Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Fischzubereitung > Räuchern

Räuchern Hier Tipps und Fragen rund ums Räuchern rein.

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.04.2018, 09:10   #11
Maxthecat
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2015
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 440
Standard AW: Neuer Räucherofen Smoki oder Peetz ?

Moin !
Angeregt durch diesen Thread habe ich mir den 110 x 25 x25 cm Aalräucherschrank für 80 € in 2.Wahl von Smoki bestellt . Der langt für mich und die paar Aale die ich evtl. dieses Jahr fange .

Der wird wohl Montag oder Dienstag mit der Post bei mir eintreffen ,werde berichten wie er so ausgefallen ist .
Maxthecat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 26.04.2018, 08:32   #12
Maxthecat
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2015
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 440
Standard AW: Neuer Räucherofen Smoki oder Peetz ?

Moin !
So Gestern ist der Aal Räucherofen 2 . Wahl gut verpackt mit DHL bei mir eingetroffen . Ein paar Kratzer und die Tür schließt Unten re. nicht ganz bündig mit dem Seitenteil . Er ist aber Dicht und ein Ofendichtband ist auch rundum Verlegt am Türanschlag ,er schließt auch sehr gut . Das wird jedenfalls beim Räuchervorgang alles nicht stören .

Also , ich bin für den Preis von 86,99 € ( normal 119 € in alumierten Stahlblech ) mit Versand und mit der Verarbeitung des Smoki Räucherofen auch sehr zufrieden . Kann ich nur Empfehlen einen der 2. Wahl Räucheröfen , so Gravierend sind die Mängel nicht .
Gruß
Dieter
Maxthecat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2018, 16:34   #13
Maxthecat
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2015
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 440
Standard AW: Neuer Räucherofen Smoki oder Peetz ?

Moin !
So nachdem ich Vorgestern und Gestern den Aalräucherofen erstmal ohne Fisch eingeräuchert habe , kamen dann wegen mangelnden Fang von Aal , Heute mal 3 Stück 350 gr. Zuchtaale ( Kg Preis 22,50 € geschlachtet ) in den Smoki -Aalräucherschrank .

Das war der günstigste Anbieter in meiner Nähe , die anderen beiden Geschäfte wollten 27,50 € und der Spitzenreiter war einer mit 37,50 € das Kilo Grüner Aal .

Der Ofen hält soweit gut die angeheizt Temperatur , obwohl er ja nicht doppelwandig und isoliert ist ( noch nicht . Der Zug ist nach einer kleinen Modifikation Super . Ich habe mir ein 250 mm x 50 mm x 2,0 mm Edelstahlrohr gekauft und dieses Oben im vorhandenen Loch des Deckels eingepasst . Macht auch optisch ne besseren Eindruck mit dem kleinen Schornstein , wie ein Großer .

Schließen kann ich den Abzug mit einer ca. 60 mm Metallscheibe , die mittig ein kleines 6 mm Loch hatte und ich dort eine Edelstahlschraube nebst Muttern angebracht habe . Diese dient mir als Griff und für verschiedene Stellungen ( zu , viertel , halb oder ganz offen der Abzug , " Schornstein " ) . Das Rohr selbst habe ich ca. 5 mm tief eingesteckt im 50 mm Loch und von außen mit HT-Silikon ( hält bis zu 315 Grad aus ) rundum abgedichtet , stabilisiert .

So zieht der Rauch schön durch den Ofen und wenn ich die Luftklappe am der Feuerschublade fast schließe geht das Feuer aus und es qualmte nur noch ordentlich nach dem 20 minütigen Garvorgang bei ca. 100 Grad . Die Temperatur sinkt denn auch schnell ab auf gewünschte 70 -80 Grad .

Danach weiter bei 70-80 Grad noch 1 Stund im Rauch ( Buchenspäne , Schwarzerlenhecksel und etwas grobere Apfelholzspäne von Weber) geräuchert . Nächstes mal nehme ich Cherry -Wood Chunks von Axtschlag , sind schon geordert .

Was soll ich sagen , bin voll und ganz mit dem 2. Wahl Aal-Räucherschrank von Smoki zufrieden .

