Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Wallerangeln

Wallerangeln Alles rund ums Thema Wallerangeln , Welsangeln.

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

Black Cat

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.08.2007, 21:53   #41
Ossipeter
Mitglied
 
Benutzerbild von Ossipeter
 
Dabei seit: 03.2002
Ort: Lehrberg - Mittelfranken
Alter: 63
Beiträge: 6.885
Standard AW: Aktuelle News: Angler missbraucht Wels!!!!

Falls er den Wels wirklich in der Öffentlichkeit penetriert hat, muss wohl ein anderer Paragraph greifen????? Ansonsten sollte keinem Tier, egal um welche Spezies es sich handelt kein unnötiges und zulässiges Leid zugefügt werden.
__________________
Ein Norgefan aus Franken
Überstand des 1.2.3.4.6.7.8. und 9. Bayernboardtreffen
Geduld ist die Stärke nur langsam wütend zu werden-
Ossipeter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 20.08.2007, 23:06   #42
RickyMike
Mitglied
 
Dabei seit: 07.2007
Ort: Herrenberg
Alter: 56
Beiträge: 232
Standard AW: Aktuelle News: Angler missbraucht Wels!!!!

Wow, geht Ihr ab.
So wie sich einige von Euch äussern, kann ich nicht verstehen das Ihr angelt.
Die beste Aussage war "Der Tepich liegt auf dem Boden und nun kommt mal wieder runter auf den Boden". Dieser Angler der den Waller angeleint hat, hat mit Sicherheit was falsch gemacht, aber unter Umständen wusste Er es nicht besser. Er hat dafür seine gerechte Strafe bekommen, ich finde es unangemessen eine Strafe vom Gericht in Zweifel zu ziehen wenn man nicht jede Seite kennt und 600,-€, wenn du Pleite bist, ist eine harte Strafe. Als ich angefangen habe zu Angeln, war es usus das die Fische gehältert wurden. Damals noch mit Drahtsetzkeschern. Danach kammen dann die mit dem Netz usw.usw. aus heutiger Sicht undenkbar, bin ich deswegen jetzt ein Tierquäler ? Nicht vergessen, wir kennen die Geschichte nur von einer Seite. Also lebenslang ins Gefängnis oder Angelverbot finde ich ziemlich daneben. Immer daran denken, in 20 Jahren könnte einiges, von dem wie wir heute angeln, schon unter Tierquällerei fallen.
Grüßle aus dem Schwabenland
__________________
Hallo erstmal, ich bin der Mike
RickyMike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2007, 23:12   #43
schrauber78
angelnder Kaffeejunkie
 
Benutzerbild von schrauber78
 
Dabei seit: 11.2006
Ort: Garbsen oder Lübs
Alter: 40
Beiträge: 4.167
Standard AW: Aktuelle News: Angler missbraucht Wels!!!!

Zitat:
Zitat von RickyMike Beitrag anzeigen
Wow, geht Ihr ab.
So wie sich einige von Euch äussern, kann ich nicht verstehen das Ihr angelt.
Die beste Aussage war "Der Tepich liegt auf dem Boden und nun kommt mal wieder runter auf den Boden". Dieser Angler der den Waller angeleint hat, hat mit Sicherheit was falsch gemacht, aber unter Umständen wusste Er es nicht besser. Er hat dafür seine gerechte Strafe bekommen, ich finde es unangemessen eine Strafe vom Gericht in Zweifel zu ziehen wenn man nicht jede Seite kennt und 600,-€, wenn du Pleite bist, ist eine harte Strafe. Als ich angefangen habe zu Angeln, war es usus das die Fische gehältert wurden. Damals noch mit Drahtsetzkeschern. Danach kammen dann die mit dem Netz usw.usw. aus heutiger Sicht undenkbar, bin ich deswegen jetzt ein Tierquäler ? Nicht vergessen, wir kennen die Geschichte nur von einer Seite. Also lebenslang ins Gefängnis oder Angelverbot finde ich ziemlich daneben. Immer daran denken, in 20 Jahren könnte einiges, von dem wie wir heute angeln, schon unter Tierquällerei fallen.
Grüßle aus dem Schwabenland
es gibt sie also doch noch angler der alten schule, die auch mal ein auge zudrücken und nicht gleich noch schlimmer als hardcorenaturschützer draufhauen...

allerdings ist die strafe schon gerechtfertigt. schließlich ist tierquälerei in dtl. verboten.

achja mal noch was OFFTOPIC: in der schweiz werden heutzutage noch hunde gegessen und aus guten quellen weiss ich, dass dies auch in einigen gebieten in deutschland geschieht. wer regt sich denn darüber auf????
__________________
MfG Falk

Wenn ich nen See seh, brauch ich kein Meer mehr
ZE wirds schon richten...

Geändert von schrauber78 (20.08.2007 um 23:15 Uhr)
schrauber78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2007, 23:24   #44
Nauke
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Aktuelle News: Angler missbraucht Wels!!!!

