Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Regional > PLZ 5

PLZ 5 Hier könnt Ihr geordnet nach den PLZ-Gebieten eintragen was z.Z. wo gut geht!

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.09.2013, 20:45   #51
Keyless
Mitglied
 
Benutzerbild von Keyless
 
Dabei seit: 09.2013
Ort: Rostock
Beiträge: 176
Standard AW: Rhein bei Köln Kontrolle durch "Rhein security"

@Jose,
du zeigst also jedem der dich nett fragt deine Papiere-hast ja nichts zu verbergen.
Wie weit gehst du da? in deine Wohnung darf auch mal jeder schauen, der sich eine Pseudo Uniform+Ausweis bastelt?
Fakt ist , solange nicht legimentiert haben Alle diese Heinis nicht mehr Rechte als du und ich auch-sie treten nur anders auf.
Was du daraus machst bleibt dir Überlassen, ich würde Grinsend auf die Polizei warten.
Gruss Ulf
Keyless ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 09.09.2013, 20:55   #52
Jose
Gesperrter User
 
Dabei seit: 04.2005
Beiträge: 15.019
Standard AW: Rhein bei Köln Kontrolle durch "Rhein security"

Zitat:
Zitat von Keyless Beitrag anzeigen
@Jose,
du zeigst also jedem der dich nett fragt deine Papiere-hast ja nichts zu verbergen.
Wie weit gehst du da? in deine Wohnung darf auch mal jeder schauen, der sich eine Pseudo Uniform+Ausweis bastelt?
Fakt ist , solange nicht legimentiert haben Alle diese Heinis nicht mehr Rechte als du und ich auch-sie treten nur anders auf.
Was du daraus machst bleibt dir Überlassen, ich würde Grinsend auf die Polizei warten.
Gruss Ulf
ja, mache ich.
mir reicht das nett fragen, wenn die sich legitimieren können - umso besser.

und du wirst wohl ewig am wasser warten müssen, bis die sich 'legimentiert' haben.
grins...
Jose ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2013, 21:00   #53
pxkxlxvxr
Gast
 
Dabei seit: 12.2012
Beiträge: 0
Blog-Einträge: 1
Standard AW: Rhein bei Köln Kontrolle durch "Rhein security"

Mensch Jungs, geht doch einfach fischen.
Das artet ja jetzt aus.
Muss doch jeder selber für sich entscheiden ob er seine Lizenzen zeigt oder nicht.
Und wer nicht, der macht halt nen Bogen ums Bayerkreuz oder wartet auf die Polizei.
Der Rhein steigt, die Buhnen füllen sich. Was will man mehr.

Geändert von pxkxlxvxr (09.09.2013 um 21:09 Uhr)
pxkxlxvxr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2013, 21:05   #54
TomausKerpen
Hobbyangler
 
Benutzerbild von TomausKerpen
 
Dabei seit: 02.2012
Ort: Kerpen-Brüggen
Beiträge: 392
Standard AW: Rhein bei Köln Kontrolle durch "Rhein security"

Zitat:
Zitat von Keyless Beitrag anzeigen
@Jose,
du zeigst also jedem der dich nett fragt deine Papiere-hast ja nichts zu verbergen.
Wie weit gehst du da? in deine Wohnung darf auch mal jeder schauen, der sich eine Pseudo Uniform+Ausweis bastelt?
Fakt ist , solange nicht legimentiert haben Alle diese Heinis nicht mehr Rechte als du und ich auch-sie treten nur anders auf.
Was du daraus machst bleibt dir Überlassen, ich würde Grinsend auf die Polizei warten.
Gruss Ulf
Ich dachte schon, Du hättest Dich vertan und mich gemeint, aber Jose hat ja auch schon geantwortet.

Ja, auch wenn mich jemand nett fragt, dann zeig ich dem auch meine Papiere. Tut er dies in anderer Form, ändert sich mein Verhalten der Situation angemessen. So kann ich herausfinden, ob derjenige zur Kontrolle berechtigt ist und der widerum hat die Chance herauszufinden, ob ich ein Schwarzangler bin oder nicht. Im günstigsten Falle sind beide danach zufrieden und gehen ihrer Wege bzw. angeln weiter.

