Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.06.2018, 20:45   #171
Fischer am Inn
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2008
Beiträge: 479
Standard AW: Wolfsbarsch- nur noch C+R für uns

Fischer am Inn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 20.06.2018, 21:18   #172
torstenhtr
Mitglied
 
Dabei seit: 10.2004
Alter: 41
Beiträge: 378
Standard AW: Wolfsbarsch- nur noch C+R für uns

Ich hab das mal übersetzt:


Europäische Angler-Allianz erhebt Klage gegen EU aufgrund von Wolfsbarschverbot

Die Europäische Anglerallianz, unterstützt von der EFTTA, erhebt eine Klage gegen den Europäischen Rat wegen seines Beschlusses, den Angelsportlern im Jahr 2018 die Fangmöglichkeiten von Wolfsbarsch zu verbieten.

Die EAA argumentiert, dass die Entscheidung eine ungerechtfertigte Diskriminierung zwischen den europäischen Bürgern schafft und gegen den Grundsatz der Verhältnismäßigkeit verstößt.

Der Rat der Europäischen Union hat die Entscheidung getroffen, ohne sich auf objektive Daten über die Wolfsbarschbestände zu stützen, und das entspricht nicht Artikel 17 der Gemeinsamen Fischereipolitik, da die sozioökonomischen Auswirkungen der Freizeitfischerei nicht berücksichtigt wurden.

In einem Schreiben des Gerichts Europäischen Union (das ein Verfassungsgericht des Gerichtshofs der Europäischen Union ist) wurde in dieser Woche bestätigt, dass der Fall in der ersten Kammer des Gerichtshofs verhandelt wird, obwohl noch kein Termin festgelegt wurde.

Jan Kappel, Generalsekretär der EAA, sagte: "Die EAA ist der Ansicht, dass die Entscheidung die Menschenrechte von Angehörigen der Freizeitfischerei verletzt. Grundsätzlich halten wir es für völlig ungerecht, dass die Öffentlichkeit keinen einzigen Wolfsbarsch fangen darf, während kommerzielle Fischereifahrzeuge Barsche fangen, anlanden und verkaufen dürfen. Es ist eine verkehrte Welt. Fische sind eine öffentliche Ressource, und der Öffentlichkeit sollte dieser Ressource Vorrang vor anderen Nutzern eingeräumt werden. Wir ergreifen diese Maßnahme in Partnerschaft mit der EFTTA, um die Rechte der Bürger auf Fischfang zu schützen und die Arbeitsplätze und Unternehmen in der Angelindustrie zu schützen".

In der Zwischenzeit setzt sich die EAA für die Wiedereinführung eines Bag-Limits für Freizeitfänge ein, das auf einer Bestandsaufnahme der Wissenschaft und der Auswirkungen der Freizeitfischerei auf den Wolfsbarsch basiert. Die Ergebnisse der Überprüfung sowie die neue ICES-Empfehlung für 2019 sollen noch in diesem Monat veröffentlicht werden.
torstenhtr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2018, 21:43   #173
Fisherbandit1000
Mitglied
 
Benutzerbild von Fisherbandit1000
 
Dabei seit: 08.2005
Ort: Schleswig Holstein
Alter: 47
Beiträge: 2.960
Standard AW: Wolfsbarsch- nur noch C+R für uns

Ich finde das natürlich erst einmal sehr gut. Widerstand der Angler ist wichtig und richtig.

Das hätte ich mir persönlich beim Dorsch gewünscht. Zeigt einmal mehr die Rolle Deutschlands/ des DAFV in der EAA.


Im Falle der EAA muss man allerdings auch anmerken, dass man jetzt "die Geister die ich rief" verklagen möchte- nämlich eine Auswirkung der CFP!



Zur Nordsee habe ich ja nun heute gerade etwas veröffentlicht.

Hätten wir die Kohle, hätten wir längst gegen das Baglimit geklagt. Doch leider wächst uns das gras nicht in der Tasche
__________________
Das Baglimit für den Dorsch muss weg- sofort!
Fisherbandit1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2018, 22:22   #174
ragbar
disparu en mer....
 
Benutzerbild von ragbar
 
Dabei seit: 12.2009
Beiträge: 628
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Wolfsbarsch- nur noch C+R für uns

Derzeit wird über die Zulässigkeit von Sammelklagen in Deutschland verhandelt.
Wird eine Sammelklage auch hier möglich, könnten sich neue Wege auftun, beispielsweise gegen das Baglimit beim Dorsch vorzugehen.
__________________
There`s no future in dead fish.
ragbar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2018, 22:28   #175
Wegberger
aus dem Westen
 
Dabei seit: 04.2012
Ort: Wegberg
Beiträge: 1.960
Blog-Einträge: 1
Standard AW: Wolfsbarsch- nur noch C+R für uns

Hallo ragbar,


Zitat:
Derzeit wird über die Zulässigkeit von Sammelklagen in Deutschland verhandelt. Wird eine Sammelklage auch hier möglich, könnten sich neue Wege auftun, beispielsweise gegen das Baglimit beim Dorsch vorzugehen.
Solange Petra, Nabu und DAFV zusammen die Angler betuppen und als Naturrechtler den Mainstream Richtung Politik und Gesellschaft vorgeben .... werden Sammelklagen nichts bewirken.


Uns "richtige Angler" nimmt doch niemand war ... sondern nur die DAFV Naturrechtler.
__________________
VG aus Wegberg
2017:Aal - Barbe 76cm - Barsch - Bitterling - Brasse 40cm - Döbel - Gründling - Hasel - Hecht 60cm - Rotauge - Sonnenbarsch - Ukelei -.....und alles aus der Rur
Wegberger ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Sensationell 1 Liter Maden für 3,99,- Nur bei uns für kurze Zeit! Anglerfuchs.com Aktuelle Angebote 0 15.01.2017 11:29
Jetzt endgültig: Skrubbes Edelstahl Geberstangen nur noch bei uns erhältlich! Echolotzentrum Aktuelle Angebote 0 13.03.2013 16:38
ZALT 14 schwebend jetzt bei uns für nur 14,50€ Angel-Discount24 Aktuelle Angebote 0 24.09.2012 21:56
Nur noch wenige Tage: MAD Car-Go Barrow für nur 69,99 angelgeraete-bode.de Aktuelle Angebote 0 03.05.2012 13:31
Nur noch eine Woche: Daiwa Tournament Entoh für nur 179,-€!!! surfcasting.de Aktuelle Angebote 0 06.09.2008 17:11


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:10 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,05430 Sekunden mit 15 Queries