. Allerdings behindert ein Riesen Wasserspiel in der Mitte das angeln mit der Pose.

Der ganz große See darf nur gegen Bezahlung beangelt werden. Ich war nie dort weshalb ich dazu nicht viel sagen kann. War am Haus immer mehr als zufrieden. Möglich wäre auch vom gemietetem Kayak die Kanäle zu beangeln ( nötige Papiere vorausgesetzt) Kayak kann man im Park mieten. Kanal ist direkt daneben
Xianeli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 15:10   #10
Bitburger
Mitglied
 
Dabei seit: 10.2017
Beiträge: 57
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: AngelTrip nach Holland

Erstmal vielen Dank für das erneute schreiben

Ich habe mal angefragt ob die genannten Nummern noch frei sind. Vielen Dank für den Tipp.

Ja das Posenangeln ist durchaus bei uns sehr beliebt, daher ist der mittlere "See" dann eher raus.

Ich freue mich schon sehr auf mehr Details am Wochenede von dir zu hören.

Gerne auch noch weitere Parks die du empfehlen kannst ( am besten wieder mit Bungalow Tipps / Erfahrungen )

Ich dank dir für deine Mühe und die Hilfe
Bitburger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angelländer > Angeln in Niederlande, Belgien und Luxemburg

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
angeltrip nach dänemark/forellenseen mollwurf2 Angeln in Dänemark, Schweden und Finnland 11 21.07.2012 16:26
Angeltrip nach Dänemark willimän Angeln in Dänemark, Schweden und Finnland 6 04.07.2012 12:16
Angeltrip nach Polen Flussmonster Angeln in Europa 12 29.12.2011 20:25
Angeltrip nach HITRA Wolle59 Anreise und Unterkunft in Norwegen 1 27.07.2008 19:46
Angeltrip nach HITRA Wolle59 Anreise und Unterkunft in Norwegen 1 24.07.2008 18:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:44 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,10314 Sekunden mit 15 Queries