Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Meeresangeln > Bootsangeln und Kutterangeln (Hochseeangeln)

Bootsangeln und Kutterangeln (Hochseeangeln) Die besten Kutter und die besten Köder....

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.03.2018, 06:23   #1131
Silvio.i
Mitglied
 
Benutzerbild von Silvio.i
 
Dabei seit: 04.2009
Ort: Neubrandenburg
Alter: 43
Beiträge: 2.242
Standard AW: der Trollegrund / Kühlungsborn eure Erfahrungen

War gestern bei schönstem Wetter auf der Ostsee unterwegs. nach 6h Schleppen stand ein Dorsch zu Buche.
Dann noch 3h mit Watties zwischen 14 und 6m geangelt. 1 Kliesche, ein Minidorsch ein Seeskorpion.
Irgendwie gestern alles falsch gemacht (fangtechnisch)
Wenn in den nachbarbooten fleißig Dorsch und Meerforelle gedrillt wird, dann ist das schon etwas frustrierend.
__________________
PB ever: Hecht: 117cm (10,6kg); Lachs: 119cm (19kg); Dorsch: 99cm; Karpfen: 84cm (13,5kg); Zander: 82cm; Aal: 78cm; Scholle: 56cm; Barsch: 52cm; Mefo: 58cm, Schlei: 48cm
Silvio.i ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 26.03.2018, 17:51   #1132
Trollegrund
"The Artist"
 
Benutzerbild von Trollegrund
 
Dabei seit: 08.2013
Ort: Kühlungsborn
Beiträge: 232
Standard AW: der Trollegrund / Kühlungsborn eure Erfahrungen

Ahoi, soll ich das nächste mal etwas warten mit dem keschern bis du ausser Sichtweite bist? Traumwetter gestern aber das ganze Wochenende war schon super. Nach über 8 Wochen Abwesenheit auf dem Teich 14mal Silbern im Boot. Dorsche waren auch am Tobse jagen aber immer nur auf kleinen Stellen. Unten in der Fischkiste lagen jeden Tag nach dem schlachten frische Tobse. Allein gestern hat sich bei der Sonne und Ententeich die Wassertemperatur an der Oberfläche im laufe des Tages fast verdoppelt. Der Blick in die Vorhersagen verspricht aber wieder fallende Temperaturen fürs kommende Oster Wochenende, dann wohl lieber Zeit für und mit der Familie verbringen. Grüße
__________________
DGzRS Jeder Freizeitkapitän sollte die rein durch Spenden finanzierte Arbeit der Retter ohne Ruhm unterstützen. Sparkasse Bremen Blz: 29050101 Kto: 1072016 DANKE!!!!
Notruf: (24h) UKW-Kanal 16 und 70 Bremen Rescue Tel.: +49 0421/536870

Geändert von Trollegrund (26.03.2018 um 18:34 Uhr)
Trollegrund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2018, 18:54   #1133
banzinator
Großfischangler ;)
 
Dabei seit: 03.2016
Beiträge: 415
Standard AW: der Trollegrund / Kühlungsborn eure Erfahrungen

Ich schließ mich Silvio an.
Wenigstens hat es mit den Platten noch gut geklappt.
Meerforelle Fehlanzeige.
14 Stück sind natürlich ne Ansage. Petri
banzinator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2018, 20:20   #1134
Trollegrund
"The Artist"
 
Benutzerbild von Trollegrund
 
Dabei seit: 08.2013
Ort: Kühlungsborn
Beiträge: 232
Standard AW: der Trollegrund / Kühlungsborn eure Erfahrungen

