Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Branchen-News

Branchen-News News aus der Angelbranche.

Benutzerdefinierte Suche
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 10.03.2007, 08:04   #1
Anglerboard-Team
Board-Moderator
 
Dabei seit: 02.2002
Beiträge: 778
Standard Pressemitteilung Anglerfreunde-Nord

Pressemitteilung:


Liebe Sportsfreunde, warum wurden die Anglerfreunde-Nord Ende 2006 aus dem ASV Hamburg (VDSF Landesverband) ausgeschlossen?

Laut Papier, was aber meiner Meinung nicht der wahre Grund ist, z.B. unser Slogan: „Wir wollen einfach nur angeln – Let’s go Fishing“. Dieser Slogan fand ca. 18 Monate keine Beanstandung. Um aber Gründe zu finden, behaupten nun einige Herren, dass wir durch diesen Slogan unsere Satzung als auch die des ASV Hamburg verletzen.

Aber auch unser scheinbar falsches Aufnahmeverfahren von neuen Mitgliedern, welches wir von anderen bekannten Vereinen übernommen haben, wurde uns zur Last gelegt. Was wir daran sehr merkwürdig finden - ist die Tatsache - dass Herr Wege als Präsident des ASV Hamburg behauptet, nur unser Verein hätte sich falsch verhalten – peinlich nur, dass wir im Besitz schriftlicher Unterlagen sind, die genau das Gegenteil belegen.

Der wahre Grund liegt wohl eher darin, dass unser Verein für den einen oder anderen Vereinsvorsitzenden einfach zu groß und zu günstig geworden ist.

Wir haben mit unserem Konzept genau die Seelen vieler Angler getroffen. Wir sind günstig und einfach strukturiert.

Das macht einen Verein in Zeiten von Hartz IV und Co so erfolgreich.

Nicht umsonst hat uns die Oberste Fischereibehörde sowie der jetzige Finanzsenator, damals noch Stadtentwicklungssenator Dr. Michael Freytag in unseren Aktionen bzw. Philosophie gedankt.

Es gab nicht einmal ein faires Ausschlussverfahren, und wir bekamen noch nicht einmal die Gelegenheit auf das Recht einer Anhörung. Diese Willkür einzelner Herren im ASV Hamburg lässt schon klar erkennen, dass ein Ausschluss aus dem Verband auf jeden Fall erzwungen werden sollte.

Wir sind ein Verein der sich auch sehr für Natur-, oder Umweltschutz interessiert und helfen wo wir können. Beides sind sehr wichtige Punkte, die wir sehr ernst nehmen. Zum Beispiel kümmern wir uns jedes Jahr um einen „Brennpunkt“. Letztes Jahr haben wir uns um Bereiche in der neuen Hafencity, an den Landungsbrücken sowie im Bereich der Kattwykbrücke gekümmert – alleine dort haben wir über 50 große Müllsäcke zusammengetragen.

Aber auch umgekippte Gewässer werden von unseren Mitgliedern sofort gemeldet. Dafür haben wir eigens einen „Notfallplan“ ins Internet gestellt. In 2006 wurden wir z.B. mehrmals von der Polizei angerufen um zu helfen welches Gewässer, was gerade umkippt, wem gehört. Wir haben und werden weiterhin helfen und machen niemals einen Unterschied ob es ein Verein ist der uns gesonnen ist oder nicht!

Einen Bericht zu diesem Thema wird heute Abend (10.03.) im „Hamburg Journal“ um 19:30 Uhr auf N3 im Fernsehen ausgestrahlt.

****
Mit sportlichen Grüßen

Kay Stappen

1.Vorsitzender Anglerfreunde-Nord e.V.

www.anglerfreunde-nord.de
Anglerboard-Team ist offline  
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 10.03.2007, 08:20   #2
Anglerfreunde
Gesperrter User
 
Benutzerbild von Anglerfreunde
 
Dabei seit: 06.2005
Beiträge: 81
Standard AW: Pressemitteilung Anglerfreunde-Nord

Dazu sei noch folgendes gesagt!

