Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Angeln Allgemein

Angeln Allgemein Alles rein was keinem Angelbereich fest zuzuordnen ist.

Benutzerdefinierte Suche

Forenpate
Balzer

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.05.2014, 11:31   #91
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Ente stark verletzt durch Angelschnur - was tun?

Jo, stimmt, Sojasoße ist nix für mich....

Hagebutten/Senfsoße ist klasse zu Ente, oder Feigen/Meerrettichsosse, oder Preisselbeer/Portweinsauce...

Aber Soja?
ooooch nö....................
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642

Geändert von Thomas9904 (12.05.2014 um 11:38 Uhr) Grund: edit
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 12.05.2014, 11:37   #92
Sneep
Eine NASE für den Fisch
 
Benutzerbild von Sneep
 
Dabei seit: 03.2008
Ort: NRW
Beiträge: 2.226
Standard AW: Ente stark verletzt durch Angelschnur - was tun?

Hallo,

scheint ja ein ziemlich zäher Vogel zu sein, der lebt ja immer noch.

SneeP
Sneep ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2014, 11:43   #93
Fantastic Fishing
Mitglied
 
Benutzerbild von Fantastic Fishing
 
Dabei seit: 07.2008
Alter: 31
Beiträge: 4.773
Standard AW: Ente stark verletzt durch Angelschnur - was tun?

Zitat:
Zitat von Taxidermist Beitrag anzeigen
@Fantastic Fishing, fahr hin und schnitz der Ente ein Holzbein, oder nimm sie am besten gleich für die Rehamaßnahme mit!


Blödsinn.Das zeigt nur,wie Oberflächlich du die Themen behandelst.Nocheinmal: Die Intention ist schlicht und ergreifend,das es nur darum geht,das man seinen Müll nicht liegen lässt.Dazu noch,das wir Angler dafür den Kopf hinhalten dürfen....

In allen Threads wird um den Ruf,Peta,dem Gesetz und der Öffentlichkeitsarbeit gepredigt,gestritten und ein Mangel an Lobby attestiert.Um das abzurunden Bombardiert man sich wieder selber..

Würde dann in der Zeitung böser Angler stehen,würde Thomas wieder ein Fass aufmachen und irgendwo schreiben,das andere ihren Müll in den Wald werfen...da hilft auch keine Orangensauce....

Is et so schwer?
__________________
Ein Schiff kann ohne Kapitän segeln, wenn die Mannschaft stimmt.
Fantastic Fishing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2014, 11:48   #94
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Ente stark verletzt durch Angelschnur - was tun?

Nö, ich sage immer, dass es auch unter Anglern schwarze Schafe gibt (bei den organisierten Angelfischern eh..)..

Aber nicht mehr oder weniger als bei allen anderen gesellschaftlichen Gruppen.

Und das töten (hier einer Ente) wg. Verzehr ist zumindest tierschutzrechtlich richtig - wenngleich wahrscheinlich mit dem Jagdgesetz kollidierend..

Gott sei Dank kümmern sich Angler und organisierte Angelfischer ja nur in der Minderheit um ihnen nicht sinnvoll erscheinende Gesetze und Regeln...

Da ist - ich möchte hier gar nicht mit "Schwarmintelligenz" anfangen - bei Anglern trotz aller schwarzen Schafe scheinbar doch etwas mehr gesunder Menschenverstand über geblieben, als man denken sollte.
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2014, 11:58   #95
Taxidermist
Mitglied
 
Benutzerbild von Taxidermist
 
Dabei seit: 07.2007
Ort: Sinsheim
Beiträge: 8.934
Standard AW: Ente stark verletzt durch Angelschnur - was tun?

Zitat:
das es nur darum geht,das man seinen Müll nicht liegen lässt.Dazu noch,das wir Angler dafür den Kopf hinhalten dürfen....
Damit sind wir einer Meinung!
Dennoch scheinen mir deine Argumentationen, zur Erlangung eines höheren Bewußtseins bezüglich einer Tierliebe, übertrieben!
Ich habe in einem anderen Thread, wo es um Wasservögel ging welche dem "armen Angler" das Grundfutter wegfressen, mal eine Menge Bilder gepostet, wo man Vögel zu sehen bekam, die sich in Angelschnüren verheddert hatten.
Das wir solche Schweine in unseren Reihen haben, hat aber nichts mit dem weiteren Schicksal dieser Ente zu tun, der TS hat ja erste Hilfe geleistet und den Vogel befreit.
Ich fühle mich nicht verantwortlich dafür, dass wir (leider) Kollegen haben, welche ihren Müll am Wasser entsorgen!

