Angelfilme

____________

 Zanderangeln in Thüringen
Zanderangeln in Thüringen
____________

Fliegenfischen in Alaska
Fliegenfischen in Alaska
____________

Unterwegs mit der Angel AG
Unterwegs mit der Angel AG
____________

Hechte am Bodden
Hechte am Bodden
____________

Streetfishing in Kiel
Streetfishing in Kiel


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.08.2017, 13:26   #41
Sharpo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EU will Aalfangverbot in der Ostsee für Angler und Fischer - wann auch im Süßwass

Stichwort Ostsee...

eigentlich ja nicht der wirklich bekannte Treffpunkt für Aale welche ins europäische Festland wollen.

Warum nicht Nordsee und Atlantik?

Warum die Ostsee? Fake News?

Und warum Aal und nicht den Glasaal?

Danke für den nochmaligen Anstoss Thomas...

Ich war ja schon fast auf diesem Zug mit meinem Spruch Franzosen kippen Glasaale vors EU- Parlament. lol

Geändert von Sharpo (30.08.2017 um 13:31 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 30.08.2017, 13:33   #42
Leech
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2017
Beiträge: 477
Standard AW: EU will Aalfangverbot in der Ostsee für Angler und Fischer - wann auch im Süßwass

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Dass es hier um grundsätzlich(er)e Dinge geht, wie die eigenmächtige Schaffung von Tatsachen mittels Verordnungen, dass die EU-Kommission jetzt sich auch noch das Recht heraus nimmt, bei gewerblich genutzten Fischarten in EU-Meeren ZUSÄTZLICH auch Angler zu beschränken und zu regulieren, darüber solltet ihr mal nachdenken:
http://europa.eu/rapid/press-release_IP-17-2921_de.htm

Und das interessante:
Hier gehts nur um Ostsee...

Was ist mit Nordsee, Glasaal etc., Mittelmeer und anderen europäischen Gewässern?
Typische Übergriffigkeit der EU in Dinge, mit der sie sich nicht auseinandersetzen sollte. Was soll man dazu noch sagen.
Wollen selbst die regionalsten Kompetenzen an sich, obwohl die Gegebenheiten vor Ort unbekannt sind.
Leech ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2017, 14:08   #43
Naturliebhaber
Mitglied
 
Dabei seit: 11.2012
Ort: Fürth
Beiträge: 3.647
Standard AW: EU will Aalfangverbot in der Ostsee für Angler und Fischer - wann auch im Süßwass

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Dass es hier um grundsätzlich(er)e Dinge geht, wie die eigenmächtige Schaffung von Tatsachen mittels Verordnungen, dass die EU-Kommission jetzt sich auch noch das Recht heraus nimmt, bei gewerblich genutzten Fischarten in EU-Meeren ZUSÄTZLICH auch Angler zu beschränken und zu regulieren, darüber solltet ihr mal nachdenken:
http://europa.eu/rapid/press-release_IP-17-2921_de.htm
Wie soll denn Naturschutz anders funktionieren als azf EU-Ebene? Hier macht die EU endlich mal ihren Job, wenn nicht wieder wie beim Dorsch die Angler zugunsten der Berufsfischer belastet werden. Konsequenter Schutz der Aale ohne Ausnahme ist völlig ok.

Und solange dieser Schutz nicht durchgezogen wird und Fischer jedes Jahr weiterhin Tonnen entnehmen, werde auch ich weiter meine 20 Aale pro Jahr fangen.
Naturliebhaber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2017, 14:26   #44
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: EU will Aalfangverbot in der Ostsee für Angler und Fischer - wann auch im Süßwass

Genau den konsequenten Schutz ohne Ausnahme gibts ja nicht (würd mich dann auch ärgern für Aalangler, dann hätt ich aber kein Argument zu meckern).

Fakt:
NUR Ostsee Verbote
Weiter Wasserkraft, weiter Kormoran, weiter Glasaalfang etc...
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2017, 14:30   #45
Eisbär14
Recyclingvegetarier
 
Benutzerbild von Eisbär14
 
Dabei seit: 01.2008
Ort: Rügen
Alter: 49
Beiträge: 694
Standard AW: EU will Aalfangverbot in der Ostsee für Angler und Fischer - wann auch im Süßwass

Wer oder was soll geschützt werden?
Schützen wir durch ein Fangverbot den Bestand des Aal's oder schützen wir dadurch unsere Hirnrissigen Wirtschaftlichen Interessen.
Vieleicht ist es soweit mal zu überdenken was einige im Namen ihres Umweltbewusstsein's der Umwelt überhaupt antun.
Durch übertiebenen Schutz ,nicht nur durch das schlaue Energiekonzept
von Mutti, ist schon vieles zerstört worden.
Ich bin überhaupt kein Freund all dieser spendensammlenden Möchtegernschützer, aber wenn der gesunde Menschenverstand ausssetzt ist diese Menschheit am Ende.
Ich fordere ein Aalfangverbot für die Nordsee und die gesamte Atlantikküste,mal sehen was dann abgeht....
__________________
...kastriere die Dummheit und die Menschheit stirbt aus...
Eisbär14 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2017, 14:35   #46
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: EU will Aalfangverbot in der Ostsee für Angler und Fischer - wann auch im Süßwass

Zitat:
Ich fordere ein Aalfangverbot für die Nordsee und die gesamte Atlantikküste,mal sehen was dann abgeht....
Plus Schredderkaftanlagen weg und Kormoran reduziert und Glasaalfang verboten...

