AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Angeln Allgemein

Angeln Allgemein Alles rein was keinem Angelbereich fest zuzuordnen ist.

Benutzerdefinierte Suche

Forenpate
Balzer

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.07.2015, 07:08   #61
phirania
phirania
 
Benutzerbild von phirania
 
Dabei seit: 07.2011
Ort: münster
Beiträge: 13.376
Standard AW: Pflicht-Arbeitsstunden in gemeinnützigen Vereinen

Alle wollen sich ins gemachte Nest setzen,aber keiner will was dafür tun...
Die Straußen Methode Kopf in den Sand stecken wenns um Mitarbeit geht.
Was aber für Arbeit darinn steckt so einen Verein am leben zu erhalten,kann man allein durch den Vereinsbeitrag nicht stemmen,dazu gehört nun mal selber ein wenig mit anpacken.
__________________
bachpaten, tun was für die natur
vögeln,soll man 3 mal täglich....frisches wasser geben
phirania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 09.07.2015, 07:14   #62
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Pflicht-Arbeitsstunden in gemeinnützigen Vereinen

Zitat:
Alle wollen sich ins gemachte Nest setzen,aber keiner will was dafür tun..
Wer nicht? Menschlich....

Es gibt sogar (nicht wenige) Vereine, die sich extra gründen um in Verbandsgewässern angeln zu können (Beispiele genügend in HH, S-H, NRW mit zigtausenden Mitgliedern etc.), selber aber keine Gewässer und damit auch keine Arbeitsstunden haben und damit werben.
Die Verbände haben damit scheinbar kein Problem und nehmen die auf, teilweise haben sogar LV-Verbands-GF selber mit einen solchen Verein gegründet (http://www.av-n.de/)..

Schwierig für Vereine, die auf Arbeitsstunden angewiesen sind oder das wollen, damit dann klar zu kommen, wenns solche Alternativen gibt.
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642

Geändert von Thomas9904 (09.07.2015 um 07:25 Uhr) Grund: edit
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2015, 07:32   #63
Lajos1
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2015
Ort: Fürth
Beiträge: 2.614
Standard AW: Pflicht-Arbeitsstunden in gemeinnützigen Vereinen

Hallo Thomas9904,

ich kenne keinen Verein, der ohne Arbeitsdienstleistungen auskommt, wie soll das gehen, wer macht dann die anfallenden Arbeiten?
Einen Anglerverein gründen ohne ein eigenes Angelgewässer, nur um an die Verbandskarten zu kommen, das läuft zumindest in Mittelfranken nicht, denn dieser "Verein" würde niemals in den Mittelfränkischen Fischereiverband aufgenommen werden und käme auch nicht an die Verbandskarten. Ich weiss auch nicht ob das rechtlich überhaupt zulässig ist.
Man muss ja in der Satzung Vereinsziele definieren, die u.a. die Fischerei betreffen und da dürfte man schon Probleme bekommen, wenn man kein(e) Gewässer hat.
Wenn das woanders möglich ist würde ich solche Vereine allerdings schon als Nassauer und Trittbrettfahrer bezeichnen.

Petri Heil

Lajos
Lajos1 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2015, 07:33   #64
Taxidermist
Mitglied
 
Benutzerbild von Taxidermist
 
Dabei seit: 07.2007
Ort: Sinsheim
Beiträge: 8.679
Standard AW: Pflicht-Arbeitsstunden in gemeinnützigen Vereinen

Zitat:
Es gibt sogar (nicht wenige) Vereine, die sich extra gründen um in Verbandsgewässern angeln zu können (Beispiele genügend in HH, S-H, NRW etc.), selber aber keine Gewässer und damit auch keine Arbeitsstunden haben.
Da frage ich mich welchen Sinn solche Vereine machen, wenn es nicht z.b, Vergünstigungen bei den Angelkarten gibt, o.ä.?
Allerdings auch in diesen Vereinen werden irgendwelche "Deppen" anfallende Arbeiten übernehmen, auch da wird es zumindest administrative Tätigkeiten geben!
Dieses "all inclusiv Denken" zum Trinkgeldpreis, welches so Einige pflegen, finde ich jedenfalls asozial und diesem kann man eben nur über die Pflichtarbeitsstunden entgegenwirken.
Das man für einen gut funktionierenden Verein etwas tun muss, sollte eigentlich klar sein und Leute die dies nicht mögen, sollen halt nicht in Vereine gehen!

Jürgen
__________________
In der lebendigen Natur geschieht nichts, was nicht in Verbindung mit dem Ganzen steht. Goethe
Taxidermist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2015, 07:36   #65
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Pflicht-Arbeitsstunden in gemeinnützigen Vereinen

@ lajos:
BVO-Emden z. B., kein Arbeitsdienst, viele Gewässer, niedriger Beitrag, fast 10.000 Mitglieder.


