Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Regional > PLZ 6

PLZ 6 Hier könnt Ihr geordnet nach den PLZ-Gebieten eintragen was z.Z. wo gut geht!

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.07.2005, 09:15   #1
heiaman
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2004
Ort: Oberursel
Beiträge: 50
Standard Hessischer Rhein

War Samstag Abend in Geisenheim am Kieswerk und habe 3,5 Stunden auf Wels und Zander gefischt. Um 22.30 Uhr hatte sich ein etwa 5 pfündiger Brachsen an meinen 3 Tauwürmern verirrt. Die zweite Rute die ich mit einer fingerlangen Laube an der Strömungskannte platziert hatte blieb ohne Biss In den letzten zwei Jahren habe ich sowohl auf der hessischen, als auch auf der Rheinlandpfälzischen Seite des Rheins keinen großen Erfolg mehr auf Stachelritter und Co , obwohl ich in den Jahren zuvor immer gut fing. Geht es anderen Petryjüngern die diesen Teil des Rheins befischen ähnlich, oder stelle ich mich einfach zu blöd an? Futterfische sind in rauhen Mengen da, aber man sieht nirgendwo einen Raubfisch danach jagen . Vielleicht sind die Stellen an denen ich fische auch mittlerweile abgegrast. Jedenfalls macht es langsam keinen großen Spaß mehr an den Rhein zu fahren und seine Köder darin zu baden.
Vielleicht haben andere die gleichen Erfahrungen gemacht. Gibt es in der Nähe von Geisenheim tiefere Bereiche in den es nicht zu stark strömt?
heiaman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 11.07.2005, 10:16   #2
spin-paule
kocher-jagst
 
Benutzerbild von spin-paule
 
Dabei seit: 11.2004
Ort: Schwäbisch Hall
Alter: 50
Beiträge: 1.473
Standard AW: Hessischer Rhein

High Heiaman,

erstmal herzlich willkommen hier im Forum!


Ich fische erst seit gut 2 Jahre (ausschließlich Spinnrute) hier am hessischen Rhein. Daher kann ich nicht von "früher am rhein..." reden. Kurz: Letztes Jahr habe ich ausser Rapfen und ettliche Klein-Barsche nichts an den Haken bekommen (O.K. 4 Hechte im Altrhein ausgenommen). Dieses Jahr habe ich mich auf den Zander als Zielfisch konzentriert und war seit Juni 8 mal erfolgreich. Deine Beobachtung der kaum vorhandenen Oberflächenaktivität kann ich voll zustimmen. Letztes Jahr um diese Zeit raubte es wie verrückt! (Siehe Beitrag: Wo sind die raubenden Rapfen?)

Kenne mich leider nicht in und um Geisenheim aus zwecks tiefe ruhige Stellen und so. Ich fische überwiegend zwischen Gernsheim und Lampertheim.

Also, lass´Dich nicht frusten und wenn´s Neuigkeiten gibt... her damit!
Gruß,
Spin-Paule
spin-paule ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2005, 14:19   #3
Griffin
Benutzer
 
Dabei seit: 03.2004
Ort: nähe Koblenz
Alter: 39
Beiträge: 138
Standard AW: Hessischer Rhein

Hi.

Hatte 2003 das letzte Mal ne Karte für den hessischen Rheinabschnitt. Da ging eigentlich ganz gut was. Meistens an ner Stelle bei Lorch. War auch mal bei Geisenheim an den Buhnen, ist ne schöne Ecke da, gut für Zander, schön flach im Sommer. Ansonsten bin ich immer in der Loreley-Gegend zugange. Letztes jahr war dort auch ne katastophe, dieses Jahr gings wieder richtig gut. Wollte mir eigentlich nur den hessischen holen, kam aber nie nach Wiesbaden bis jetzt.
Griffin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2005, 14:35   #4
HD4ever
baltic trolling crew HH
 
Benutzerbild von HD4ever
 
Dabei seit: 07.2004
Ort: Hamburg
Alter: 49
Beiträge: 18.285
Standard AW: Hessischer Rhein

ich war oft gegenüber von Mainz an den Buhnen auf der hessischen Seite ...
einmal hab ich dort einen ca 45er Zander gefangen, welchen ich wieder
released habe ....
sonst nix ....
__________________
cheers Jörg ...


DG4294 - 211600130
HD4ever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2005, 12:30   #5
heiaman
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2004
Ort: Oberursel
Beiträge: 50
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Hessischer Rhein

Endlich kommen einmal ein paar Rückmeldungen zu meinem Artikel Vielen Dank Euch dreien . Von Spin-Paule würde ich gerne mal wissen ob der Hafen von Gernsheim interessant ist und ob jemand schon mal auf der gegenüberliegenden Seite (Rheinl. Pfälz. Seite ) im Bereich der Fähre geangelt hat. Die Stelle sieht sehr gut aus.
Gruß heiaman
heiaman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2005, 13:30   #6
spin-paule
kocher-jagst
 
Benutzerbild von spin-paule
 
Dabei seit: 11.2004
Ort: Schwäbisch Hall
Alter: 50
Beiträge: 1.473
Standard AW: Hessischer Rhein

Vom Gernsheimer Hafenbecken "höre" ich immer wieder über gelegentliche Zander- und Welsfänge. Ich habe dort, trotz einigem Einsatz, noch nie was erwischt. Oft kann man dort vor lauter Stippfischer auch keinen einzigen vernünftigen Wurf machen. Das "Delta" wo sich Hafenausfahrt und Hauptstrom treffen ist schon wesentlich interessanter. Allerdings ist das ein allgemein bekannter Hotspot und sehr häufig "besetzt".
Kurze Gegenfrage: Was lacostét eine Jahreslizenz für die RP- Seite?
Gruß, Paul
spin-paule ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 13.07.2005, 20:54   #7
heiaman
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2004
Ort: Oberursel
Beiträge: 50
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Hessischer Rhein

Die Jahreskarte für die Rheinlandpfälzische Seite kostet 16,50 €.
Danke für die Info´s, werde mich wieder melden, wenn ich das nächste mal am Rhein war, bis dahin petry-heil.
heiaman ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Regional > PLZ 6

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Angeln in und um Koblenz: Rhein, Rhein und Rhein? El_Gato PLZ 5 50 12.06.2015 20:42
was ist los am Rhein???? hecht 1 Fließgewässer 26 29.11.2005 07:41
Neu bei AB und am Rhein agrarler Angeln Allgemein 4 25.05.2004 14:19
Rhein til PLZ 7 0 08.09.2002 22:26


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:37 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,05659 Sekunden mit 14 Queries