Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Regional > PLZ 1

PLZ 1 Hier könnt Ihr geordnet nach den PLZ-Gebieten eintragen was z.Z. wo gut geht!

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.04.2018, 21:42   #1
ulli1958m
Mitglied
 
Benutzerbild von ulli1958m
 
Dabei seit: 07.2011
Ort: Greven
Alter: 60
Beiträge: 4.657
Standard Altst am Kleinen Beetzsee

Hallo,
da wir im Juni am Altst eine Ferienwohnung gemietet haben, hätte ich gerne ein paar Infos zum Gewässer.

Ich bin zu 95% Friedfischangler ( Feeder & Bolo...selten Matchrute )
5% mit Köderfisch auf Hecht/Zander

Wie ist die Bodenstruktur....mehr oder weniger eine Ebene?
Wie ist der Untergrund...sandig, steinig?
Welche Gewässertiefe erwartet mich?

Wie sieht es generell dort mit Weißfisch aus?

Muss ich mich beim Stippen/Feedern auch auf große Karpfen einstellen (wenn sie denn beissen ) bzw. sollte ich grundsätzlich dort eine etwas gröbere Montage/Schnur/Haken verwenden?

Darf ich einen Setzkescher nutzen?

Gibt es sonst noch etwas was ich bedenken sollte?

Achja...den Erlaubnisschein wollte ich mir im Angelshop in der Nähe besorgen

Danke vorab für die Infos
__________________

Geändert von ulli1958m (20.04.2018 um 21:48 Uhr)
ulli1958m ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 30.04.2018, 14:35   #2
ulli1958m
Mitglied
 
Benutzerbild von ulli1958m
 
Dabei seit: 07.2011
Ort: Greven
Alter: 60
Beiträge: 4.657
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Altst am Kleinen Beetzsee

Zitat:
Zitat von ulli1958m Beitrag anzeigen
Hallo,
da wir im Juni am Altst eine Ferienwohnung gemietet haben, hätte ich gerne ein paar Infos zum Gewässer.

Ich bin zu 95% Friedfischangler ( Feeder & Bolo...selten Matchrute )
5% mit Köderfisch auf Hecht/Zander

Wie ist die Bodenstruktur....mehr oder weniger eine Ebene?
Wie ist der Untergrund...sandig, steinig?
Welche Gewässertiefe erwartet mich?

Wie sieht es generell dort mit Weißfisch aus?

Muss ich mich beim Stippen/Feedern auch auf große Karpfen einstellen (wenn sie denn beissen ) bzw. sollte ich grundsätzlich dort eine etwas gröbere Montage/Schnur/Haken verwenden?

Darf ich einen Setzkescher nutzen?

Gibt es sonst noch etwas was ich bedenken sollte?

Achja...den Erlaubnisschein wollte ich mir im Angelshop in der Nähe besorgen

Danke vorab für die Infos
Keiner ein paar Infos für mich?

__________________
ulli1958m ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2018, 18:17   #3
Riesenangler
Mitglied
 
Benutzerbild von Riesenangler
 
Dabei seit: 10.2012
Ort: Wusterwitz
Beiträge: 2.977
Standard AW: Altst am Kleinen Beetzsee

Wenn es der Beetsee bei Brb/H ist, kann ich dir nichts zu sagen. Ist nicht meine Ecke. Sorry.
Riesenangler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2018, 22:10   #4
Tommes63
vom Boot Angler (meistens)
 
Benutzerbild von Tommes63
 
Dabei seit: 01.2010
Ort: Brandenburg/H.
Alter: 55
Beiträge: 392
Standard AW: Altst am Kleinen Beetzsee

Meist so 2-5 Meter, einige Stellen bis 10m.

https://webapp.navionics.com/#boating@10&key=mhb_IcowkA

Geh mal auf den Link, zoom mal rein in den Beetzsee, und stell unten links auf SonarChart. Dann hast du ziemlich genaue Teifenangaben.

Der Beetzsee ist aber schon eine größere Wasserfläche, ohne Boot ist kaum was möglich, und da nicht mein Revier, kann ich nicht viel dazu sagen. Bin paar mal dort gewesen, grundsätzlich weicher bis sandiger Boden, aber auch etliche Stellen fest.

Genauere Tipps hat sicher der Angelshop bei dem du die Karte kaufst.
__________________
Gruß Thomas
Tommes63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2018, 10:52   #5
ulli1958m
Mitglied
 
Benutzerbild von ulli1958m
 
Dabei seit: 07.2011
Ort: Greven
Alter: 60
Beiträge: 4.657
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Altst am Kleinen Beetzsee

Danke...auf den Link der Karte ....hätte ich auch selber kommen können

Es geht mir aber nicht um den Beetzsee sondern genau um das Gewässer direkt an der Ferienwohnung....
Laut Googel nennt sich der Altst

Die Karte ist dennoch sehr hilfreich, da ich ja auch ein, zwei mal am Silo angeln wollte.

__________________
ulli1958m ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2018, 12:42   #6
Riesenangler
Mitglied
 
Benutzerbild von Riesenangler
 
Dabei seit: 10.2012
Ort: Wusterwitz
Beiträge: 2.977
Standard AW: Altst am Kleinen Beetzsee

Da ist aber bestimmt die Altstadt mit gemeint. Branne unterteilte sich bis vor 250 Jahren in Brandenburg Altstadt und Brandenburg Neustadt. Dann wurden die beiden Städte per königlichen Befehl zu einer Stadt zusammen gefasst.
Riesenangler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 01.05.2018, 20:05   #7
Tommes63
vom Boot Angler (meistens)
 
Benutzerbild von Tommes63
 
Dabei seit: 01.2010
Ort: Brandenburg/H.
Alter: 55
Beiträge: 392
Standard AW: Altst am Kleinen Beetzsee

Das Stück mit der Markierung auf deiner verlinkten Karte kenne ich als Mühlenkessel, ein zweiter ist am Domstreng, ein dritter ist "Nähtewinde".
Dein mit Alst markierter ist flach ohne Struktur, 2 und 3 haben Auspülungen, gelten auch als Fischtreppen, also Angeln erst ab 100m Entfernung. Es sind alles Bereiche unmittelbar hinter einer Staustufe, also reichlich Sauerstoff vorhanden. Ohne Boot nur schwer zu beangeln, es sei denn du stehst auf reichlich Zuschauer. Ist gut von Spaziergängern besucht diese Gegend. Der "Alst" ist verbaut und vom Ufer kaum zu erreichen.
__________________
Gruß Thomas
Tommes63 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Regional > PLZ 1

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Beetzsee bei Lünow woernser1965 PLZ 1 14 12.07.2016 08:03
Beetzsee Brandenburg Ötsch PLZ 1 1 11.03.2009 07:38
Kleinen Belt Siggi Angeln Allgemein 0 26.12.2006 10:04
Beetzsee bei Brandenburg carp-kutte Karpfenangeln 0 28.02.2006 18:44


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:33 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,05726 Sekunden mit 13 Queries