Über das Essen von Hunden wohl kaum jemand.

Aber über das Vorspiel vorm Töten, Ich
  Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2007, 23:32   #45
FETTE GÜSTER
ODER-optimist
 
Benutzerbild von FETTE GÜSTER
 
Dabei seit: 10.2005
Ort: Frankfurt(Oder)
Beiträge: 328
Standard AW: Aktuelle News: Angler missbraucht Wels!!!!

möchte mal ein "verwandtes" problem angeben. hat jemand ein2.xxx m silurus gelandet und möchte ihn in die "hitparade" der anglerzeitung x setzten. dann schlägt der ihn doch meistens ab, (siehe diverse fotos von vorgärten und küchen), begründung: man braucht solch einen zeugen//vereinsvorsitzenden. muss das sein, kann es denn nicht schon ein sagen-wir-mal: ich mess die länge und berechne die masse- computerprogramm geben. Wird doch nicht nur beim wels angewendet.
ich kenne klar die dt. gestze, entnahmepflicht!!!!!--- bei superstark befischten und beangelten gewässern mfg FG ;-)1
FETTE GÜSTER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2007, 05:56   #46
Ralle 24
User
 
Benutzerbild von Ralle 24
 
Dabei seit: 08.2006
Ort: Kürten
Alter: 59
Beiträge: 16.353
Standard AW: Aktuelle News: Angler missbraucht Wels!!!!

Und nochmal, niemanden scheint es zu interessieren, dass der Fisch verkauft wurde. Das scheint mir doch strafwürdiger als das Anleinen alleine. Komisch nur, das ich da wohl der einzige bin.

Ralf

Geändert von Ralle 24 (21.08.2007 um 07:05 Uhr) Grund: Hatte mich mißverständlich ausgedrückt
Ralle 24 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 21.08.2007, 06:00   #47
hotte50
born to fish
 
Benutzerbild von hotte50
 
Dabei seit: 09.2006
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.348
Standard AW: Aktuelle News: Angler missbraucht Wels!!!!

Zitat:
Zitat von Ralle 24 Beitrag anzeigen
Und nochmal, niemanden scheint es zu interessieren, dass der Fisch verkauft wurde. Das scheint mir wesentlich strafwürdiger aks das Anleinen. Komisch nur, das ich da wohl der einzige bin.

Ralf
eine einfache Frage: WARUM ???
__________________
best greets Hotte50

"Man muss dem Leben immer um mindestens einen Whisky voraus sein"
(Humphrey Bogart)
hotte50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2007, 06:04   #48
Ralle 24
User
 
Benutzerbild von Ralle 24
 
Dabei seit: 08.2006
Ort: Kürten
Alter: 59
Beiträge: 16.353
Standard AW: Aktuelle News: Angler missbraucht Wels!!!!

Moin Hotte

Einfache Antwort

Weil es verboten ist.

Ralf
Ralle 24 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2007, 06:10   #49
hotte50
born to fish
 
Benutzerbild von hotte50
 
Dabei seit: 09.2006
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.348
Standard AW: Aktuelle News: Angler missbraucht Wels!!!!

Zitat:
Zitat von Ralle 24 Beitrag anzeigen
Moin Hotte

Einfache Antwort

Weil es verboten ist.

Ralf
achso......na dann...

also ähnlich wie im menschlichen Leben.....es ist in diesem Land Strafechtlich billiger, einen Menschen zu quälen und zu töten, als wenn es um Geld geht.
__________________
best greets Hotte50

"Man muss dem Leben immer um mindestens einen Whisky voraus sein"
(Humphrey Bogart)
hotte50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2007, 06:21   #50
Ralle 24
User
 
Benutzerbild von Ralle 24
 
Dabei seit: 08.2006
Ort: Kürten
Alter: 59
Beiträge: 16.353
Standard AW: Aktuelle News: Angler missbraucht Wels!!!!

Zitat:
Zitat von hotte50 Beitrag anzeigen
achso......na dann...

also ähnlich wie im menschlichen Leben.....es ist in diesem Land Strafechtlich billiger, einen Menschen zu quälen und zu töten, als wenn es um Geld geht.
Das ist tatsächlich so. Hier stellt sich aber ein anderes Problem. Damit will man den Raubbau an Fischbeständen zwecks monetärer Bereicherung verhindern. Was meinst Du wieviele Leute mit viel Zeit und wenig Geld Ihr Budget durch den Verkauf geangelter Fische aufbessern. ( Nein, Reich werden die sicher nicht )
Um mal bei dem Wels zu bleiben. Der wurde verkauft, so stehts geschrieben. Aber wie hält man einen Fisch den man verkaufen will, am besten frisch ? Will heißen, vielleicht war der geplante Verkauf ausschlaggebend für das Anleinen ?
Ralle 24 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Wallerangeln

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
An alle Angler aus Baden-Württemberg...unbedingt lesen! Nick_A Angeln Allgemein 27 25.09.2007 08:33


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:04 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,10317 Sekunden mit 13 Queries