Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Raubfischangeln und Forellenangeln

Raubfischangeln und Forellenangeln Womit auf was? Wann und Wo?

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

geoff anderson Quantum Strassenangler

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.12.2005, 22:00   #1
Bubbel2000
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Aktuelle Raubfischfänge Saison 2006

Hallo alle zusammen! Ich bin grad so heiß aufs neue Jahr und habe überlegt, dass wenn ich nächsten Mittwoch angeln gehen sollte und ich nen Hecht fange, es ja der erste Fisch im neuen Jahr wäre. Daher hab ich schon mal den neuen Laden hier aufgemacht, und ab 2006 können wir ja hierher umziehen, alle aus dem Aktuelle Raubfischfänge Saison 2005
Thread hier rein! Und damit wir uns schon mal hier aufhalten, was glaubt ihr, welcher Fisch wird euer erster sein im neuen Jahr 2006? Ich tippe bei mir mal auf nen Hecht, hoffe natürlich gleich ein dicker, tippe aber mal auf nen 60er oder so..

Gruß Steffen
  Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 29.12.2005, 22:54   #2
Carp77
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2005
Ort: Weinheim
Beiträge: 94
Standard AW: Aktuelle Raubfischfänge Saison 2006

Mhmmm,schwer zusagen ich tippe mal bei mir als ersten Raubfisch eher auf Zander oder Barsch währe einem schönen Hecht aber auf jeden Fall nicht abgeneigt.Petri Carp77.
Carp77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2005, 07:20   #3
Veit
I ♥ Zander
 
Benutzerbild von Veit
 
Dabei seit: 01.2002
Ort: HH / MD
Alter: 32
Beiträge: 9.786
Standard AW: Aktuelle Raubfischfänge Saison 2006

Hecht 58 cm am 1.1. um 13:30 Uhr - Hoffe ich!
__________________
Petri Heil wünscht Veit!
Veit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2005, 08:06   #4
bazawe
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2005
Ort: München
Beiträge: 1.036
Standard AW: Aktuelle Raubfischfänge Saison 2006

Mit Sicherheit ein Barsch, da ich einen guten Winterplatz kenne.
bazawe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2005, 12:00   #5
Raabiat
Frühaufsteher-Nesthäkchen
 
Dabei seit: 09.2005
Beiträge: 1.874
Standard AW: Aktuelle Raubfischfänge Saison 2006

ich tippe mal auf ne ganze weile garnix und dann irgendwann im mai mal wieder nen hecht
__________________
ich frag mich hier immer wieder .......
Raabiat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2006, 09:57   #6
Fisch1000
Mitglied
 
Benutzerbild von Fisch1000
 
Dabei seit: 12.2005
Ort: Essen
Alter: 26
Beiträge: 229
Standard AW: Aktuelle Raubfischfänge Saison 2006

Ich tippe mal auf nen Barsch, so 16cm. Davon habe ich in der letzten Woche sehr viele an einem Warmwasserauslauf gefangen. Mit dicken Räubern rechne ich erst wieder im Mai, da die Schonzeit ja schon am 15 Februar beginnt!
Bis dahin kann ich nur hoffen!!!

Fisch1000
__________________









Fisch1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 01.01.2006, 16:28   #7
Karpfenchamp
Bafo-Freund
 
Dabei seit: 05.2004
Ort: Magdeburg an der Elbe/Freiburg im Breisgau
Alter: 27
Beiträge: 3.276
Standard AW: Aktuelle Raubfischfänge Saison 2006

Ich denke mal wieder so ein kleinerer bis mittlerer Hecht auf Wobbler. Halte ich für sehr wahrscheinlich. Der wird bestimmt och innerhalb der nächsten 3 Wochen an den Haken gehen wenn die Gewässer jetzt abtauen.
__________________


Gruß Karpfenchamp
Karpfenchamp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2006, 17:13   #8
Veit
I ♥ Zander
 
Benutzerbild von Veit
 
Dabei seit: 01.2002
Ort: HH / MD
Alter: 32
Beiträge: 9.786
Standard AW: Aktuelle Raubfischfänge Saison 2006

Na gut, dann will ich mal meine ersten Fänge des neuen Jahres hier posten.

Um es vorweg zu nehmen: Ich habe heute NICHT auf Friedfisch geangelt, sondern war Spinnfischen.

