Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Raubfischangeln und Forellenangeln

Raubfischangeln und Forellenangeln Womit auf was? Wann und Wo?

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

geoff anderson Quantum Strassenangler

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.11.2003, 08:47   #1
rebutia
Mitglied
 
Benutzerbild von rebutia
 
Dabei seit: 09.2003
Ort: Bernau b. Berlin
Alter: 55
Beiträge: 107
Standard Quappenfang in der Oder?

Hallo Freunde,

ich wollte nächstes Wochenende mal an der Oder den Quappen nachstellen und brauche Tips.

a) wo fischt man am besten (Buhnen, Strömungskante, Hauptströmung ?)

b) zu welcher Tageszeit (nachts ?)

c) wie schwer müssen die Bleie sein (Kralle?)

Vielen Dank !!
rebutia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 03.11.2003, 11:07   #2
manitu
Mitglied
 
Benutzerbild von manitu
 
Dabei seit: 11.2001
Ort: Weißwasser
Alter: 46
Beiträge: 76
Standard

Falsches Forum aber ich werd mal was dazu schreiben.
Meisst werden die Buhnen von den Anglern belagert, aber man kann zwischen den Buhnen genausogut fangen und sitzt bequemer. Wir werfen immer an die Strömungskante oder in die Hauptströmung. !00 - 160 g solltest du einplanen. Flaches Blei was gut liegt. Krallenblei nehmen wir nicht. Es ist mit abrissen zu rechnen - vor allem wenn die Strömung das Blei wegdrückt. Quappen hab ich bis auf 1 nur Nachts gefangen. Es gab die ganze Nacht Beissphasen mit Pausen die schon mal 2-3 Stunden dauern können. Als Köder solltest du vor allem Tauwürmer nehmen und mal Heringsfetzen probieren.
Gruss Manitu
manitu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2003, 16:25   #3
havkat
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2001
Ort: Schleswig-Holstein
Alter: 60
Beiträge: 6.496
Standard

Jepp, falsches Forum.

Ab ins Raubfischforum.
__________________
Tight lines!
havkat
Norwegen endet am Nordkap...leider!!
havkat ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Raubfischangeln und Forellenangeln

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Quappenfang auf umwegen sbiro Fließgewässer 6 08.01.2010 18:09
Zweihandrute: Vision oder Guideline (oder andere günstige Altern.)??? MichiBoh Fliegenfischen 24 28.09.2005 18:07
Kleine Sünden....., oder Blödheit/Faulheit muss bestraft werden, oder..... Bellyman Angeln Allgemein 9 03.08.2005 11:27
Aal als Wallerköder,lebend,im ganzen,oder als Kebab,an Pose oder Grund ??? Seeteufelfreund Raubfischangeln und Forellenangeln 57 01.07.2005 12:43
Ruten zum Quappenfang Gernot Fließgewässer 3 22.01.2004 16:06


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:26 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,07559 Sekunden mit 13 Queries