Angelfilme

____________

 Zanderangeln in Thüringen
Zanderangeln in Thüringen
____________

Fliegenfischen in Alaska
Fliegenfischen in Alaska
____________

Unterwegs mit der Angel AG
Unterwegs mit der Angel AG
____________

Hechte am Bodden
Hechte am Bodden
____________

Streetfishing in Kiel
Streetfishing in Kiel


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Raubfischangeln und Forellenangeln

Raubfischangeln und Forellenangeln Womit auf was? Wann und Wo?

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

geoff anderson Quantum Strassenangler

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.01.2018, 09:13   #951
Jens76
Mitglied
 
Dabei seit: 05.2016
Ort: Kaufungen
Beiträge: 436
Standard AW: (UL) Combo zum Ultraleichten Spinnen (Miniköder)

Moin,

also, wenn Du eher weniger was mit Gummis machst, dann schau dir mal meine Combi an. Ich bin damit hochzufrieden, und auch grosse Lachsforellen geh'n damit, man muss halt die Ruhe bewahren.

- Rute: Savage Gear LRF CCS (0,7 - 7gr. - 210 --> ca. 95 EU)
- Rolle: Shimano Stradic 2500 FK (ich hab gerne etwas mehr in der Hand)
- Schnur: Shimano Kairiki 0,08

Bei der Rolle kannst ja auch andere Modelle in verschiedenen Grössen raufpacken. Die neue Nexave sieht interessant aus. da bist bei ca. 50 EU.

Ich fische damit kleine Cranks (Chubby, Jackson, Hornet), Spinner bis Grösse 2, kleine Blinker, kleine Gummitwister.

Zum Jiggen ist die ausdrücklich nix, da viel zu weich in der Spitze.

Grüsse!
JB
__________________
Hecht: 113cm / Zander: 80cm / Barsch: 30cm / Rapfen: 78cm / ReFo: 68cm /
Aal: 54cm / Döbel: 40cm / Stör: 90cm / Brasse: 55cm

... to be continued!
Jens76 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 16.01.2018, 10:18   #952
senSation
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2018
Ort: Hamburg
Beiträge: 2
Standard AW: (UL) Combo zum Ultraleichten Spinnen (Miniköder)

Moin Jens,

klingt interessant, wobei die Stradic natürlich den Rahmen sprengt.

Was heißt denn "weich"... zu weich finde ich auch nicht gut.
Werde diese Rute auf jeden Fall in die engere Auswahl nehmen.

Grüße
Christian
senSation ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2018, 11:11   #953
Jens76
Mitglied
 
Dabei seit: 05.2016
Ort: Kaufungen
Beiträge: 436
Standard AW: (UL) Combo zum Ultraleichten Spinnen (Miniköder)

Moin!

Wie gesagt, es muss ja nicht die Stradic sein. Shimano hat im Moment im Preisbereich unter 100 EU echt schicke Rollen,
z.B.: NASCI, Nexave.

Weich heisst in diesem Falle, das sich die Rute schon spannt, wenn du nur nen Jackson Wobbler/ Chubby oder nen 1er Spinner einleierst. Da gibt die Spitze durchaus schon nach.

Angst braucht man da aber nicht haben, spürst jeden Biss im Handteil. Aber ja, muss man mögen.

Grüsse!
JB
__________________
Hecht: 113cm / Zander: 80cm / Barsch: 30cm / Rapfen: 78cm / ReFo: 68cm /
Aal: 54cm / Döbel: 40cm / Stör: 90cm / Brasse: 55cm

... to be continued!

Geändert von Jens76 (16.01.2018 um 11:59 Uhr)
Jens76 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2018, 11:56   #954
Bobster
Wiedergänger in Eigenzeit
 
Benutzerbild von Bobster
 
Dabei seit: 03.2008
Ort: Sauerland
Beiträge: 5.216
Standard AW: (UL) Combo zum Ultraleichten Spinnen (Miniköder)

Moin,
'möchte diesen informativen Tröt mal wieder hochholen, da anscheinend viele sogenannte UL-Angler Ihre Fragen mit eigenen Tröts in allen möglichen UnterTröts posten.

...und dann auch noch nicht bemerken , dass Ihre Vorstellung von UL bei über 10g WG liegt

Es wäre doch sinnvoller dieses Thema zusammen zu fassen, damit es wiedergefunden wird und nicht auf einmal in der "Bastelecke" wieder auftaucht.
__________________
Bobster

Weniger ist mehr !
Bobster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2018, 15:33   #955
Nordlichtangler
Mitglied
 
Benutzerbild von Nordlichtangler
 
Dabei seit: 11.2000
Ort: Heilbach
Beiträge: 15.575
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: (UL) Combo zum Ultraleichten Spinnen (Miniköder)

Zitat:
Zitat von Bobster Beitrag anzeigen
...und dann auch noch nicht bemerken , dass Ihre Vorstellung von UL bei über 10g WG liegt
Dafür haben wir doch noch die anderen Threads für schwerer, siehe Links ganz vorne in Post Nr.1, die funktionieren sogar noch!

Wobei ganz wichtig: Es geht ja nicht um das was auf der Rute draufgedruckt steht, das ist oft Fake, Wunschdenken, Total Unreal usw.
Sondern das Gewicht, wo die Rute im oberen Ködergewichtsbereich mit voll bewegt arbeiten tut.


