Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Regional > PLZ 9

PLZ 9 Hier könnt Ihr geordnet nach den PLZ-Gebieten eintragen was z.Z. wo gut geht!

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.11.2017, 17:08   #1
kaniex3
Mitglied
 
Dabei seit: 11.2017
Beiträge: 38
Standard Bootszulassung fränk. Seenplatte

Hallo liebe Com,

ich möchte mir demnächst ein kleines Angel-; Ruderboot kaufen und damit die jagd auf Raubfisch verfeinern.

Jetzt hab ich folgendes Problem. Das Boot welches ich in aussicht habe, hat keine Unterlagen zwecks Modell, Hersteller Baujahr usw. und der jetzige Eigentümer kann mir auch keine Auskunft mehr darüber geben. Er meinte nur das es vom Vorgänger etwas umgebaut / erneuert wurde.
Ein Typenkennzeichen im Bootsinneren sowie eine Nummer ist auch nicht vorhanden.

Zulassen will ich das Boot mit E-Motor in WUG, jedoch steht in den ganzen Anträgen drin das die Hersteller Modell usw. verlangen.

Hier der Antrag:

https://www.landkreis-wug.de/timm/do...zulassung.docx

https://www.landkreis-wug.de/timm/do...motorboot.docx


Von den genannten Daten besitze ich dann allerdings nichts..

Bilder vom Boot findet ihr in diesem Thread:
Erstes Angelboot

Kann mir hier wer weiterhelfen was ich machen kann? Ist eine Zulassung trotzdem Möglich?

Vielen Dank euch schonmal.
kaniex3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 13.11.2017, 17:18   #2
Franz_16
Mitglied
 
Dabei seit: 02.2001
Beiträge: 17.113
Blog-Einträge: 3
Standard AW: Bootszulassung fränk. Seenplatte

Zitat:
Das Boot welches ich in aussicht habe, hat keine Unterlagen zwecks Modell, Hersteller Baujahr usw.
Das ist schlecht. Bei Booten ohne CE-Konofrmitätserklärung wirds schwierig mit der Zulassung.

Da geht dann eine Zulassung eigentlich nur, wenn es ein Eigenbau wäre (ist es das?) oder das Boot entsprechend alt ist (vor 1996 oder 1998 meine ich).
__________________
Grüße Franz
Franz_16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2017, 19:42   #3
Heilbutt
Endlich : Die Ehe für Aale
 
Benutzerbild von Heilbutt
 
Dabei seit: 06.2005
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1.854
Standard AW: Bootszulassung fränk. Seenplatte

Zitat:
Zitat von Franz_16 Beitrag anzeigen
Da geht dann eine Zulassung eigentlich nur, wenn es ein Eigenbau wäre (ist es das?) oder das Boot entsprechend alt ist (vor 1996 oder 1998 meine ich).
Na, eine dieser beiden Ausnahmen sollte doch zutreffen,
wenn man das möchte, oder?!?

Gruß

Holger
Heilbutt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2017, 19:49   #4
kaniex3
Mitglied
 
Dabei seit: 11.2017
Beiträge: 38
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Bootszulassung fränk. Seenplatte

Vielen Dank euch zweien

Wenn das stimmt mit den 2 Ausnahmen, bin ich mir sicher das bei genauerem nachfragen eins davon zutreffen wird.

Sollte ich vorher trotzdem mal beim Landratsamt WUG nachfragen?

Könnte ich das Boot eig überall zulassen? Oder muss das am Landratsamt in WUG erfolgen?

Danke
kaniex3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 09:12   #5
Ossipeter
Mitglied
 
Benutzerbild von Ossipeter
 
Dabei seit: 03.2002
Ort: Lehrberg - Mittelfranken
Alter: 63
Beiträge: 6.885
Standard AW: Bootszulassung fränk. Seenplatte

Zulassung erfolgt nur beim LRA WUG/GUN. Ich würde erst mal telefonisch direkt Kontakt mit dem zuständigen Sachbearbeiter aufnehmen.
__________________
Ein Norgefan aus Franken
Überstand des 1.2.3.4.6.7.8. und 9. Bayernboardtreffen
Geduld ist die Stärke nur langsam wütend zu werden-
Ossipeter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 09:14   #6
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Bootszulassung fränk. Seenplatte

Guter Tipp!!
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Regional > PLZ 9

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Bootszulassung Edersee dodo 68 PLZ 3 3 09.07.2014 15:20
Tiefenkarte fränk.Seenland Matthias Weber Seekarten und Navigation 10 30.06.2014 06:28
Bootszulassung fürs Schlauchboot???? AKreitner Boote , Motoren und Zubehör 8 31.01.2013 08:39
Raubfisch/Fränk. Seeplatte Parasol Raubfischangeln und Forellenangeln 0 28.05.2008 11:11
Bootszulassung umschreiben honeybee Boote , Motoren und Zubehör 5 06.04.2008 21:00


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:22 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,08388 Sekunden mit 14 Queries