Tom
__________________
Mir egal wer Dein Vater war - so lange ich hier angel, geht hier keiner über`s Wasser.
TomausKerpen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2013, 21:07   #55
TomausKerpen
Hobbyangler
 
Benutzerbild von TomausKerpen
 
Dabei seit: 02.2012
Ort: Kerpen-Brüggen
Beiträge: 392
Standard AW: Rhein bei Köln Kontrolle durch "Rhein security"

Zitat:
Zitat von pikelover Beitrag anzeigen
Mensch Jungs, geht doch einfach fischen.
Das artet ja jetzt aus.
Muss doch jeder selber für sich entscheiden ob er seine Lizenzen zeigt oder nicht.
Und wer nicht, der macht halt nen Bogen ums Bayerkreuz.
Der Rhein steigt, die Buhnen füllen sich. Was will man mehr.
Recht haste.
__________________
Mir egal wer Dein Vater war - so lange ich hier angel, geht hier keiner über`s Wasser.
TomausKerpen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2013, 23:04   #56
ernie1973
NICHT Mundtoter! ;)
 
Benutzerbild von ernie1973
 
Dabei seit: 01.2006
Ort: Köln & Gummersbach/Bergneustadt
Alter: 45
Beiträge: 3.825
Standard AW: Rhein bei Köln Kontrolle durch "Rhein security"

Zitat:
Zitat von Allrounder27 Beitrag anzeigen
Das war lediglich ein Statement zu der Meinung von Ernie (Kraftsportler = hirnloser Schulabbrecher)...
Da hast Du mich völlig falsch verstanden - oder garnicht!

Zudem ignorierst Du meinen Zusatz "evtl", der darauf hindeutet, dass es auch bei den Security Mitarbeitern Ausnahmen gibt (über Kraftsportler an sich habe ich garnix geschrieben, sondern nur über Security-Mitarbeiter, die OFT bildungsbedingt keine andere Jobmöglichkeit haben und zumeist lediglich durch Kampfsport oder Kraftsport eine gewisse (zumindest optische) körperliche "Qualifikation" im Security - Bereich mitbringen!).

Ich habe weder etwas gegen Kraftsportler - noch gegen Security-Mitarbeiter oder Nicht-Akademiker!

Lies nochmal aufmerksam und genau und Du wirst das evtl merken!

Solltest Du Kraftsportler und deswegen peinlich berührt sein, so tut es mir leid - aber beim erneuten Lesen wirst Du feststellen, dass Du mich da einfach nur falsch verstanden / interpretiert hast!

ABER - da ich selber recht eng & oft mit vielen Security-Leuten zusammenarbeite, weiß ich, welche "Klientel" dort oft (nicht immer!) tätig ist - und das für Hungerlöhne!

Die Jungs tun mir oft leid, weil sie für ein immenses Risiko und einen harten Job verdammt mies verdienen, weswegen sich dort oft Menschen wiederfinden, die außer körperlicher Überlegenheit (nicht immer!) nicht viel an "Qualifikation" mitbringen und leider nix anderes finden und diesen Job machen MÜSSEN!

Trotzdem verdienen auch die Respekt, denn immerhin gehen sie arbeiten, statt auf der faulen Haut zu liegen!

Also - tief durchatmen - genau lesen - denken - dann schreiben!

Ernie
__________________
Ich bin auch weiterhin FÜR die Fischereischein-Prüfungspflicht, um wenigstens einen Mindeststandard an Wissen i d Anglerschaft zu sichern!Gerne auch in verbesserter Form!

Geändert von ernie1973 (09.09.2013 um 23:11 Uhr)
ernie1973 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 09.09.2013, 23:10   #57
Allrounder27
Mitglied
 
Benutzerbild von Allrounder27
 
Dabei seit: 05.2012
Beiträge: 5.749
Standard AW: Rhein bei Köln Kontrolle durch "Rhein security"

Kam halt so rüber.