Habe ja mal in einem anderen Thread hier im AB geschrieben (Ein Räucherofen für unter 100 € ! ) das sowas nicht viel sein kann für den Preis . Diese Aussage kann ich nun guten Gewissens Revidieren , zumindest was die Räucheröfen / Schränke von Smoki betrifft .

Die Aale sind Super geworden , sehen jedenfalls gut aus von der Farbe . Die lasse ich mir Morgen zusammen mit meiner Schwester zum Frühstück schmecken

PS : Lieber wären mir ja Wildaale gewesen ,die sind vom Fleisch her natürlich viel besser und nicht ganz sooo fettig wie diese Zuchtaale aus den Farmen . Ich will mal demnächst wieder los ,vielleicht bekomme ich ja auch mal wieder ein paar schöne Aale an den Haken .

Gruß
Dieter
Maxthecat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2018, 21:13   #14
Testudo
Schützer und Nutzer
 
Dabei seit: 06.2012
Alter: 50
Beiträge: 1.485
Standard AW: Neuer Räucherofen Smoki oder Peetz ?

Ich habe mich auch für einen Smoki entschieden, eigentlich recht spontan, aber zum halben Preis konnte ich nicht nein sagen.

Ist auch isoliert, allerdings nur aus aluminiertem Stahl. Steht aber zukünftig nicht im Freien, da geht es auch so.
__________________
Gruß Frank

Viele werden aufgeklärt mit Bienchen und Blümchen, aber niemand erklärt den Jungs, das die Blume verwelkt um die Frucht zu bilden
Testudo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2018, 11:11   #15
dieConny
Mitglied
 
Benutzerbild von dieConny
 
Dabei seit: 03.2017
Ort: Magdeburg
Beiträge: 22
Standard AW: Neuer Räucherofen Smoki oder Peetz ?

Also ich habe weder Smoki noch Peetz, bin mit meinem aber auch sehr zufrieden -> https://www.angel-domaene.de/angel-d...ter--9227.html schön viel Platz für gleich mehrere Fische. Wurde auch schon vor zwei Wochen wieder neu eingeweiht und die Forellen haben echt genial geschmeckt. Buche ist da mein liebstes Holz, wobei viele auch auf Kirsche schwören
dieConny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 08:41   #16
Maxthecat
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2015
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 440
Standard AW: Neuer Räucherofen Smoki oder Peetz ?

Moin !
Der Ofen von Angel Domäne hat doch auch eine gute Größe für Forellen und Aale . Ich gare mit einem Mix aus Buchen und Schwarzerlenholz , danach Räuchern mit gleichem Holz und zum ablöschen noch vorhanderer Flammen und intensiven dichten Rauch kommt etwas Buchenmehl drauf .

So ca. 20 Minuten vor Ende des Räuchervorgangs lege ich noch ein paar kleine Stücke Kirschholz auf die Glut , das gibt einen leicht süßlichen Geschmack am Fisch . Überwiegend schmeckt man den Buchenrauch , die Schwarzerle hat fast den gleichen Geschmack wie Buche , färbt nur etwas anders das Räuchergut .

Beim letzen Räuchern der Aale hatte ich mal diese groben Apfelholzspäne von Weber genommen , das schmeckt auch . So hat ja ein Jeder sein eigenens Rezept womit er seine Fische räuchert . Bei der Lake kommt bei mir nur Kochsalz dran , mehr braucht es eigentlich nicht .

Da gibt es aber auch viele andere Rezepte für die Lake . Der eine macht noch Lorbeer , Senfkörner , Pfefferkörner , Piment , Wacholderbeeren , Salz und etwas Zuckerr daran . So wie es man eben gerne mag und es ihm schmeckt !

Geändert von Maxthecat (17.05.2018 um 08:49 Uhr)
Maxthecat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 17.05.2018, 09:00   #17
Testudo
Schützer und Nutzer
 
Dabei seit: 06.2012
Alter: 50
Beiträge: 1.485
Standard AW: Neuer Räucherofen Smoki oder Peetz ?

