Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Regional > PLZ 3

PLZ 3 Hier könnt Ihr geordnet nach den PLZ-Gebieten eintragen was z.Z. wo gut geht!

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.06.2018, 17:04   #3611
tomtrutta
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2018
Ort: Trendelburg
Alter: 36
Beiträge: 19
Standard AW: Angeln an Fulda, Werra, Weser rund um Hann. Münden

Petri, schönes Tier!

Ich werd heute Abend mal ein wenig mit der Spinnrute ans Wasser gehen und üben.


Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
tomtrutta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 04.06.2018, 20:00   #3612
bernie
Auf-dem-Eis-Steher
 
Benutzerbild von bernie
 
Dabei seit: 04.2001
Ort: Adelebsen/Niedersachsen
Alter: 60
Beiträge: 1.144
Daumen hoch AW: Angeln an Fulda, Werra, Weser rund um Hann. Münden

Zitat:
Zitat von aristagon Beitrag anzeigen
hat auch erst ca. 2 m vor land gebissen. ich hatte noch nie so viel angst, dass ein fisch wieder abgeht ...
Sehr cool!!!
Na dann ein dickes PETRI!
__________________
..bis denne
B)ernd
--------------------------------------------------
Gewalt ist KEINE Lösung!!!!! ......... ausser manchmal
bernie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2018, 23:42   #3613
tomtrutta
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2018
Ort: Trendelburg
Alter: 36
Beiträge: 19
Standard AW: Angeln an Fulda, Werra, Weser rund um Hann. Münden

Ein erfolgreicher Abend...

War bis um neun mit der Spinnrute unterwegs und hab parallel die Grundrute im Wasser gehabt. An der Grundrute tat sich wenig. Eine Rotfeder hat sich überzeugen lassen, sonst flaute....

An der Spinnrute mit 5g Crankbite war der zweite Wurf ein Treffer. Zuerst war es nur ein leichtes tock, hab dann etwas nachgelassen weil ich dachte der Fisch wäre weg... Dann kamen die Fluchten, kurz aber heftig. Leider ist der Fisch zwei Meter vorm Käscher ausgestiegen. Konnte nur den Bauch und die Bauchflosse sehen, passt zu nem Barsch. Von der Größe lag er zwischen 30 und 40cm.... Bis dato mein größter Fisch

Hab dann um neuen den Standort gewechselt und nur noch die Grundrute draußen gehabt. Das wurde mit einer zweiten Rotfeder belohnt. Dann, um kurz vor elf, das Highlight.... Mein erster Aal (ein 40iger)....

Hab mich gefreut wie ein Schneekönig

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
tomtrutta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2018, 08:22   #3614
Resti
Mitglied
 
Dabei seit: 05.2017
Ort: Staufenberg
Alter: 33
Beiträge: 22
Standard AW: Angeln an Fulda, Werra, Weser rund um Hann. Münden

Petri zum Aal
__________________
Aal: 56| Nase: 30 | Kaulbarsch: 10 | Barsch: 10 | BaFo: 30 | Wels: 40 | Rotauge: 29
Resti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2018, 08:32   #3615
Robbyk2
Allrounder
 
Dabei seit: 07.2013
Alter: 25
Beiträge: 184
Standard AW: Angeln an Fulda, Werra, Weser rund um Hann. Münden

Zitat:
Zitat von aristagon Beitrag anzeigen
wie ich sehe hat mein bild schon die runde gemacht


war mein erster zander überhaupt, nachdem ich nun 2 jahre intensiv versucht habe endlich mal einen zu fangen waren mir bisher nur hechte und barsche untergekommen.
Ich denke, dass Glück auch ein wesentlicher Faktor war...

Habe mich natürlich sehr gefreut



Haha ja das hat es anscheinend. Ist ja witzig das du ( also der Fänger ) auch hier im Board unterwegs bist.

Ich habe es schon sehr oft probiert, aber bis jetzt nur Hechte und Barsche aus der Weser geholt. Bzw. ich hatte mal einen winzigen Zander am Spinner, aber der war nicht die Rede wert.
Dir ein dickes Petri


Ich bleib dran und kann dann hoffentlich auch mal von einem Zander berichten.

