Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Wallerangeln

Wallerangeln Alles rund ums Thema Wallerangeln , Welsangeln.

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

Black Cat

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.08.2007, 10:36   #31
buk
Mitglied
 
Dabei seit: 11.2006
Alter: 38
Beiträge: 90
Standard AW: Aktuelle News: Angler missbraucht Wels!!!!

Der Wels scheint sich zum Missbrauch zu eignen.


http://www.spiegel.de/sport/sonst/0,1518,496386,00.html

http://de.wikipedia.org/wiki/Noodling

Hab irgendwo auch schon gelesen, dass die Südstaatler auch gerne mal Wallercatchen (-Wrestling) betreiben.

..."hinterwäldlerischer Rednecks"

gruss
__________________
"Give a man a fish and he will eat for a day. Teach him how to fish and he will sit in a boat and drink beer all day." ~Author Unknown
buk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 20.08.2007, 10:45   #32
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Aktuelle News: Angler missbraucht Wels!!!!

Ich halte Olivier Portrat für einen guten Wallerangler - aber keinesfalls für einen Wissenschaftler.

Von daher ist dessen in diesem Thread zitierte Aussage, dass ein anleinen sogar sinnvoll sein könnte, sicherlich nicht unbedingt als objektiv anzusehen.

Davon ab:
Ein Foto eines kapitalen Fische kann man mit der heutigen Technik auch problemlos nachts schiessen - sofern man es nicht für irgendwelche Veröffentlichungen "braucht".

Es gibt also de facto schlicht keinerlei Grund, einen kapitalen Fisch den man zurücksetzen will irgendwie zu hältern.

Also ist die in meinen Augen einzige sinnvolle Alternative den Fisch entweder abzuschlagen oder eben direkt nach einem Erinnerungsfoto (und keiner länger dauernden "Fotosesion"!!!) zurück zu setzen - jeder nach seinem Geschmack und OHNE Verurteilung sowohl des mitnehmens wie des zurücksetzens!

Alle hier genannten Vergleiche mit Hundeleinen, Supermarktfleisch etc. treffen irgendwie zu.

Das ist mir persönlich aber vollkommen wurscht - und es darf auch jeder sehen wie er es möchte.

Ich habe und werde mich auch nie auf die Seite derer stellen, die Tiere (oder in neuester Zeit auch Pflanzen) versuchen zu vermenschlichen.

Man kann aber auch durchaus ohne (oder gerade deswegen??) Vermenschlichung von Tieren Respekt vor der Kreatur haben und diese entsprechend behandeln - auch wenn man "nur zum Spass angelt".

Das schliesst sich bei "Nichtvermenschlichung von Tieren" nämlich keinesfalls aus!
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2007, 11:01   #33
Lorenz
.
 
Benutzerbild von Lorenz
 
Dabei seit: 04.2006
Beiträge: 3.321
Standard AW: Aktuelle News: Angler missbraucht Wels!!!!

Befürworten tue ich das Anleinen nicht,ich verurteile es aber auch nicht,denn es gibt schlimmeres!


Zitat:
Zitat von Martin Obelt Beitrag anzeigen
Wie leinst man einen Waller RICHTIG an????
Schlinge die sich nicht zuzieht,Seil lang genug,Schlinge in passender Größe,eventuell Gummischlauch über der Schlinge etc.

Ich bin kein Experte und selber gemacht habe ich es auch noch nicht.Aber als ich dabei war,haben es Leute gemacht die davon was verstanden haben und ich hatte nicht den Eindruck ,dass es Verletztungen gegeben hätte...
__________________
MfG Lorenz
Lorenz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2007, 11:09   #34
WickedWalleye
Gesperrter User
 
Dabei seit: 07.2007
Beiträge: 0
Standard AW: Aktuelle News: Angler missbraucht Wels!!!!

Also,

für mich ist die ganze Angelei auf Großwaller Tierquälerei.

Sorry, wenn ich jmd. auf die Füße treten, aber einen Fisch (der obendrein meist älter ist als man selbst) stundenlang müde zu drillen, um ihn dann nur unter schwerster Mühe auf eine Matte zu befördern, ihn dabei an den Flossen und am Maul zu zerren, um ihn dann von allen Blickwinkeln und Perspektiven zu filmen und zu fotografieren... ich finde das auf gut deutsch gesagt zum Kotzen! So ein Vieh ist kein Sportgerät.

