AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Angeln Allgemein

Angeln Allgemein Alles rein was keinem Angelbereich fest zuzuordnen ist.

Benutzerdefinierte Suche

Forenpate
Balzer

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.06.2014, 14:36   #1
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Blog-Einträge: 2
Standard ARD: Neue anglerfeindliche Sendung??

Wie es um den Süßwasserfisch steht

http://www.daserste.de/information/w...ische-100.html

Sendung am 02.07., 19:30 Uhr
Auf ARD-alpha (vormals BR-alpha)

Aus der Ankündigung:
Etwa drei Millionen Deutsche gehen in ihrer Freizeit angeln.

Hobbyangler nicht zimperlich mit Beute, halten Tiere fürgefühllos.

Neue Studien würden den Verdacht erhärten, dass Fische durchaus Schmerzen empfinden.

Die Angelindustrie setze in Deutschland jedes Jahr mehrere Milliarden Euro um, auch an "Forellenpuffs".

Seebetreiber böten den Fang von gigantischen Fischen an, die nur zur Gaudi der Kunden gefangen, fotografiert und zurück ins Wasser geworfen werden.

NACHTRAG:
Sendung fällt aus:
http://www.daserste.de/information/w...rmine-100.html
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642

Geändert von Thomas9904 (27.06.2014 um 17:24 Uhr) Grund: edit
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 25.06.2014, 14:38   #2
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: ARD: Neue anglerfeindliche Sendung

Ich biete Wetten an, dass darauf sehr kompetent vom DAFV reagiert wird - nur nicht mehr in diesem Jahrhundert............
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2014, 14:42   #3
labralehn
Fisch Versteher
 
Benutzerbild von labralehn
 
Dabei seit: 11.2010
Ort: ES / MZG
Alter: 52
Beiträge: 936
Standard AW: ARD: Neue anglerfeindliche Sendung

Wenn ich könnte würde ich für diesen Monat meine GEZ Gebühren zurückhalten und denen für jeden solcher Beiträge zukünftig nix zahlen. Pro Beitrag gäbe es dann einen Monat keine GEZ Gebühr mehr von mir.

Eine Sauerrei was da mit den GEZ Gebühren veranstaltet wird.

Hier ist man der Dumme. Als angelnder GEZ Zahler doppelt.
__________________
It's time to put TAPE down.

Frühjahrsferkel 2013

"Wenn ich mir etwas Gutes tun will, so besorge ich es mir selber. (Angelzeug kaufen)"
labralehn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2014, 14:42   #4
Franky
Mitglied
 
Dabei seit: 10.2000
Beiträge: 17.124
Standard AW: ARD: Neue anglerfeindliche Sendung

Neueste Studien haben ergeben, dass Rauchen doch nicht gesundheitsschädlich ist - gezeichnet Doktor Marl Boro...

Immer wieder die gleiche Leier - und wahrscheinlich immer wieder die gleichen (oder selben?) Deppen, die sich zum Affen machen lassen (vielleicht sogar nicht mal unberechtigt).
Franky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2014, 14:47   #5
Sharpo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: ARD: Neue anglerfeindliche Sendung

Ignorieren genau wie die PETA.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2014, 14:48   #6
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: ARD: Neue anglerfeindliche Sendung

Ich vermute, dass das ein Aufguss von dem hier sein wird an Hand der Inhaltsangabe:
Doku: Angeln: Hobby mit Widerhaken;Mo, 09. September, 22.00 Uhr - NDR

Da werden die das noch mehr verkürzt und verfälscht haben und in die neue Sendung eingebaut,

Die "tolle Reaktion" seitens des DAFV ist mir da noch gut bekannt....