9.3. - Es tagte der Ehrenrat vom ASV HH im Beisein aller Anwälte. Unsere Seite war bestens vorbereitet und konnte mit klaren Fakten argumentierte. Ein Ergebnis wird vom Ehrenrat bis zum 23.3.2007 bekanntgegeben. Fazit: Egal was passiert, wir behalten alle Rechte weiter!

Mit sportlichen Grüßen
Kay Stappen
1.Vorsitzender
Anglerfreunde ist offline  
Alt 10.03.2007, 08:38   #3
Ulxxx Hxxst
Gast
 
Dabei seit: 09.2004
Beiträge: 1
Standard AW: Pressemitteilung Anglerfreunde-Nord

Na ja, "günstige" Vereine hat es immer gegeben .... aber mit der "Geiz-ist-Geil Mentalität aggressiv zu werben halte ich im Zusammenhang mit einen Angelverein für nicht angebracht....

Sagen Sie,strimmt das GERÜCHT, dass Sie auf der Hauptversammlung durch den Zukauf von Erlaubnisscheinen (200 Stück ?) Ihren Stimmenanteil für die Versammlung kurzfristig erhöhen wollten ??

*NurmalsoneugierighinterfragtwasmansichamKanalsoer zählt*

Uli
Ulxxx Hxxst ist offline  
Alt 10.03.2007, 09:32   #4
alligator
BELLY-BOOT-BESITZER
 
Benutzerbild von alligator
 
Dabei seit: 09.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 123
Standard AW: Pressemitteilung Anglerfreunde-Nord

Ich bin selbst im Angelverein Angelerfreunde-Nord und nicht wegen der "Geiz - ist - Geil - Mentalität" Mitglied geworden.
Für mich zählt einfach nur Angeln!

ALLE damit verbundenen Dinge, wie Einhaltung der Gesetze etc. sind für mich selbstverständlich. Auch halte ich meinen Angelplatz sauber, wobei nicht nur mein Abfall beseitigt wird.

Mit Sauberhalten meine ich aber auch dieses ganze Gelaber um welcher Verein nun toll ist und welcher nicht.

Willst du bestimmte Gewässer befischen, dann wirst du genau in diesen Verein gehen der dir diese Möglichkeit gibt.

Ich bin kein "Sitz-See-Angler", warum soll ich dann für viele Pachtgewässer (Seen) Beiträge bezahlen?

Soll ich aber aus diesem Grund mehr für Verbandsgewässer bezahlen? Bullshit!!!! Nur weil ich nicht an Vereinsseen angle, heisst dies nicht: Der angelt dann auch mehr an der Verbandsgewässern.

Sollte es vielleicht nicht mehr möglich sein durch meinen Verein meinem Hobby nachzugehen, dann werde ich wieder nur einem Verein beitreten, welcher mir zusagt.


Übrigens einen Gruß an alle Angler, egal welcher Verein der nicht Verein!!!!!
alligator ist offline  
Alt 10.03.2007, 10:28   #5
Ulxxx Hxxst
Gast
 
Dabei seit: 09.2004
Beiträge: 1
Standard AW: Pressemitteilung Anglerfreunde-Nord

@Alligator :

Du hast mit deinen Ansichten vollkommen recht.

ABER :
Bisher war es so,dass die große Mehrheit der Vereine (nämlich die mit eigenen Pacht / Eigentumsgewässern) ebenfalls den gleichen Preis für Verbandsgewässerkarten bezahlten wie Vereine deren Mitglieder ausschliesslich in den Verbandsgewässern angeln.
Dieses wurde so hingenommen,frei nach dem Motto : "Der Starke hilft dem Schwachen"

Nu hat es (ich sag mal "gerüchteweise") den Anschein,als ob EIN Verein ohne Gewässer durch sein Verhalten es soweit gebracht hat,dass im Verband darüber nachgedacht wird,die Erlaubinsscheine für ALLE Vereine ohne eigene Gewässer drastisch zu verteuern.Ins Rollen gebracht hat dieses nach meinen Kenntnisstand der obige Verein mit seinen Auftreten.

