AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Regional > PLZ 6

PLZ 6 Hier könnt Ihr geordnet nach den PLZ-Gebieten eintragen was z.Z. wo gut geht!

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.08.2017, 14:35   #11
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Angeln Homburg Saar

Zitat:
Zitat von Lorbass Beitrag anzeigen
Habe ich von den Behörden bekommen

Saarland Ausländische Touristen können ohne Prüfung und ohne Sachkunde-nachweis einen Fischereischein erwerben, der 1 Jahr gültig ist. Egal wie jung, es gibt für den Jugendfischereischein (ohne Prüfung) keine Altersgrenze nach unten. Angeln ist aber nur unter Aufsicht eines erwachsenen Fischerei-scheininhabers erlaubt. Ab 13 Jahren kann die Prüfung für den regulären Fischereischein abgelegt werden, der frühestens nach Vollendung des 14. Lebensjahres erteilt wird. Fischereischeine anderer Bundesländer werden nach Ablauf ihrer Gültigkeit umgeschrieben und verlängert. Ebenso wird eine in einem anderen Bundesland abgelegte Fischerprüfung zur Erteilung eines Fischereischeins anerkannt. 1 Jahr/5 Jahre, Jugendfischereischein 1 Jahr
Passt dann ja, dann hat gabs dazu nix weiteres und das hat gestimmt, danke für Deine Rückinfo!!
Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Gesetz ist eigentlich klar (was noch lange nicht heisst, dass Beamte vor Ort da wirklich Ahnung haben oder dass nicht irgendwo eine Verordnung/Anweisung existiert, die das anders regelt):
Saarländisches Fischereigesetz (SFischG)
https://www.saarland.de/dokumente/th...stiz/793-1.pdf
Fischereischein, Fischerprüfung, Fischereiabgabe, Erlaubnisschein
§ 27 Fischereischein

(3) In anderen Ländern der Bundesrepublik Deutschland ausgestellte Fischereischeine sind dem Fischereischein nach diesem Gesetz gleichgestellt.

§ 30 Zuständigkeit
(1) Zuständig für die Erteilung des Fischereischeins ist
1. für Personen, die im Saarland ihren Wohnsitz haben, die Ortspolizeibehörde, in deren Bezirk der Wohnsitz liegt,
2. für alle übrigen Personen die Ortspolizeibehörde, in deren Bezirk der Antragsteller den Fischfang ausüben will.
(2) Vor der Versagung oder der Erklärung der Ungültigkeit eines Fischereischeins ist der Fischereiverband Saar zu hören



Kontakt zum Verband:
Fischereiverband Saar KöR
Feldstraße 49, 66763 Dillingen
vertr. d. d. Präsidenten:
Andreas Schneiderlöchner

Telefon: (0 68 31) 7 47 76
Fax: (0 68 31) 70 48 96
E-mail-Adresse: fv-saar@t-online.de
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 28.08.2017, 21:41   #12
BaFO
Mitglied
 
Benutzerbild von BaFO
 
Dabei seit: 10.2009
Ort: Homburg
Beiträge: 17
Standard AW: Angeln Homburg Saar

Zitat:
Zitat von urpils Beitrag anzeigen
Auch von mir ein freundliches Hallo

Der Niederwürzbacher Weiher ist für Raubfische und Karpfen sehr interessant. Allerdings gibt es seit diesem Jahr dort nur noch Gastkarten, wenn ein Vereinsmitglied mitangelt und auch nur ein Vereinsmitglied kann die Tageskarten kaufen.

VG und dickes Petri aus Seelbach (OT von Niederwürzbach)
Jo
Stimmt, die Regelung ist ja neu seit diesem Jahr. Machts nicht leichter, dort ne Karte zu kriegen, aber es wird schon seine Gründe haben.
Bleibt auf jeden Fall ein gutes Gewässer für den Herbst.

Lg Max
BaFO ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2017, 14:34   #13
Lorbass
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2017
Ort: Homburg Saar
Beiträge: 10
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Angeln Homburg Saar

Um dort eine Karte zu ergattern ist ja wie ein sechser im Lotto.
Ich suche in der Gegend von Homburg evtl. einen See wo man Tageskarten, Wochenkarten oder gar Jahreskarten erwerben kann. Kann mir da einer einen Tipp geben. Habe mein Umzugschaos bald beseitigt und hoffe den Oktober noch angeln zu können.
Lorbass ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2017, 15:19   #14
Blechinfettseb
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2010
Beiträge: 537
Standard AW: Angeln Homburg Saar

Zitat:
Zitat von Lorbass Beitrag anzeigen
Um dort eine Karte zu ergattern ist ja wie ein sechser im Lotto.
Ich suche in der Gegend von Homburg evtl. einen See wo man Tageskarten, Wochenkarten oder gar Jahreskarten erwerben kann. Kann mir da einer einen Tipp geben. Habe mein Umzugschaos bald beseitigt und hoffe den Oktober noch angeln zu können.
Was ist/war daran bitte ein sechser im Lotto? Bis zur diesjährigen Hauptversammlung gab es in der krautfreien Zeit für jeden frei erhältliche Gastkarten in den umliegenden Angelgeschäften (bspw. St. Ingbert, Homburg, usw.) zu erwerben. Selbst die Stückzahl war nicht reglementiert. Außerhalb der Gastkartenzeit war es wegen dem Kraut größtenteils eh kaum noch möglich vernünftig zu angeln.
Da es immer mehr Gastangler mit der Gewässerordnung nicht mehr so genau genommen haben und es einige unschöne Zwischenfälle gab wurde entschieden, dass Gastangler nur noch mit Vereinsmitgliedern angeln gehen dürfen, da so eine Überwachung direkt vom Vereinsmitglied gewährleistet ist.
Auf Raubfisch sind die guten Jahre aber definitiv vorbei. Durch den Hype der in einigen Angelgeschäften die letzten Jahre verbreitet wurde, ist das Gewässer schon stark plattgefischt. Zu bestimmten Zeiten lohnt es sich aber bspw. noch auf Karpfen.