Der Ofen von der Angeldomäne sieht auch gut aus, ich kriege hier mit Smoki noch graue Haare.

Erst soll er am 15. ankommen, dann wurde er erst am 15 versendet, erst heißt es GLS, dann Speditionsversand, der meldet sich 24 Stunden vorab, jetzt kommt er doch mit GLS, steht quasi in der Nachbarschaft, aber bis jetzt gab es keine Nachricht und die Trackingnummer gab es auch erst auf mehrfache Anfrage.....

De Ofen soll ja zumindest sehr gut sein........
__________________
Gruß Frank

Viele werden aufgeklärt mit Bienchen und Blümchen, aber niemand erklärt den Jungs, das die Blume verwelkt um die Frucht zu bilden
Testudo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 10:57   #18
Maxthecat
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2015
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 440
Standard AW: Neuer Räucherofen Smoki oder Peetz ?

Die Öfen von Smoki sind sehr gut , der wird schon noch kommen !
Ich bin allerdings auch immer so ungeduldig wenn ich was gekauft habe und es denn immer sooo lange dauert bis es endlich da ist .

Ich will nachher mal bei Smoki anrufen und fragen was es kostet ein Blech abkanten für meinen 110 x 25 x25 cm Aalschrank . Ich möchte den Isolieren mit 12 mm Steinwolle .

Wenn ich mir selber Bleche kaufe , eine Abkantbank aus Winkelstahl
baue usw. kostet es auch gute 100 € ,evtl. machen die das ja auch für mich . Anschrauben kann ich den Kram ja selber Zuhause .
Maxthecat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2018, 09:27   #19
meikeolsn
Mitglied
 
Dabei seit: 05.2018
Ort: Braunschweig
Beiträge: 7
Standard AW: Neuer Räucherofen Smoki oder Peetz ?

Tatsächlich haben wir den Smoki und einen von AD. Beide leisten gute Arbeit und werden von uns gerne genutzt - haben beide erst letzte Woche wieder eingeweiht
meikeolsn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2018, 09:51   #20
Testudo
Schützer und Nutzer
 
Dabei seit: 06.2012
Alter: 50
Beiträge: 1.485
Standard AW: Neuer Räucherofen Smoki oder Peetz ?

Zitat:
Zitat von Maxthecat Beitrag anzeigen
Die Öfen von Smoki sind sehr gut , der wird schon noch kommen !
Ich bin allerdings auch immer so ungeduldig wenn ich was gekauft habe und es denn immer sooo lange dauert bis es endlich da ist .

Ich will nachher mal bei Smoki anrufen und fragen was es kostet ein Blech abkanten für meinen 110 x 25 x25 cm Aalschrank . Ich möchte den Isolieren mit 12 mm Steinwolle .

Wenn ich mir selber Bleche kaufe , eine Abkantbank aus Winkelstahl
baue usw. kostet es auch gute 100 € ,evtl. machen die das ja auch für mich . Anschrauben kann ich den Kram ja selber Zuhause .
Unser Ofen ist gestern noch gekommen und ich bin begeistert.

Das Blech kann dir doch jeder Schlosser, Dachdecker biegen. Das ist sicher preiswerter, allein schon, weil das Porto weg fällt.
__________________
Gruß Frank

Viele werden aufgeklärt mit Bienchen und Blümchen, aber niemand erklärt den Jungs, das die Blume verwelkt um die Frucht zu bilden
Testudo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Fischzubereitung > Räuchern

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Peetz Räucherofen KxKx2 Räuchern 12 31.05.2016 09:12
Isolierter Räucherofen-Smoki oder Behr ? Wer hat Erfahrungen hiermit? Gerd II Räuchern 38 23.09.2015 19:05
Welchen Räucherofen Smoki oder Peetz? Hohensinn Räuchern 10 28.09.2014 22:30
Peetz Räucherofen + Gas = schwarze Fische Fisherbandit1000 Räuchern 10 06.02.2013 09:46
Erfahrungen Smoki-Räucherofen ??? zanderniko Räuchern 1 03.02.2011 17:24


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:41 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,09688 Sekunden mit 15 Queries