Jürgen

P.S.: Gestern war ich an meinem Boot und es lag wie so oft wieder Müll
von solchen Arxxxloch-Kollegen drin.(Maisdosen und Kronenkorken)
Man ist offensichtlich der Meinung:" der Depp nimmt das schon mit"!
__________________
In der lebendigen Natur geschieht nichts, was nicht in Verbindung mit dem Ganzen steht. Goethe

Geändert von Taxidermist (12.05.2014 um 12:02 Uhr)
Taxidermist ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2014, 12:00   #96
Merlin
Gesperrter User
 
Dabei seit: 04.2009
Beiträge: 4.368
Standard AW: Ente stark verletzt durch Angelschnur - was tun?

Was ist hier eigentlich noch das Problem?
Wie sind uns doch einig in folgenden Punkten:
Der TE hat der Ente so geholfen wie es fast alle für richtig halten..
Das manche Angler ihren Müll in der Natur liegen ist schexxxe.
Also Ente gut..alles gut.
Merlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 12.05.2014, 12:22   #97
Fantastic Fishing
Mitglied
 
Benutzerbild von Fantastic Fishing
 
Dabei seit: 07.2008
Alter: 31
Beiträge: 4.773
Standard AW: Ente stark verletzt durch Angelschnur - was tun?

Zitat:
Zitat von Taxidermist Beitrag anzeigen
Damit sind wir einer Meinung!
Dennoch scheinen mir deine Argumentationen, zur Erlangung eines höheren Bewußtseins bezüglich einer Tierliebe, übertrieben!
Ich habe in einem anderen Thread, wo es um Wasservögel ging welche dem "armen Angler" das Grundfutter wegfressen, mal eine Menge Bilder gepostet, wo man Vögel zu sehen bekam, die sich in Angelschnüren verheddert hatten.
Das wir solche Schweine in unseren Reihen haben, hat aber nichts mit dem weiteren Schicksal dieser Ente zu tun, der TS hat ja erste Hilfe geleistet und den Vogel befreit.
Ich fühle mich nicht verantwortlich dafür, dass wir (leider) Kollegen haben, welche ihren Müll am Wasser entsorgen!

Jürgen

P.S.: Gestern war ich an meinem Boot und es lag wie so oft wieder Müll
von solchen Arxxxloch-Kollegen drin.(Maisdosen und Kronenkorken)
Man ist offensichtlich der Meinung:" der Depp nimmt das schon mit"!
Kein höheres Bewusstsein der Tierliebe willen,sondern der Nachhaltigkeit willen,unserer Selbst.

Mir geht es gegen den Strich,das auch in diesem Bord an allen Ecken und Enden mit dem Finger auf andere gezeigt wird,stets argumentiert wird "wenn die Jugend sehen würde wie wir damals bla bla" aber doch im Endeffekt durch alle Altersstrukturen eine absolute kontraproduktive Haltung eingenommen wird.

Ich verstehe jeden einzelnen,auch das der Ente genüge getan wurde,aber:

In der heutigen Zeit werden solche Dinge als Aufhänger benutzt,in einer medialen umfassenden Präsenz breit getreten und wenn die Richtigen darauf stoßen (Politik) auch noch,ganz wie der Rattenfänger von Hameln,zum Stimmenfang genutzt.Auf dem Rücken einer lobbyfreien Anglerwelt.

Dazu hätten sie nicht einmal Unrecht,denn man muss auch darauf achten,wenn es auch nach Doppelmoral riecht,das die Leute gerne die Probleme einer Minderheit regeln,die sie selbst nicht betrifft.