Dann würd ich nicht meckern können, wenn Ostseeangler auch nicht dürfen....

Aber so wie hier nur Ostsee??

nope!!
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 30.08.2017, 16:43   #47
Leech
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2017
Beiträge: 477
Standard AW: EU will Aalfangverbot in der Ostsee für Angler und Fischer - wann auch im Süßwass

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Plus Schredderkaftanlagen weg und Kormoran reduziert und Glasaalfang verboten...

Dann würd ich nicht meckern können, wenn Ostseeangler auch nicht dürfen....

Aber so wie hier nur Ostsee??

nope!!
Kann man so machen.
Als Gesamtmaßnahmenpaket
Leech ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2017, 16:50   #48
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: EU will Aalfangverbot in der Ostsee für Angler und Fischer - wann auch im Süßwass

NUR so - nur Angler und Fischer oder nur bestimmte Gewässer ist nicht diskutabel, solange weiter Aal in Kraftwerken geschreddert und Kormoran nicht reduziert wird.

Hier müssten Verbände einschreiten und das klar machen, dass man selbstverständlich beim Schutz dabei wäre, aber nicht als Alibi für bisheriges Politikversagen - und zudem wird dann der Angler mit als "Bösewicht" dargestellt.

Während Wasserkraftwerke weiter mit Aale schreddern "grünen" Strom machen und die "Guten" sind!!

(siehe z. B.:
Wasserkraft: "Grüner" Strom macht TOD!

Wie verlogen ist der Tierschutzstrom von Greenpeace Energy und PeTA?

GEHT GAR NICHT!

Für dieses Drecksgeschäft wird dieses Schützerges... noch gelobt, und Angler sollen dann wieder die Bösen sein, die man einschränken muss?

NOPE!!
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642

Geändert von Thomas9904 (30.08.2017 um 16:53 Uhr) Grund: edit
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2017, 17:19   #49
Eisbär14
Recyclingvegetarier
 
Benutzerbild von Eisbär14
 
Dabei seit: 01.2008
Ort: Rügen
Alter: 49
Beiträge: 694
Standard AW: EU will Aalfangverbot in der Ostsee für Angler und Fischer - wann auch im Süßwass

Ich hatte natürlich vergessen das dieses Verbot wie Thomas schon meinte für alle Gebiete des EU Raumes gelten sollte ,auch die Engländer müssen da mit ziehen,da sie offensichtlich einen Großteil des Glasaal's fangen.
Franzosen Spanier usw, bilden keine Ausnahme.
Es wurde im in der Doku über den Glasaalfang nachgewiesen (per DNA Test) das der Europäische Aal gezielt nach China, Japan usw geschmuggelt wird um in Farmen aufgepäppelt zu werden. Da verdient sich eine Aalmafia eine goldene Nase.
Diese Art und Weise sowie die Schredderstromgewinnung gehöhren abgeschafft oder müssen mit so hohen Strafen belegt werden das es sich nicht lohnt( Beschlagnahme der Schiffe ,Stilllegung der Kraftwerke....).
Nicht zu vergessen sind unsere schwarzen Freunde bei denen eine Reduzierung auf ein verträgliches Maß notwendig ist( 30% des Bestandes ?)

Aber nein, der kleine Angler, der kleine Küstenfischer der gerade noch seinen Betrieb aufrecht erhält um nicht unterzugehen der bekommt aus Brüssel den Arsch voll.
Diesen Politkaspern geht es zu gut, da wird nur hintenherum die Tasche aufgemacht.Der Kleine wie wir ,der wehrt sich doch nicht.
Das muss anders werden. Wenn solche Verbote greifen sollen um eine Art zu schützen dann müssen alle in den sauern Apfel beißen.

Offensichtlich hat das beim Blauflossenthun funktioniert....
Es wird wohl nicht mehr lange dauern...

So Leute das musste raus , sowas von angepixxt
__________________
...kastriere die Dummheit und die Menschheit stirbt aus...
Eisbär14 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2017, 17:22   #50
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: EU will Aalfangverbot in der Ostsee für Angler und Fischer - wann auch im Süßwass

Zitat:
Zitat von Eisbär14 Beitrag anzeigen

Aber nein, der kleine Angler, der kleine Küstenfischer der gerade noch seinen Betrieb aufrecht erhält um nicht unterzugehen der bekommt aus Brüssel den Arsch voll.
Diesen Politkaspern geht es zu gut, da wird nur hintenherum die Tasche aufgemacht.Der Kleine wie wir ,der wehrt sich doch nicht.
Das muss anders werden. Wenn solche Verbote greifen sollen um eine Art zu schützen dann müssen alle in den sauern Apfel beißen.
Du hasts verstanden!
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer ist der am schwierigsten, (oder auch der klügste) zu fangenden Fisch im Süßwasser Lajos1 Angeln Allgemein 58 16.02.2016 11:27
Pressemeldung: Seenotretter für Fischer auf Nord- und Ostsee im Einsatz Thomas9904 Branchen-News 0 30.04.2013 05:40
wie wo womit und wann plattfische in der ostsee Blinker2 Bootsangeln und Kutterangeln (Hochseeangeln) 1 03.02.2008 10:38
Die Sündenböcke für Fischer und Angler (NABU) gimli Angeln Allgemein 96 15.07.2007 09:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:05 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11986 Sekunden mit 14 Queries