Diese Leute arbeiten für wenig Geld in einem Bereich, der normalerweise der Polizei oder richtigen Kontrolleuren vorbehalten ist. Diese Leute würden zumindest ein wenig mehr Geld verdienen. Und genau aus dem Grund (und dem Zuständigkeitschaos, keiner weiss mehr wer nun welche Kompetenzen hat) würde ich es bevorzugen, das die Polizei hinzugezogen wird.

Eben aus dem einfachen Grund, das sich diese dreiste Rechnung für den Staat nicht lohnt.

[edit Mod: gelöscht. Politikverbot im AB beachten]

Geändert von Jose (09.09.2013 um 23:14 Uhr)
Allrounder27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2013, 23:14   #58
ernie1973
NICHT Mundtoter! ;)
 
Benutzerbild von ernie1973
 
Dabei seit: 01.2006
Ort: Köln & Gummersbach/Bergneustadt
Alter: 45
Beiträge: 3.825
Standard AW: Rhein bei Köln Kontrolle durch "Rhein security"

Zitat:
Zitat von Allrounder27 Beitrag anzeigen
Kam halt so rüber.
Sorry - nicht, wenn Du mal richtig liest!

Ein Kompetenz-Chaos gibt´s da auch nicht - Du kannst denen Deine Papiere zeigen - musst es aber nicht! (diese Erkenntnis haben wir Boardie "Chris43" zu verdanken!!!--> Danke nochmal für die Mühe!).

Wenn sie dann noch Handlungsbedarf sehen, dann haben sie NUR die Möglichkeit die Polizei hinzuzuziehen - oder sich ne Anzeige einzufangen, wenn sie es ohne Polizei trotzdem selber mal beim Falschen versuchen!....

Da sehe ich kein Chaos mehr!

Ernie
__________________
Ich bin auch weiterhin FÜR die Fischereischein-Prüfungspflicht, um wenigstens einen Mindeststandard an Wissen i d Anglerschaft zu sichern!Gerne auch in verbesserter Form!

Geändert von ernie1973 (09.09.2013 um 23:35 Uhr)
ernie1973 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2013, 23:31   #59
Hakengrösse 1
Mitglied
 
Benutzerbild von Hakengrösse 1
 
Dabei seit: 01.2004
Ort: Langenfeld
Alter: 65
Beiträge: 3.964
Standard AW: Rhein bei Köln Kontrolle durch "Rhein security"

Ich finde es gut, wenn am Rhein endlich mal kontrolliert wird! Muss doch nicht alles die Polizei machen. Mir ist in 40 Jahren noch keine Kontrolle begegnet. Ich hätte auch kein Problem, die Ausweise gegenseitig zu zeigen. Die Junges haben sicher nicht nur die Aufgabe den Schwarzangler oder Sündenböcke der Anglerzunft zu finden! Mehr habe ich zu dem Thema auch nicht anzumerken.
Hakengrösse 1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2013, 23:31   #60
Allrounder27
Mitglied
 
Benutzerbild von Allrounder27
 
Dabei seit: 05.2012
Beiträge: 5.749
Standard AW: Rhein bei Köln Kontrolle durch "Rhein security"

Eben, es gibt absolut keine Probleme bei den Kompetenzen. Deswegen ist dieser Thread auch eine Illusion die sich auf 6 Seiten zieht und Anrufe bei Behörden benötigte.

[edit Mod: gelöscht. Verstoß gegen AB-Regeln]

Geändert von Jose (09.09.2013 um 23:36 Uhr)
Allrounder27 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Regional > PLZ 5

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
"Crashkurs" Tips fürs Zander und Allrounsangeln am Rhein bei Köln??? StringBreaker Angeln Allgemein 3 12.10.2012 20:24
Erste "Aal-Nacht" 2010 am Rhein bei Xanten John Mc Lane PLZ 4 4 06.06.2010 17:27
Momentan "irgendwas" im Rhein bei Krefeld fangen Palerado Fließgewässer 4 03.04.2007 19:42
Rhein bei Köln " Ölhafen " Nimrod_KTM PLZ 5 3 14.11.2005 14:37
Suche "schöne" Stelle am Rhein bei Mainz zorgi PLZ 6 6 08.07.2005 12:40


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:18 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,06907 Sekunden mit 15 Queries