WENN es tatsächlich so kommt,können sich viele Angler (gerade die mit schmaleren Geldbeutel) herzlich bedanken....



Uli
Ulxxx Hxxst ist offline  
Alt 10.03.2007, 10:51   #6
ewusberk
niewasfänger
 
Benutzerbild von ewusberk
 
Dabei seit: 03.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 32
Standard AW: Pressemitteilung Anglerfreunde-Nord

Moin,
wer sagt denn, dass Angler in Vereinen ohne eigene Gewässer ausschließlich in den Verbandsgewässern angeln? Es gibt doch auch die freien Gewässer. Aber die Möglichkeit zu haben, es zu dürfen, das ist doch eine gern gesehene Option.

Immer eine Handbreit Wasser unter der Rute,

ewusberk

Geändert von ewusberk (12.03.2007 um 07:15 Uhr)
ewusberk ist offline  
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 10.03.2007, 10:57   #7
Anglerfreunde
Gesperrter User
 
Benutzerbild von Anglerfreunde
 
Dabei seit: 06.2005
Beiträge: 81
Standard AW: Pressemitteilung Anglerfreunde-Nord

Zitat:
Zitat von Ulrich Horst Beitrag anzeigen
Sagen Sie,strimmt das GERÜCHT, dass Sie auf der Hauptversammlung durch den Zukauf von Erlaubnisscheinen (200 Stück ?) Ihren Stimmenanteil für die Versammlung kurzfristig erhöhen wollten ??

*NurmalsoneugierighinterfragtwasmansichamKanalsoer zählt*

Uli
Das ist völliger Blödsinn, welchen ich auch gestern auf der Ehrenratssitzung beweisen konnte. Hinzu kommt, dass jeder Verein dieses Jahr bis zur 12 März Woche Zeit hat seine Mitgliedszahlen nachzumelden. Wir werden dann unsere Zahlen beim Verband anmelden, vorher haben wir noch keine Zahlen oder Stimmen beim Verband angemeldet - ERGO - wir konnten also auch keine Stimmen "erschleichen" oder was auch immer gemunkelt wird.
Ich verzichte jetzt Namen zu nennen, aber es gibt Leute die wollen einem noch den Dreck unter den Fingernägeln nachweisen, selbst dann wenn man keine Nägel mehr hat. Desweiteren fragen wir uns immer wieder im Verein, warum wir weiterhin so erfolgreich wachsen wenn wir doch selbst alle Punkte des Streits bei uns auf der Homepage präsentieren - das müßte doch nun jedem Angler auffallen!

Gruß Kay Stappen
1.Vorsitzender

Geändert von Anglerfreunde (10.03.2007 um 11:10 Uhr)
Anglerfreunde ist offline  
Alt 10.03.2007, 10:59   #8
HD4ever
baltic trolling crew HH
 
Benutzerbild von HD4ever
 
Dabei seit: 07.2004
Ort: Hamburg
Alter: 49
Beiträge: 18.285
Standard AW: Pressemitteilung Anglerfreunde-Nord

verfolge die Geschichte mit Interesse !
Bin selber auch in einem Verein ohne eigene Gewässer also so ähnlich wie ihr ...
__________________
cheers Jörg ...


DG4294 - 211600130
HD4ever ist offline  
Alt 10.03.2007, 15:53   #9
alligator
BELLY-BOOT-BESITZER
 
Benutzerbild von alligator
 
Dabei seit: 09.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 123
Standard AW: Pressemitteilung Anglerfreunde-Nord

Zitat:
Zitat von Ulrich Horst Beitrag anzeigen
@Alligator :

Du hast mit deinen Ansichten vollkommen recht.