Ich würde zwar nicht soweit gehen und behaupten, dass der DAFV den anglerfeindlichen Unfug gesponsert hat, aber durch den Kopp geschossen ist mir der Gedanke zugegeben schon mal. Auch wenn ich ihn dann verworfen habe .......
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642

Geändert von Thomas9904 (25.06.2014 um 14:52 Uhr) Grund: edit
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 25.06.2014, 14:53   #7
Sharpo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: ARD: Neue anglerfeindliche Sendung


In dem Video vorab geht es nur um die komischen Karpfen in den Staaten.??
Leider ist mein Inet hier zu schlecht um den Film annähernd flüssig zu betrachten.

ich bin gespannt was da noch kommt.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2014, 14:54   #8
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: ARD: Neue anglerfeindliche Sendung

Nur Vorabvideo..
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2014, 14:57   #9
PirschHirsch
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2012
Beiträge: 4.417
Standard AW: ARD: Neue anglerfeindliche Sendung

Schon wieder so ne propagandistisch-hetzerische Gutmenschen-Gehirnwäsche, pfui deibel

Und wird dann dieses Mal zur besten Hausfrauen-Vorabendglotzzeit gesendet, um möglichst viele naive Muttis zwischen zwei Soaps zu erreichen (die natürlich weiterhin ihren ungemein besser behandelten Meeresfisch ausm Supermarkt inhalieren).

Da stimmt doch irgendwas massiv nicht - pinkelt der Pöter inzwischen infiltrativ-aktiv in öffentlich-rechtlichen Intendantenzentralen? Diese Häufung innerhalb von recht kurzer Zeit kommt mir so langsam echt verdächtig vor. Da scheint irgend ne Art Master-Plan (von wem auch immer inszeniert) dahinterzustecken.

Ich habs ja echt nicht mit Verschwörungstheorien, aber das ist so langsam mehr als seltsam. Wirkt auf mich für reine "Zufälle" viel zu systematisch.

Das schau ich mir gar nicht erst an, hab schon genug schlechte Laune.

Kann man nur hoffen, dass der ARD-Server vor lauter Protestmails zusammenbricht. Die Verantwortlichen sollten sich was schämen.

Und die Verbandler ebenso - wenn die was taugen würden, würden die mit ner einstweiligen Verfügung etc. gegen die Ausstrahlung vorgehen und den ARD-Laden mal in puncto Neutralität ganz kräftig auseinandernehmen.

Und vielleicht zur Abwechslung mal die Ausstrahlung/Produktion von Anglerfreundlichem fördern, um da nen Gegenpol zu schaffen.

Das wird wohl aber in den nächsten 453 Jahren nicht passieren mit diesen Vollpfeifen. In puncto sinnloser Beitragsverschwendung haben sie jedenfalls schon mal viel mit der ARD gemein.
__________________
R.I.P. Wolfgang Völz

Geändert von PirschHirsch (25.06.2014 um 15:07 Uhr)
PirschHirsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2014, 15:02   #10
labralehn
Fisch Versteher
 
Benutzerbild von labralehn
 
Dabei seit: 11.2010
Ort: ES / MZG
Alter: 52
Beiträge: 936
Standard AW: ARD: Neue anglerfeindliche Sendung

Zitat:
Zitat von Sharpo Beitrag anzeigen
Ignorieren genau wie die PETA.
Würde ich ja gerne, aber ich werde ja genötigt für solche Beiträge noch Gebühren abzudrücken.

Jeden Monat fast 18€.

Wenn schon keine Angelsendungen produziert werden, dann sollte man auch keine angelfeindliche Sendungen mit dem Geld der Gebührenzahler finanzieren/produzieren.

Wäre der Mist verschlüsselt und nicht frei erhältlich würde es mich nicht interessieren. Dann müsste ich auch nicht dafür zahlen, bzw. finanzieren.
__________________
It's time to put TAPE down.

Frühjahrsferkel 2013

"Wenn ich mir etwas Gutes tun will, so besorge ich es mir selber. (Angelzeug kaufen)"
labralehn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Angeln Allgemein

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
ARD 28.04.2010 um 20.15 Uhr Bruzzlkracher Angeln Allgemein 1 21.04.2010 16:05
Heute 20:15 Uhr ARD wodibo Flimmerkiste 0 19.03.2007 15:49
Heute im TV - ARD 20:15 wodibo Flimmerkiste 2 05.02.2007 16:19


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:04 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11729 Sekunden mit 14 Queries