Heute nochmal nachgesilbert..... war heute als Gast an Bord bei einem guten Freund eingeladen. Die erste Forelle ließ nicht lange auf sich warten. Eine schöne Tour mit wechselhaften Wetter aber einem Prima Gastgeber. Bratwurst vom Grill zum sonnigen Mittag und Kuchen zum Kaffee. Von 9 Forellen Kontakten konnte ich leider (nur) 5 Fische landen der Rest verabschiedete sich im Drill. 3 schöne Forellen durften mit nach Hause. Der Kapitän hatte leider nur einen Fehlbiss zu verbuchen was der Stimmung aber keinen Abbruch tat. Grüße und Frohe Ostern!
__________________
DGzRS Jeder Freizeitkapitän sollte die rein durch Spenden finanzierte Arbeit der Retter ohne Ruhm unterstützen. Sparkasse Bremen Blz: 29050101 Kto: 1072016 DANKE!!!!
Notruf: (24h) UKW-Kanal 16 und 70 Bremen Rescue Tel.: +49 0421/536870
Trollegrund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2018, 13:45   #1135
Silvio.i
Mitglied
 
Benutzerbild von Silvio.i
 
Dabei seit: 04.2009
Ort: Neubrandenburg
Alter: 43
Beiträge: 2.242
Standard AW: der Trollegrund / Kühlungsborn eure Erfahrungen

Zitat:
Zitat von Trollegrund Beitrag anzeigen
Ahoi, soll ich das nächste mal etwas warten mit dem keschern bis du ausser Sichtweite bist?


warst ja nicht der einzige, der in meiner Nähe gesilbert hat
__________________
PB ever: Hecht: 117cm (10,6kg); Lachs: 119cm (19kg); Dorsch: 99cm; Karpfen: 84cm (13,5kg); Zander: 82cm; Aal: 78cm; Scholle: 56cm; Barsch: 52cm; Mefo: 58cm, Schlei: 48cm
Silvio.i ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2018, 19:42   #1136
elbetaler
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2011
Ort: Griese Gegend
Beiträge: 952
Standard AW: der Trollegrund / Kühlungsborn eure Erfahrungen

Mann Silvio, du musst echt gute Augen haben! Also wir waren am Sonntag auch dort am schleppen. Mit den Dorschen ging es einigermaßen, bis auf wenige Ausnahmen jedoch, zu klein. Aber das sollte auch nicht der Wunschfisch sein. Irgendwann dann doch der ersehnte Biss und der Fisch nahm gleich mal ordentlich Schnur von der Rolle. Ich drillte nur eben so hart, dass ich allmählich meine Schnur wieder bekam, aber hatte nix dagegen, wieder eine Flucht zuzulassen. Auf diese Weise war mein Gegenüber nur noch wenige Meter vom Heck entfernt, als es vorbei war. Der Haken hatte wohl nicht optimal gegriffen.

Da man ja nicht allein dort war, nahte auch schnelle (unaufgeforderte.....) Hilfe, in Form von Angler hilft Angler. Kein geringerer, als Trolle, erklärte sich in unserer Schleppspur fahrend bereit, der Sache auf den Grund zu gehen und die Welt von dem Monsterfisch zu befreien.

.......was ihm aber ausnahmsweise mal nicht gelang!

Also auch noch mal an dieser Stelle: Besten Dank nochmal Stefan für deine organisatorische Hilfe und die guten Tipps!
__________________
Eine Biene soll nicht nur summen, sie muss auch Honig bringen!
elbetaler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 29.03.2018, 07:01   #1137
Trollegrund
"The Artist"
 
Benutzerbild von Trollegrund
 
Dabei seit: 08.2013
Ort: Kühlungsborn
Beiträge: 232
Standard AW: der Trollegrund / Kühlungsborn eure Erfahrungen

Hallo Jörg,schade das der Fisch ausgestiegen ist. So ist das nunmal, ärgerlich aber gehört dazu. ........ und Silvio mal Schneidern ist keine Schande sondern macht den Reiz doch aus. Es gibt Boote die haben 6-7 Schneidertouren hintereinander. Manche Skipper haben auf 7-8 Touren noch immer kein Silber gedrillt. Und mein lieber Jörg...... da ich dir die Erfolgsblinker hinterlegt habe und du Sie anschließend zu Hause vergessen hast ..... dafür kann ja nur einer was. Auf das besagte Modell kam am Sonntag schließlich noch ein 70+ Fisch beim nächsten mal läufts bei euch auch. Wenn wir vor den Hornhechten nochmal auf den Teich kommen Grüße
__________________
DGzRS Jeder Freizeitkapitän sollte die rein durch Spenden finanzierte Arbeit der Retter ohne Ruhm unterstützen. Sparkasse Bremen Blz: 29050101 Kto: 1072016 DANKE!!!!
Notruf: (24h) UKW-Kanal 16 und 70 Bremen Rescue Tel.: +49 0421/536870
Trollegrund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2018, 17:31   #1138
Trollegrund
"The Artist"
 