ABER :
Bisher war es so,dass die große Mehrheit der Vereine (nämlich die mit eigenen Pacht / Eigentumsgewässern) ebenfalls den gleichen Preis für Verbandsgewässerkarten bezahlten wie Vereine deren Mitglieder ausschliesslich in den Verbandsgewässern angeln.
Dieses wurde so hingenommen,frei nach dem Motto : "Der Starke hilft dem Schwachen"

Nu hat es (ich sag mal "gerüchteweise") den Anschein,als ob EIN Verein ohne Gewässer durch sein Verhalten es soweit gebracht hat,dass im Verband darüber nachgedacht wird,die Erlaubinsscheine für ALLE Vereine ohne eigene Gewässer drastisch zu verteuern.Ins Rollen gebracht hat dieses nach meinen Kenntnisstand der obige Verein mit seinen Auftreten.

WENN es tatsächlich so kommt,können sich viele Angler (gerade die mit schmaleren Geldbeutel) herzlich bedanken....



Uli
hallo ulrich horst,

sicher ist der preis für die verbandsgewässerkarten gleich, egal ob verein mit oder ohne pachtgewässer! es wird ja auch von allen das gleiche verbandsgewässer befischt.
aus den pachtgewässern oder sogar besitz von gewässern geht nicht hervor wer wie oft oder sogar mit welchen erfolg in den verbandsgewässern fischt.
es bleibt doch jedem offen wieviel oder was auch immer er tut. eine gerechte bemessung ist nicht möglich oder soll mann am jahresende nach der fangmeldung abrechnen?
diese disku. ist nicht wirklich sinnvoll (ist zumindest meine meinung).

see you later alligator
alligator ist offline  
Alt 10.03.2007, 17:12   #10
M-Trip
Benutzer
 
Benutzerbild von M-Trip
 
Dabei seit: 02.2007
Ort: Tangstedt
Alter: 55
Beiträge: 58
Standard AW: Pressemitteilung Anglerfreunde-Nord

Damit sich alle Leser dieser Artikel einmal ein Bild machen können und zur "Bewahrung" der Ausgeglichenheit - hier der Link zu unserem ASV Hamburg.

http://www.asvhh.de/ unter "Neues vom Verband" oder die unteren Links verwenden.

http://www.asvhh.de/ausschlussafn251106.htm
http://www.asvhh.de/afn130107.htm

Eine persönliche Bemerkung sei noch erlaubt:

Persönlich bin ich der Meinung, dass der Satz " Das macht einen Verein in Zeiten von Hartz IV und Co so erfolgreich." absolut empörend ist. Vor zehn Jahren hätten Sie ja auch nicht geschrieben, dass ein Verein in Zeiten von Sozialhilfe und Co so erfolgreich ist.

Sich als Robin Hood hinzustellen und die gebeutelten Menschen und Familien, die von Hartz IV leben und zurecht kommen müssen, in die Argumentation aufzunehmen, ist mehr als traurig.
__________________
Gruß Christian

-------------------------------------------------

Durch Fehler wird man klug, darum ist einer nicht genug.

Wilhelm Busch

Geändert von M-Trip (10.03.2007 um 17:25 Uhr)
M-Trip ist offline  
Thema geschlossen

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Branchen-News

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Pressemitteilung: Zebco Sports Europe, Quantum Tandem Cup Anglerboard-Team AB-News 0 14.07.2006 08:32
Pressemitteilung Zebco Sports Europe: "Das erste Mal Norwegen" Anglerboard-Team AB-News 0 14.07.2006 08:29
Pressemitteilung 09/06 DAV Anglerboard-Team AB-News 0 05.05.2006 09:14
Pressemitteilung: "Anglermesse & Fly Fishing Show in Stuttgart" Thomas9904 AB-News 0 30.01.2006 10:54


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:52 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,07439 Sekunden mit 13 Queries