Los gings an einem See. NAch etwa einer Stunde hatte ich ihn am Haken, den ersten Fisch 2006. Was wäre es doch für ein toller Saisonstart gewesen... Auf kupferfarbenen Effzettblinker hatte ein Hecht zugeschnappt, der etwa 80 cm hatte. Der Fisch zeigte sich kurz an der Oberfläche und dann war er fort. Haken ausgeschlitzt. Sch***!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ich ging dann ein Stück weiter und bekam an der nächsten Stelle wieder auf den Blinker Fischkontakt. Als ich dann sah, was es war ging die Freude gegen 0. Eine Brasse, etwa 50 cm, der Blinker hing am Rücken. Es sollte aber noch schlimmer kommen. Ich ging danach nochmal zurück an den Platz, wo mir der Hecht ausgeschlitzt war. Nach fünf Minuten ruckte es wieder in der Rute. Geil, jetzt hab ich ihn doch noch! - Dachte ich! Zum Vorschein kam wieder eine Brasse. Kann doch nicht wahr sein! Ich probierte weiter an einer anderen Angelstelle. 10 Würfe, Bingo! Der Widerstand fühlte sich gar nicht schlecht an. Und kurzzeitig sah ich auch schon was grünes im Wasser. Als dieses grüne etwas dann aber richtig zu erkennen war, blieb mir fast die Spucke weg. Diesmal wars ein 52er Schuppenkarpfen, am Auge gehakt.
Na gut, dann eben noch ein Versuch mit Wobbler. Zwei Würfe und rumms. Unfassbar aber leider wahr - Ein weiterer Klodeckel konnte gelandet werden.
Sowas hatte ich echt noch nicht erlebt. Klar kommt es immer mal vor, dass man einen Friedfisch von außen hakt, aber soviele an einem Tag
ICh möchte hier auch nochmal ausdrücklich sagen, dass alle Fische an unterschiedlichen Angelstellen "hängenblieben". Ich habe also nicht etwa ein Winterlager beharkt und schon garnicht absichtlich gerissen, denn sowas lehne ich ab.
Nach diesen ganzen "Erfolgen", versuchte ich es nochmal an der Saale. Auch da blieb mir das Pech auf den Fersen. An der ersten Angelstelle hakte ich mit Gummifisch eine Ukelei von außen. Dann war ich noch an einem anderen Platz, wo ich dann tatsächlich auch zwei Fehlbisse auf einen 12er Kopyto im Weißfischdekor hatte. (Zahnspuren zu erkennen, vermutlich Zander) Dann ein dritter Zupfer und diesmal hing auch kurzzeitig was am anderen Ende. Doch der Fisch schlitzte sofort wieder aus. Am Haken hingen drei Schuppen...

Ein fischreicher, aber nicht wirklich erfreulicher Saisonstart endete damit.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg neujahr1.jpg (31,2 KB, 488x aufgerufen)
Dateityp: jpg neujahr2.jpg (43,8 KB, 536x aufgerufen)
Dateityp: jpg neujahr3.jpg (48,6 KB, 492x aufgerufen)
__________________
Petri Heil wünscht Veit!
Veit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2006, 16:39   #9
Veit
I ♥ Zander
 
Benutzerbild von Veit
 
Dabei seit: 01.2002
Ort: HH / MD
Alter: 32
Beiträge: 9.786
Standard AW: Aktuelle Raubfischfänge Saison 2006