Richtig lustig und gut finde ich übrigens, dass sich selbst Shimano diesem WG-Schema mehr und mehr anpasst, ist ja auch exponentiell so und damit gut.
Unterhalb L, ML, M ging es nicht exakt weiter nach deren alten Schema der "normalen" Spinnen von Lesath Aspire Antares abwärts, und M war 1oz und nicht 1_1/2oz.

Deren alte Bezeichnungen wurden schon mal vor 3 Jahren angepasst, z.B. war XH plötzlich nicht mehr 50-100g, sondern 42-84g, und plötzlich gab es auch welche mit mehr, 45-135g oder so.

Bei der Dialuna XR Spinning haben sie angepasst, und stimmt ganz gut, soweit meine das am Wasser zeigen:
L-S 2-15g <--> 2/4=1/2 oz
L 5-21g <--> 3/4 oz
ML 6-28g <--> 4/4 = 1oz
M 8-42g <--> 6/4 = 1_1/2oz

scheint in Japan beliebt zu sein nach dem 1/4 oz Raster was etwa 7g sind, nur für ganz leicht (hier!) ist das viel zu grob.

Da ich zumindest , 7g Köder auch mit dickerem Gerät bis zur spitzenmäßig arbeitenden 80g Hechtrute hinauf werfen kann, also quasi überall mit enthalten, konzentriert sich das Interesse an ganz leicht vornehmlich noch unter der 1/4oz = 7g.
__________________
Alle wollen nur Dein bestes ...
Dein Geld!

Geändert von Nordlichtangler (11.03.2018 um 15:40 Uhr)
Nordlichtangler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2018, 13:28   #956
Alexschmunz
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2007
Beiträge: 26
Standard AW: (UL) Combo zum Ultraleichten Spinnen (Miniköder)

Servus zusammen, auch ich bin noch auf der Suche nach einer neuen (Ultra) light combo für ca 250€. Hab die Suchfunktion genutzt �� Aber Ggf gibt es ja aktuellere Combos. Hier mal meine "Wünsche":
Rute: 2-10g, ca 1,80
Rolle: was nettes �� als 1000/1500 Rolle

Vielleicht findet sich ja noch ein Sportfreund mit ein paar Hilfreichen Angaben.

Danke vorab und Pertri Heil
Alexschmunz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 03.05.2018, 14:12   #957
SirCorbi
Mitglied
 
Benutzerbild von SirCorbi
 
Dabei seit: 08.2008
Beiträge: 72
Standard AW: (UL) Combo zum Ultraleichten Spinnen (Miniköder)

Zitat:
Zitat von Alexschmunz Beitrag anzeigen
Servus zusammen, auch ich bin noch auf der Suche nach einer neuen (Ultra) light combo für ca 250€. Hab die Suchfunktion genutzt �� Aber Ggf gibt es ja aktuellere Combos. Hier mal meine "Wünsche":
Rute: 2-10g, ca 1,80
Rolle: was nettes �� als 1000/1500 Rolle

Vielleicht findet sich ja noch ein Sportfreund mit ein paar Hilfreichen Angaben.

Danke vorab und Pertri Heil
Ich habe die White Bird und dazu eine Shimano Nasci 1000. Gefällt mir gut aber bei deinem höheren Budget ist sicherlich auch noch eine bessere Rute drin. Die Blue Bird könntest du dir mal anschauen. Die ist meines Wissens eine höherwertige Version der WB und damit sind hier sehr viele zufrieden.

Die Rolle hingegen kann ich hingegen uneingeschränkt empfehlen! Mehr Geld brauch man da denke ich auch nicht ausgeben.
__________________

SirCorbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2018, 14:58   #958
Alexschmunz
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2007
Beiträge: 26
Standard AW: (UL) Combo zum Ultraleichten Spinnen (Miniköder)

Ok. Danke! Habe die Blue Bird mit ein wenig Suche gefunden! Ist zwar etwas länger mit 1,92, aber sicher noch vertretbar am Bach. Vielleicht hat ja noch jemand einen Vorschlag für eine mit 1,8 länge. Die Shimano nasci ist preislich ja absolut ok. Mal schauen ob jemand weitere Iden hat
Alexschmunz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2018, 19:51   #959
Alexschmunz
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2007
Beiträge: 26
Standard AW: (UL) Combo zum Ultraleichten Spinnen (Miniköder)

Habe gerade die Black Arrow g2 von Sportex gesehen. Empfehlung hierzu ?
Alexschmunz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2018, 20:12   #960
Tobsen86
Mitglied
 
Dabei seit: 05.2013
Beiträge: 26
Standard AW: (UL) Combo zum Ultraleichten Spinnen (Miniköder)

Wenn du das Budget ausreizen willst, als Idee:
Major Craft Firstcast Bass FCS-602UL + Shimano Stradic Ci4+ 1000 FB
Tobsen86 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Raubfischangeln und Forellenangeln

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Darf man im Forellenteich spinnen? Justhon Raubfischangeln und Forellenangeln 5 09.12.2006 16:58
Combo STEELFIN Trinity #8 und System 2 #8/9 drachel Kleinanzeigen 0 03.06.2006 07:36
Wie und womit Spinnen auf Dorsch ? CyTrobIc Brandungsangeln 26 23.10.2005 19:34
HOT: Norwegen Combo - Okuma/Ron Thompson efish Aktuelle Angebote 0 20.03.2005 19:49
Fliegenfischer Combo für Anfänger? Paeda Fliegenfischen 99 04.12.2004 14:17


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:56 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,10985 Sekunden mit 14 Queries