Benutzerbild von Trollegrund
 
Dabei seit: 08.2013
Ort: Kühlungsborn
Beiträge: 232
Standard der Trollegrund / Kühlungsborn eure Erfahrungen

Super! über 2000 Klicks in unter einer Woche und nur ein "Petri" na hoffentlich wundert sich keiner das es bald garnichts mehr zu spionieren gibt. Schöne Grüße von der verschneiten Küste und Frohe Ostern im Kreise der Lieben. Schneesturm und Gewitter gibt es ja auch nicht alle Jahre zu Ostern. PS: für die Bootsbesitzer deren Boote im Hafen liegen oder im freien stehen.....guckt regelmäßig nach der Persenning.Der nasse Schnee bringt richtig Gewicht auf die teuren Stöffchen.
__________________
DGzRS Jeder Freizeitkapitän sollte die rein durch Spenden finanzierte Arbeit der Retter ohne Ruhm unterstützen. Sparkasse Bremen Blz: 29050101 Kto: 1072016 DANKE!!!!
Notruf: (24h) UKW-Kanal 16 und 70 Bremen Rescue Tel.: +49 0421/536870

Geändert von Trollegrund (31.03.2018 um 17:44 Uhr)
Trollegrund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2018, 08:34   #1139
Brillendorsch
Teilzeitangler
 
Benutzerbild von Brillendorsch
 
Dabei seit: 02.2007
Ort: Raum Zweibrücken
Beiträge: 1.835
Standard AW: der Trollegrund / Kühlungsborn eure Erfahrungen

Petri Trolle, da habt ihr ja mal richtig schit Wetter
__________________
Angeln ist ein Stück meiner Kultur! Wer mir das Angeln verbieten will, ist ein Kulturbanause
Brillendorsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2018, 14:07   #1140
Trollegrund
"The Artist"
 
Benutzerbild von Trollegrund
 
Dabei seit: 08.2013
Ort: Kühlungsborn
Beiträge: 232
Standard AW: der Trollegrund / Kühlungsborn eure Erfahrungen

Danke! ja geht schon.....die Straßen sind fast alle frei. Erstmal zumindest einspurig


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
__________________
DGzRS Jeder Freizeitkapitän sollte die rein durch Spenden finanzierte Arbeit der Retter ohne Ruhm unterstützen. Sparkasse Bremen Blz: 29050101 Kto: 1072016 DANKE!!!!
Notruf: (24h) UKW-Kanal 16 und 70 Bremen Rescue Tel.: +49 0421/536870
Trollegrund ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Meeresangeln > Bootsangeln und Kutterangeln (Hochseeangeln)

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Eure Meinung/ Erfahrungen zu der Rute Eruzione Karpfenangeln 6 27.08.2010 08:51
Eure Erfahrungen mit der Berkley Trilene als Hauptschnur? Ruessler1 Raubfischangeln und Forellenangeln 7 17.07.2009 15:20
Kühlungsborn Tour mit Mietboot(Trollegrund) Katerle Bootsangeln und Kutterangeln (Hochseeangeln) 28 27.04.2009 11:14
Weitwurfspinne - eure Erfahrungen AndPower Raubfischangeln und Forellenangeln 12 15.05.2008 15:38
Eure Erfahrungen (Karpfen in der Saale) carphunter77 PLZ 0 4 15.06.2004 00:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:37 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,09515 Sekunden mit 16 Queries