Was das Anbelangt,wir sind in der Minderheit.Wenn ich Thomas seinem Feldzug gegen die Obrigkeit mit in Betracht ziehe,welche einzig mit lähmenden Erscheinungen glänzt,sägen wir an unserem eigenen Ast...mit der Kettensäge.
__________________
Ein Schiff kann ohne Kapitän segeln, wenn die Mannschaft stimmt.
Fantastic Fishing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2014, 12:39   #98
Nordlichtangler
Mitglied
 
Benutzerbild von Nordlichtangler
 
Dabei seit: 11.2000
Ort: Heilbach
Beiträge: 15.746
Standard AW: Ente stark verletzt durch Angelschnur - was tun?

Ej, es geht um Enten und Einbeinigkeit ....
denkt an die armen hungrigen Hechte, die brauchen öfter mal 'ne lahme Ente.

Oder anders gesagt, erinnere mal an die Uhrzeiten: Wenn ein derbe hungriger T-Rex oder ein Säbelzahntiger hinter der eigenen Menschenhorde hinterher war, hat sich jeder gefreut, wenn eine einbeinige Person dabei war, und man selber davon gekommen war.

Wer unbedingt will, darf sich natürlich lieber selber in die Wurstmaschine schmeißen -- Gutmenschen vor.


Die Aktion Ente helfen war schon gleich oben dabei, war doch in Ordnung, das was ein vernünftiger Mensch eben so tun kann, und gut isses, die Ente hat ihre neue Chance oder Lebensaufgabe.
__________________
Alle wollen nur Dein bestes ...
Dein Geld!
Nordlichtangler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2014, 12:42   #99
Professor Tinca
Ein Korn im Feldbett !
 
Benutzerbild von Professor Tinca
 
Dabei seit: 08.2007
Ort: Global Ghetto
Beiträge: 12.173
Standard AW: Ente stark verletzt durch Angelschnur - was tun?

Zitat:
Zitat von Fantastic Fishing Beitrag anzeigen
In der heutigen Zeit werden solche Dinge als Aufhänger benutzt,in einer medialen umfassenden Präsenz breit getreten und wenn die Richtigen darauf stoßen (Politik) auch noch,ganz wie der Rattenfänger von Hameln,zum Stimmenfang genutzt.Auf dem Rücken einer lobbyfreien Anglerwelt.

Vorauseilender Gehorsam und Duckmäusertum liegen aber nicht jedem.
Besser man spricht Klartext und verkriecht sich nicht vor denen die die Meinung machen(Medien).
__________________
Lieber einen Ort im Grünen als einen Grünen im Ort !

Geändert von Professor Tinca (12.05.2014 um 13:30 Uhr)
Professor Tinca ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2014, 13:00   #100
Fantastic Fishing
Mitglied
 
Benutzerbild von Fantastic Fishing
 
Dabei seit: 07.2008
Alter: 31
Beiträge: 4.773
Standard AW: Ente stark verletzt durch Angelschnur - was tun?

Zitat:
Zitat von Professor Tinca Beitrag anzeigen
Vorauseilender Gehorsam und Duckmäusertum liegen aber nicht jedem.
Besser man spricht Klartext ist und verkriecht sich nicht vor denen die die Meinung machen(Medien).

Dann schaue dich mal um,was auf unserem Planeten vor sich geht.Ich will das gar nicht Anschneiden,das führt vom Angeln dann doch sehr weit weg,aber:

Wir bilden einen Meinungszug und alle fahren mit...Standardmodell.Nicht denken zu müssen ist eben der Weg des geringsten Widerstandes .
__________________
Ein Schiff kann ohne Kapitän segeln, wenn die Mannschaft stimmt.
Fantastic Fishing ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Angeln Allgemein

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Pressemeldung: Angler werden zu Lehrern - Stark durch Angeln Thomas9904 Branchen-News 0 21.03.2014 10:24
Feederrute biegt sich so stark durch! Reiti no.1 Stippfischen und Friedfischangeln 14 29.12.2011 12:54
Video: Verschleiß der Angelschnur - Wie verhindere ich das Reißen der Angelschnur Anglerboard-Team Flimmerkiste 20 05.06.2011 14:20
Angler durch Schuss von Unbekanntem am Kopf verletzt Bxxntxhxntxr PLZ 6 20 28.06.2008 07:54


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:41 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,07077 Sekunden mit 14 Queries