Ich hab da - um das klar zu stellen - keinerlei Wertung in meinen Aussagen!!

Sondern will nur aufzeigen, dass die Welt etwas größer ist, als mancher Tellerrand oder auf den eigenen Verein bzw. die eigene Region begrenzten Horizont ..

Angler sind sehr unterschiedlich, deren Vereine also genauso..

Und das (Vereine ohne Arbeitsstunden, mit oder ohne eigene Gewässer etc.) gibts nun mal aber in der Realität, ob sich das mancher nun vorstellen kann oder will oder eben nicht, weil er das nicht kennt oder nicht begreifen/nachvollziehen kann, weils in seiner Region anders ist, ist dann halt so, kann ich nicht ändern..

Und wenns selbst ein GF eines LV macht............................................. ......................
http://www.av-n.de/
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642

Geändert von Thomas9904 (09.07.2015 um 07:40 Uhr) Grund: edit
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2015, 07:49   #66
Lajos1
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2015
Ort: Fürth
Beiträge: 2.614
Standard AW: Pflicht-Arbeitsstunden in gemeinnützigen Vereinen

Hallo Thomas9904,

mag so sein, nur ich kann mir wirklich nicht vorstellen, wie ein Angelverein mit vielen Gewässern und fast 10.000 Mitgliedern ohne Arbeitsdienste auskommen soll.
Ich stelle mir gerade vor, ich würde in meinem Garten ein Jahr nichts tun - eben unvorstellbar.

Petri Heil

Lajos
Lajos1 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 09.07.2015, 07:50   #67
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Pflicht-Arbeitsstunden in gemeinnützigen Vereinen

Nur weil Du Dir das nicht vorstellen kanns (willst?):
Gibts das halt alles trotzdem in der Realität...

Ich kann/will mir auch vieles nicht vorstellen, was trotzdem so ist ;-)))
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2015, 08:20   #68
Micha383
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2010
Alter: 35
Beiträge: 557
Standard AW: Pflicht-Arbeitsstunden in gemeinnützigen Vereinen

Nuja, in meinem Verein gibts auch die Arbeitsstunden. Toll finden tu ich das nicht. Liegt aber auch daran 10 std zu 15€. Mehrere Hundert Mitglieder, begrenzte Möglichkeiten diese abzuleisten. Da muss man schnell sein wenn welche anstehen um noch mitmachen zu können. Und dies hat der Verein auch durchblicken lassen. Entweder bist schnell oder du zahlst. Wenn dann offiziell bekannt wird wo was gemacht werden soll kommst du in zugzwang außer du hast Verbindungen und bekommst vorher Info was ansteht. Oder man hat glück und bekommt per Zufall nen Tipp und ist in einer festen Gruppe für spezielle Ardeitseinsätze. Und nach meiner Ansicht und Beobachtung ist es mit unter ein finazierungs Instrument. Eigentlich sollten bei solchen Angelegenheiten für alle aktive dann genug Möglichkeiten geschaffen werden ohne das man Verbindungen braucht oder in zugzwang kommt.

Was ich auch sagen muss ist das es hier im Süden Vereine gibt die auch ohne Arbeitsstunden klar kommen.

Also mit Region hat das weniger zu tun meiner Ansicht nach. Sondern mehr mit der Struktur und Mentalität etc.

Gruß

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
__________________

Micha383 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2015, 08:20   #69
schuessel
Mitglied
 
Dabei seit: 11.2012
Ort: An der Lindach
Beiträge: 124
Standard AW: Pflicht-Arbeitsstunden in gemeinnützigen Vereinen

solange genug Leute freiwillig arbeiten......
schuessel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2015, 09:08   #70
Keine_Ahnung
Mitglied
 
Dabei seit: 07.2010
Beiträge: 2.647
Standard AW: Pflicht-Arbeitsstunden in gemeinnützigen Vereinen

Zitat:
Zitat von Micha383 Beitrag anzeigen
Eigentlich sollten bei solchen Angelegenheiten für alle aktive dann genug Möglichkeiten geschaffen werden ohne das man Verbindungen braucht oder in zugzwang kommt.
... und dann wird sich beschwert das es soviel Arbeit gibt.
Keine_Ahnung ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Angeln Allgemein

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Konkurrenz unter Vereinen??? Black_Scorpion Angeln Allgemein 21 25.02.2014 20:03
Frage zu Vereinen rapha84x Angeln Allgemein 2 16.01.2011 17:11
Wird in Vereinen geschummelt? Leif Angeln Allgemein 69 11.01.2011 23:08
BellyBoat an Seen - Überzeugungsarbeit in Vereinen? Schleien-Stefan Angeln Allgemein 1 28.09.2008 20:24


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:36 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11895 Sekunden mit 13 Queries