Geändert von Robbyk2 (05.06.2018 um 11:44 Uhr)
Robbyk2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2018, 13:33   #3616
aristagon
Mitglied
 
Dabei seit: 06.2017
Ort: 34399
Beiträge: 4
Standard AW: Angeln an Fulda, Werra, Weser rund um Hann. Münden

petri dank & petri heil an alle
aristagon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 10.06.2018, 13:41   #3617
Hann. Münden
 
Dabei seit: 09.2013
Beiträge: 1.592
Standard AW: Angeln an Fulda, Werra, Weser rund um Hann. Münden

Hann. Münden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2018, 15:06   #3618
MS aus G
Mitglied
 
Benutzerbild von MS aus G
 
Dabei seit: 09.2013
Ort: Oberweser
Alter: 48
Beiträge: 1.283
Standard AW: Angeln an Fulda, Werra, Weser rund um Hann. Münden

Da lebe ich jetzt schon mein gesamtes Anglerleben mit!!!

Ist von meiner Warte aus in Ordnung!!!

Da eh Raubfischangelverbot bis Ende Mai herrscht, ist das doch quasi Schonzeit!

Gruß Mario
MS aus G ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2018, 07:01   #3619
Hann. Münden
 
Dabei seit: 09.2013
Beiträge: 1.592
Ausrufezeichen AW: Angeln an Fulda, Werra, Weser rund um Hann. Münden

Zitat:
Zitat von MS aus G Beitrag anzeigen
Da eh Raubfischangelverbot bis Ende Mai herrscht, ist das doch quasi Schonzeit!

Gruß Mario
Falsch!

Wenn du einen maßigen Zander, auf sagen wir einen Tauwurm am Dropshot fangen würdest, dann dürftest du ihn nach neuer hessischer Verordnung ganzjährig in Hessen mitnehmen, auch nach den jetzigen 3Flüsse-Schein-Bestimmungen. Dropshot ist kein Raubfischkunstköder oder ein Fisch als Raubfischköder, der Tauwurm auch nicht. Nix davon steht als Verbot in den 3Flüsse-Scheinen. Manche angeln damit legitim, auf Forelle und Barsch innerhalb der Hechtschonzeit. Ob das jetzt für manchen Moralapostel in Ordnung ist oder nicht, spielt dabei keine Rolle. Es ist eine ganzjährig erlaubte Angelmethode für den 3 Flüsse-Schein. Im Falle eines Zanderfanges könnte ein Kontrolleur dem Angler auch nicht beweisen, dass jener mit in der Schonzeit verbotenem Raubfischköder gefangen wurde oder nicht, wenn er nicht beim Fang dabei war. Man könnte den Zander ganzjährig auf hessischen Gebieten der Fischereigenossenschaft HMÜ mitnehmen. Mit der Anpassung an das niedersächsische Fischereigesetz( Zanderschonzeit auch in niedersächs. 3Flüsse-Strecken), gäbe es diese ganzen Probleme der Beweislast seitens der Kontrolleure und Genossenschaft nicht!


Nachtrag:

Desweiteren sollte sich Herr Schminke, der neue 1. Vorsitzende vielleicht mal erklären lassen, dass dem Angelverein Hann. Münden das ganzjährige Fliegenfischen aberkannt wird. Mit dicken Streamern(Kunstköder!) ganzjährig legitim Raubfischangeln dürfen, Genossenschaftsangler aber dermaßen auf selben Strecken einschränken. Was hat das mit Naturschutz(siehe Raubfischschonzeiten) und Waidgerechtheit bezogen auf den Zander zu tun ?

Geändert von Hann. Münden (11.06.2018 um 09:57 Uhr)
Hann. Münden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2018, 07:41   #3620
Robbyk2
Allrounder
 
Dabei seit: 07.2013
Alter: 25
Beiträge: 184
Standard AW: Angeln an Fulda, Werra, Weser rund um Hann. Münden

Ich finde es echt Schade was Hessen da bezüglich dem Zander macht.
Als Vereinsangler habe ich auch kein Raubfisch Verbot. Barsch hatte vorher schon keine Schonzeit und somit war es mir schon immer möglich das ganze Jahr auf Raubfisch loszugehen.

Aber man muss erst mal einen Zander in der Oberweser fangen. Nicht so einfach. Daher finde ich es gut, dass Die Fischereigenossenschaft Hann. Münden weiter besetzen und schützen will.
Robbyk2 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Regional > PLZ 3

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Angeln an der Weser zwischen Hann.Münden und Bad Karlshafen Dennisvellmar PLZ 3 29 11.03.2018 08:54
Fulda bei Hann. Münden / Wilhelmshausen Goettinger PLZ 3 8 25.08.2013 19:23
fischen in der Weser im Kreis Hann.Münden blueline81 Karpfenangeln 0 27.01.2009 18:37
Angeln in Hann. Münden und der Weser Oberharzer PLZ 3 1 07.04.2006 22:37
Die Fulda von Kassel nach Hann.Münden Kasseler PLZ 3 4 07.04.2004 20:28


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:16 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,06876 Sekunden mit 14 Queries