Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.07.2018, 16:20   #1
Fantastic Fishing
Mitglied
 
Dabei seit: 07.2008
Alter: 30
Beiträge: 4.601
Standard DAFV vs. Peta? Lebenszeichen oder Schauspiel?

Soeben trudelte bei mir eine Nachricht ein. Der DAFV dokumentiert Vorfälle zu Berührungen durch die Tierrechtsorganisation Peta, will das Material nutzen, um politische Aufmerksamkeit zu erzeugen.

Und das ganze ohne Umwege, sondern direkt über den eigenen Kanal, der Internetpräsenz. Schauspiel oder Engagement dürfte die Frage sein.

Ich sehe es vorerst ohne Wertung, weil erstmal die Aktion(en) nach dem Ermitteln von Geschädigten folgen muss. Zumindest erkenne ich einen Funken von Wille.

https://www.dafv.de/item/209-angler-helfen-anglern.html
__________________
Ein Schiff kann ohne Kapitän segeln, wenn die Mannschaft stimmt.
Fantastic Fishing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 04.07.2018, 16:40   #2
Moringotho
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2011
Ort: Keller
Alter: 45
Beiträge: 361
Standard AW: DAFV vs. Peta? Lebenszeichen oder Schauspiel?

sers,

wohl eher ein schaulaufen auf einer toten präsenz.
mal so tun als würde man tun....
sieht ja keiner ob wirklich was passiert.

aber mehr sag ich besser net sonst hab ich gleich wieder eine forelle am haken.
und als karpfenangler, korrektur moderner plumpsangler, hab ich es nicht so mit den forellen...

NdT Holger aka Mori
__________________
I hate morning people,
or mornings... or people....
Moringotho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2018, 16:43   #3
kati48268
nicht mehr heimatlos
 
Benutzerbild von kati48268
 
Dabei seit: 07.2008
Ort: Greven
Alter: 52
Beiträge: 12.326
Standard AW: DAFV vs. Peta? Lebenszeichen oder Schauspiel?

Da war er schneller!


Da ist sie endlich:
die große DAFV-Anti-P€ta-Maßnahme,
wie im Interview angekündigt.
Eine Umfrage



Dieselbe Umfrage stellte der BV vor 2 Jahren (meine ich, oder war es letztes Jahr?) an die Landesverbände.

Da hat sich nur keine S** zurück gemeldet.
Warum wohl nicht?
__________________

kati48268 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2018, 16:52   #4
Fantastic Fishing
Mitglied
 
Dabei seit: 07.2008
Alter: 30
Beiträge: 4.601
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: DAFV vs. Peta? Lebenszeichen oder Schauspiel?

Zitat:
Zitat von Moringotho Beitrag anzeigen
sers,

wohl eher ein schaulaufen auf einer toten präsenz.
mal so tun als würde man tun....
sieht ja keiner ob wirklich was passiert.

aber mehr sag ich besser net sonst hab ich gleich wieder eine forelle am haken.
und als karpfenangler, korrektur moderner plumpsangler, hab ich es nicht so mit den forellen...

NdT Holger aka Mori
Uanhängig davon gelten Forellen als Futter für die Forenwaller.

Ich sehe kein Problem darin, dem DAFV die nicht vorhandene Arbeit zum Strick zu drehen. Why not? Würde ich als Interessenvertreter von "XYZ" die Präsenz eines Glas Gurken ausstrahlen, ich würde abgeschrieben übers Lager im Müll enden.

Gleiche Spielregeln für alle.
__________________
Ein Schiff kann ohne Kapitän segeln, wenn die Mannschaft stimmt.
Fantastic Fishing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2018, 16:54   #5
Wegberger
aus dem Westen
 
Dabei seit: 04.2012
Ort: Wegberg
Beiträge: 1.905
Blog-Einträge: 1
Standard AW: DAFV vs. Peta? Lebenszeichen oder Schauspiel?

Hallo,


die brauchen doch nur die tägliche Presseschau sichten, da stehen doch die ganze Geschichten drin.

An sich müsste man den DAFV seine eigenen ganzen anglerfeindlichen Unzulänglichkeiten melden und auflisten.
__________________
VG aus Wegberg
2017:Aal - Barbe 76cm - Barsch - Bitterling - Brasse 40cm - Döbel - Gründling - Hasel - Hecht 60cm - Rotauge - Sonnenbarsch - Ukelei -.....und alles aus der Rur

Geändert von Wegberger (04.07.2018 um 16:58 Uhr)
Wegberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2018, 17:07   #6
Georg Baumann
Administrator
 
Dabei seit: 02.2018
Ort: 14612
Beiträge: 316
Standard AW: DAFV vs. Peta? Lebenszeichen oder Schauspiel?