Geändert von Blechinfettseb (22.09.2017 um 15:23 Uhr)
Blechinfettseb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2017, 19:46   #15
BaFO
Mitglied
 
Benutzerbild von BaFO
 
Dabei seit: 10.2009
Ort: Homburg
Beiträge: 17
Lächeln AW: Angeln Homburg Saar

Hey Lorbass,
da käme der Ohmbachsee in Frage. Liegt ca. 15min von Homburg entfernt, in Schönenberg-Kübelberg. Tageskarten gibts im Homburger Angelgeschäft, Jahreskarten kann man, glaube ich, über den dortigen Angelverein beziehen.

Googel am besten mal nach dem Ohmbachsee.
BaFO ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2017, 17:01   #16
Lorbass
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2017
Ort: Homburg Saar
Beiträge: 10
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Angeln Homburg Saar

Oh Dankeschön. Werde ich direkt mal machen
Lorbass ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 22.10.2017, 23:34   #17
frohlelle
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2006
Ort: Ottweiler
Beiträge: 29
Cool AW: Angeln Homburg Saar

hallo frag mal in Neunkirchen,bei Reit und Angelsport Guillaume.Hat mehrere Scheine für Weiher und für die Saar.Gruss klaus

Geändert von frohlelle (22.10.2017 um 23:40 Uhr)
frohlelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2018, 03:01   #18
Lorbass
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2017
Ort: Homburg Saar
Beiträge: 10
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Angeln Homburg Saar

Komme endlich mal zum schreiben. Kurz vor Anfang der Angelsaison habe ich im Haus fast alles fertig so das man sich seinem Hobby widmen kann. Habe von einigen Bekannten mehrmals den Namen
STOCKWEIER IN RHODES FRANKREICH gehört. Kennt den einer von euch. Und wie bekommt man da Karten.
Hier herum wäre es die Saar. Angele zwar lieber in Stillgewässer aber zur Not geht die Saar auch. Gibt es auch hier an Gewässern die Möglichkeit zum Nachtangeln.
Lorbass ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2018, 00:21   #19
Blechinfettseb
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2010
Beiträge: 537
Standard AW: Angeln Homburg Saar

Zitat:
Zitat von Lorbass Beitrag anzeigen
Komme endlich mal zum schreiben. Kurz vor Anfang der Angelsaison habe ich im Haus fast alles fertig so das man sich seinem Hobby widmen kann. Habe von einigen Bekannten mehrmals den Namen
STOCKWEIER IN RHODES FRANKREICH gehört. Kennt den einer von euch. Und wie bekommt man da Karten.
Hier herum wäre es die Saar. Angele zwar lieber in Stillgewässer aber zur Not geht die Saar auch. Gibt es auch hier an Gewässern die Möglichkeit zum Nachtangeln.
Für den Stockweiher gab es früher in den regionalen Angelgeschäften Tagesscheine. Ob es immer noch so ist keinen Plan. Alternativ Jahreskarte. Hier müsste Angelsport Becker in Saarbrücken weiterhelfen können.

Zum angeln am Stockweiher: Wasserzugang durch riesige Schilfgürtel und Privatgrundstücke teilweise stark eingeschränkt. Bei gutem Wetter extrem hohes Aufgebot an Booten, Schwimmern, usw.. Außerdem Nachtangelverbot, dass auch tatsächlich kontrolliert wird und recht teuer enden kann (inkl. Beschlagnahmung der Gerätschaften). Dazu kommt in den letzten Jahren teilweise extrem niedriger Wasserstand durch hohe Wasserentnahme (ist ja ein Stausee).

Nachtangeln im Saarland entweder meist komplett verboten oder nur für Vereinsmitglieder. Mir ist jetzt kein Gewässer bekannt, wo Nachtangeln für Gäste erlaubt ist. Hat halt auch mit dem generellen Nachtangelverbot im Saarland (Ausnahmen nur mit zu beantragender Genehmigung beim Verband).
Blechinfettseb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2018, 15:40   #20
danie1896
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2014
Ort: 66539
Beiträge: 1
Standard AW: Angeln Homburg Saar

Hallo erstmal und Willkommen,

Meine Antwort wird bestimmt etwas spät sein, aber helfen wird es dir bestimmt falls noch nicht geschehen. Ich habe meine Prüfung damals in Niedersachsen gemacht. Bin vor 3 Jahren ins Saarland gezogen. Habe Neues Passbild gemacht und bin dann mit meinem Fischerprüfungsausweis ins Rathaus gefahren und habe mir den Saarländischen Fischereischein geben lassen, den ich jedes Jahr verlängern lasse. Alles andere ist reiner Humbug.
danie1896 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Regional > PLZ 6

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Angeln an der Saar 2017/1 raffidef PLZ 6 1 19.01.2017 13:47
Angeln an der Saar in Rheinland Pfalz Flayer83 PLZ 5 2 29.10.2014 17:58
Hoch Saar Angeln tobsi1977 PLZ 6 1 24.09.2012 22:16
Wo angeln? Nr.21 Rhein, Mosel, Saar Print Fließgewässer 1 17.11.2010 12:48
Wo angeln? Nr.21 Rhein, Mosel, Saar Print PLZ 5 1 17.11.2010 12:24


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:16 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,10362 Sekunden mit 15 Queries