War heute wieder unterwegs und diesmal auch etwas erfolgreicher...
Zuerst probierte ich es wieder an meinem Hechtsee. Zwei Hechte hatte ich dann diesmal auch als Nachläufer auf einen Sosy Pike. Der erste war ca. 60 cm und drehte kurz vorm Ufer ab, danach ließ er sich dann auch nicht nochmal blicken. Der zweite hatte so etwa 70 cm und attakierte den ungewöhnlichen Köder gleich drei Mal, blieb aber trotzdem nicht richtig hängen. Leider sehe ich aber auch keine Möglichkeit den Sosy Pike mit einem weiteren Drilling auszustatten. Der Köder ist zwar offensichtlich fängig auf Hecht, aber durch seine enorme Größe (über 20 cm, wenn er im Wasser schwänzelt) und nur einem Zwillingshaken auch sehr fehlbissgefährdet. Ich versuchte es dann auch noch mit kupferfarbenem Effzettblinker, was aber wieder bloß eine total verkrüppelte Brassen von gut 50 cm brauchte.
Danach war ich dann an der Saale um es noch mit Gummifisch auf Zander zu versuchen. Nach einer halben Stunde hatte ich dann einen gewaltigen Einsteiger auf einen 15 cm Manns Shad in silbergrau, den ich mit Zusatzdrilling ausgestattet hatte. Der Fisch zog sofort in die Hauptströmung. Ein Zander konnte es aufgrund der enormen Kampfkraft kaum sein, also hoffte ich insgeheim schon auf einen großen HEcht. Als ich den Übeltäter dann knapp 10 Minuten Drill endlich am Ufer hatte staunte ich nicht schlecht. Es war ein Silberkarpfen von 76 cm, der auf den Gummifisch gebissen hatte und knapp am Zusatzdrilling hing. Ich ließ den Asiaten dann wieder schwimmen. Einige Zeit später gab es auf einen 12 cm Kopyto in sibergrau ohne Zusatzdrilling noch einen weiteren Biss. Diesmal ließ der Fisch sich fast wiederstandslos herankurbeln, erst kurz vorm Ufer gab es noch ein paar Fluchten. So rechnete ich mit einem Zander, sollte mich aber erneut täuschen, denn es hatte sich ein weiterer Silberkarpfen von 65 cm den Köder geschnappt, den ich auch zurücksetzte. Naja, wieder keine richtigen Raubfische, aber dafür mal Fische, die ich nur selten mal an den Haken bekomme.

Sorry, hab heute meine Digicam vergessen, darum nur Handypics.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 76ersilberkarpfen.jpg (49,9 KB, 592x aufgerufen)
Dateityp: jpg 65ersilberkarpfen.jpg (54,3 KB, 502x aufgerufen)
__________________
Petri Heil wünscht Veit!
Veit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2006, 20:17   #10
Veit
I ♥ Zander
 
Benutzerbild von Veit
 
Dabei seit: 01.2002
Ort: HH / MD
Alter: 32
Beiträge: 9.786
Standard AW: Aktuelle Raubfischfänge Saison 2006

@ Bubbel & KC: Ja, ihr habt recht. Ich hatte im letzten Jahr mindestens 30 Hechtaussteiger zu verzeichnen. Und ehrlichgesagt kotzt es mich wirklich oftmals an. Meistens ist es so, dass der Hecht beißt, sofort zur Oberfläche empor schießt, sich kurz schüttelt und dann weg ist. Deswegen sehe ich sie oft auchnoch. Häufig passiert es auch, dass mir einer direkt vorm Ufer einsteigt, kurz gehakt ist und dann wieder ausschlitzt.
Irgendwie sagt auch jeder was anderes. Der Dorschi (ist gerade im Urlaub), der mein Pech ja schon desöfteren miterleben durfte, meint immer ich würde zu hart drillen und meine Bremse arbeitet zu selten. Bubbel sagt nun wiederrum, dass die Bremse geschlossen sein sollte. Tja, ich weiß auch nicht... Habe beides probiert und konnte keinen so richtigen unterschied feststellen. Werde mir auf jeden Fall zukünftig angewöhnen zwei Mal anzuschlagen,vielleicht wird dann besser.

Wegen dem Zusatzhaken @ KC: Hänge dir mal ein Pic von dem Sosy-Hecht an. Da kann man keinen zusätzlichen Drilling anbringen, weil sonst die tolle Aktion des Köders im Ar*** ist. Trotzdem war das heute natürlich voll ärgerlich, denn der Hecht, der drei Mal attakiert hatte, hatte von diesen drei Mal immerhin auch zwei Mal ganz kurz am Haken gehangen. Und trotzdem hab ich ihn wieder nicht an Land bekommen...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg sosyhecht.jpg (34,3 KB, 535x aufgerufen)
__________________
Petri Heil wünscht Veit!
Veit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Raubfischangeln und Forellenangeln

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Aktuelle Raubfischfänge bei IG Bruhrain Profi PLZ 7 9 10.06.2006 17:48
Aal Saison 2006 eröffnet Martini2829 Brandungsangeln 5 25.05.2006 11:06
Aktuelle Raubfischfänge Saison 2005 Veit Raubfischangeln und Forellenangeln 1682 02.01.2006 17:07
Aktuelle Raubfischfänge am Elbe-Seiten-Kanal `05 Tankdörschchen Raubfischangeln und Forellenangeln 2 13.05.2005 07:57


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:33 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,10990 Sekunden mit 15 Queries