Ich habe noch nicht ein einziges Waller-Fangvideo gesehen (selbst von den ganz hochkarätigen Welsangler-"Stars"), bei dem mir bei dem Anblick wirklich wohl gewesen wäre. Die (ohnehin schon völlig fertigen) Fische werden teilweise dann noch umarmt, huckepack genommen, hochgehoben etc. Ob da nicht der eine oder andere später an den Folgen der Erschöpfung, des Sauerstoffmangels oder Infektionen stirbt?

Und ich meine, daß die wenigsten Riesenwelse entnommen werden. Die schmecken nämlich auch ab einer gewissen Größe einfach nicht mehr und wer will schon ein halbes Jahr Welsfilets essen? Wenn ich mir angucke, daß am Po ganze Jugendcamps organisiert werden, wo zum Teil 12jährige auf Waller losgelassen werden, die schon mehrfach diese Qualärei über sich ergehen lassen mussten.
WickedWalleye ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2007, 11:10   #35
maesox
normal ist anders...
 
Benutzerbild von maesox
 
Dabei seit: 11.2006
Ort: im Rutenwald
Alter: 40
Beiträge: 6.985
Blog-Einträge: 1
Standard AW: Aktuelle News: Angler missbraucht Wels!!!!

Verletzungen hin oder her,ich glaube nicht das sowas überhaupt sein muß!!!

Es sollte eigentlich in unserem Interesse stehen,einen Gefangenen Fisch so schnell wie möglich abzuschlagen,oder ihm ebenso schnell wie möglich die Freiheit zu schenken!!!

Und wer hier bei uns mit so einer Vorgehensweise noch Lob u Anerkennung erwartet ,ist meiner Meinung nach selbst schuld!!!!!
__________________
www.ultimate-piker.de

maesox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2007, 11:29   #36
Ollek
Gast
 
Dabei seit: 01.2007
Beiträge: 0
Standard AW: Aktuelle News: Angler missbraucht Wels!!!!

Zitat:
Zitat von buk Beitrag anzeigen
Der Wels scheint sich zum Missbrauch zu eignen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Noodling

Hab irgendwo auch schon gelesen, dass die Südstaatler auch gerne mal Wallercatchen (-Wrestling) betreiben.
Zitat:
Zitat von Wikipedia Beitrag anzeigen
Noodling gilt gemeinhin als Zeitvertreib hinterwäldlerischer Rednecks
Was erwartet man schon von diesen Leuten...
Ollek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 20.08.2007, 12:01   #37
Ralle 24
User
 
Benutzerbild von Ralle 24
 
Dabei seit: 08.2006
Ort: Kürten
Alter: 59
Beiträge: 16.353
Standard AW: Aktuelle News: Angler missbraucht Wels!!!!

Zitat:
Zitat von slowhand Beitrag anzeigen
Tja, so ist das in Deutschland, die Doppelmoral blüht an allen Ecken... Über Welsquäler aufregen, aber schön die billige Wurst aus'm Discounter kaufen und nichts hinterfragen. Hauptsache sauber verpackt und kein Blut mehr dran. Wenn dann noch eine singende Kuh und ein tanzendes Schwein von einem Plakat strahlen, ist alles in Butter... Aber bloß nicht drauf ansprechen! Der Staat ist schuld, weil man so hohe Steuern zahlt, da ist kein Geld mehr über für teure Wurst vom Metzger. Außerdem kaufen "die anderen" ja auch bei Aldi(oder LIDL), warum soll ausgerechnet ich was teureres kaufen???
Aber davon mal ab: Dem Welsheini sollte mal jemand ordentlich in den Hals kacken! Nur weil Italiener das seit Jahren so praktizieren, ist das noch lange nicht ok. Und mit einer Hundeleine ist das ja wohl gar nicht zu vergleichen, da ein Halsband locker um den Hals liegt und die Haut durch das Fell geschützt wird. Auch ist der Hund nicht in Panik, sondern an den Menschen gewöhnt. Aber ein Seil durch die Kiemendeckel, das kann nicht gesund sein...
Aber auch Hunde gehören m.M. nach nicht an die Leine, höchstens mal für einen Spaziergang in der Stadt. Ansonsten sollte man den Hund als Familienmitglied betrachten und nicht in den Zwinger sperren oder im Garten anpflocken, sondern teilhaben lassen.
Stefan, ich bin begeistert. Vor allem den ersten und den letzten Absatz unterschreibe ich sofort.