Die Idee finde ich gut. Abwarten, was sie daraus machen.
__________________
Georg Baumann
Rute & Rolle|Fisch & Fliege | Jig & Jerk | Fische & Fjorde
Georg Baumann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 04.07.2018, 17:21   #7
Taxidermist
Mitglied
 
Benutzerbild von Taxidermist
 
Dabei seit: 07.2007
Ort: Sinsheim
Beiträge: 8.859
Standard AW: DAFV vs. Peta? Lebenszeichen oder Schauspiel?

Zitat:
Zitat von Georg Baumann Beitrag anzeigen
Die Idee finde ich gut. Abwarten, was sie daraus machen.
Jo im Ansatz gut, aber da sollte dann auch konsequenterweise eine rechtliche Vertretung für P€ta Opfer folgen, wenn z.B. Vereine und Schulprojekte mit ihren Veranstaltungen betroffen sind.
Zumindest die Subventionierung einer solchen Rechtsvertretung.
Solche Typen wie Augenthaler und Co., die nur in die P€ta Anzeigenfalle tappen, weil sie sich über (tatsächlich) Tierschutz relevantes Verhalten hinweg setzen, sollte man dabei allerdings aussparen!

Jürgen
__________________
In der lebendigen Natur geschieht nichts, was nicht in Verbindung mit dem Ganzen steht. Goethe
Taxidermist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2018, 17:24   #8
schlotterschätt
Mitglied
 
Benutzerbild von schlotterschätt
 
Dabei seit: 06.2007
Ort: Löwenberger Land / Ex-Berliner
Beiträge: 1.041
Standard AW: DAFV vs. Peta? Lebenszeichen oder Schauspiel?

schlotterschätt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2018, 17:40   #9
Kochtopf
Chub Niggurath
 
Dabei seit: 03.2015
Ort: Nordhessen
Alter: 34
Beiträge: 3.066
Standard AW: DAFV vs. Peta? Lebenszeichen oder Schauspiel?

Kommt Leute, es ist nicht viel abet es ist mehr als erwartet wenn auch weniger als erhofft. Lapidar auf "steht alles im netz" hinweisen ist dabei genau so strutze wie ne Pressemitteilung der Präsine. Ich hoffe es machen viele mit und das Georg samt crew nach halten
__________________
Iä! Iä! rippi! F'thagn!
Kochtopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2018, 18:21   #10
Moringotho
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2011
Ort: Keller
Alter: 45
Beiträge: 361
Standard AW: DAFV vs. Peta? Lebenszeichen oder Schauspiel?

Zitat:
Zitat von Taxidermist Beitrag anzeigen
Jo im Ansatz gut, aber da sollte dann auch konsequenterweise eine rechtliche Vertretung für P€ta Opfer folgen, wenn z.B. Vereine und Schulprojekte mit ihren Veranstaltungen betroffen sind.
Zumindest die Subventionierung einer solchen Rechtsvertretung.
Solche Typen wie Augenthaler und Co., die nur in die P€ta Anzeigenfalle tappen, weil sie sich über (tatsächlich) Tierschutz relevantes Verhalten hinweg setzen, sollte man dabei allerdings aussparen!

Jürgen
sers,

mehr als ein ansatz wirds aber nicht werden. wer glaubt das die wirklich was unternehmen werden, träumt weiter.

und die werden sicher niemanden unterstüzten. könnte ja staub aufwirbeln und schlimmer noch geld kosten. das braucht man ja für eigene projekte und taschen...

NdT Holger aka Mori
__________________
I hate morning people,
or mornings... or people....
Moringotho ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Keine Anerkennung von PETA - Verwaltungsgericht Stuttgart stoppt PETA! Thomas9904 Branchen-News 18 03.12.2017 20:05
Nach jahrelangem Wegducken: Pelzhandel wehrt sich aktiv gegen PETA. Und der DAFV? Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 0 27.09.2017 06:47
DAFV und PETA - Anglerfeindlichkeit bestätigt Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 36 18.02.2017 05:30
Jäger und Bauern kämpfen gegen PETA - und der DAFV? Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 39 02.12.2016 11:52


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:18 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,09135 Sekunden mit 14 Queries