Die Mitte:

Ausgesprochen dämliches Verhalten von dem Fänger. Wels anleinen, nö, gefällt mir nicht. Anleinen ist schädlich ? Keine Ahnung. Ich bin kein Tierarzt. Mag sein, mag auch nicht sein. Man sollte es lassen.
Daraus aber nun einen Lynchmord heraufzubeschwören, oder gar das fangen von großen Welsen ( wieso nur Welse ) ganz zu ächten..... Naja.
Der Teppich liegt auf der Erde, kommt wieder runter und bleibt drauf.

Ralf
Ralle 24 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2007, 12:09   #38
duck_68
Gesperrter User
 
Dabei seit: 09.2002
Beiträge: 3.773
Standard AW: Aktuelle News: Angler missbraucht Wels!!!!

Zitat:
Zitat von Lorenz Beitrag anzeigen
Befürworten tue ich das Anleinen nicht,ich verurteile es aber auch nicht,denn es gibt schlimmeres!




Schlinge die sich nicht zuzieht,Seil lang genug,Schlinge in passender Größe,eventuell Gummischlauch über der Schlinge etc.

Ich bin kein Experte und selber gemacht habe ich es auch noch nicht.Aber als ich dabei war,haben es Leute gemacht die davon was verstanden haben und ich hatte nicht den Eindruck ,dass es Verletztungen gegeben hätte...
oha, Du hattest den EINDRUCK, dass der Fisch nicht verletzt wurde.... man hat ihn ja nicht schreien oder jaulen hören... Die Leute waren wohl ausgebildete "Walleranleiner" ..... ohne Worte

sorry, aber das ist doch nicht Dein wirklicher Ernst!!

Übrigens wird mir dieser Thread hier zu blöde und ich ziehe mich daher dezent zurück
duck_68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2007, 19:50   #39
Lorenz
.
 
Benutzerbild von Lorenz
 
Dabei seit: 04.2006
Beiträge: 3.321
Standard AW: Aktuelle News: Angler missbraucht Wels!!!!

Zitat:
Zitat von Martin Obelt Beitrag anzeigen
oha, Du hattest den EINDRUCK, dass der Fisch nicht verletzt wurde....

Wenn ich hier lese ,dass angeblich Kiemendeckel einreissen würden und die stark durchbluteten Kiemen verletzt werden würden (das würde man in Form von Blut sehen),dann ist das glaube ich echt übertrieben!



Wie gesagt:
Gutheissen tue ich es nicht,aber ich verfluche nicht gleich die Leute die das machen!



@WickedWalley
Meinst du wirklich,dass ein Wallerdrill an Wallergerät stundenlang dauert?
Es ist immer eine Frage des Geräts!





edit:
Der Fische wurde in dem Fall doch verwertet?
Dann ist das Anleinen natürlich Schwachsinn.Oder wüsse jemand einen plausibelen Grund dafür?
__________________
MfG Lorenz
Lorenz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2007, 20:17   #40
J-son
Ausnahmevegetarier
 
Benutzerbild von J-son
 
Dabei seit: 02.2007
Alter: 49
Beiträge: 1.439
Standard AW: Aktuelle News: Angler missbraucht Wels!!!!

Zitat:
Zitat von Lorenz Beitrag anzeigen
Der Fische wurde in dem Fall doch verwertet?
Dann ist das Anleinen natürlich Schwachsinn.Oder wüsse jemand einen plausibelen Grund dafür?
Das Anleinen oder Hältern eines Fisches ist in jedem Falle Schwachsinn. Wenn ich den Fisch entnehmen will kann ich das sofort tun, wenn ich ihn ihn releasen will gibt es auch keinen Grund zu warten

Oder kennst Du einen Grund der ein Warten rechtfertigt?

GRZ:
J@Y
__________________
Fünf Ausrufungszeichen. Ein sicheres Merkmal dafür, dass jemand die Unterhose auf dem Kopf trägt.


J-son ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Wallerangeln

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
An alle Angler aus Baden-Württemberg...unbedingt lesen! Nick_A Angeln Allgemein 27 25.09.2007 08:33


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:28 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,10683 Sekunden mit 13 Queries