Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Meeresangeln > Bootsangeln und Kutterangeln (Hochseeangeln)

Bootsangeln und Kutterangeln (Hochseeangeln) Die besten Kutter und die besten Köder....

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.06.2018, 08:56   #101
Mittelhesse
Mitglied
 
Dabei seit: 02.2015
Beiträge: 31
Standard AW: Fehmarn 2018

Vielen Dank Fisherbandit.
Dann nehmen wir ein Boot.
Wir fahren dann ja von Burgtiefe raus.
Für ein paar Tipps wäre ich dankbar.
Gerne auch per PM.
Gruß Jörg.
Mittelhesse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 16.06.2018, 09:14   #102
Olli 850
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2013
Ort: Dreieich
Beiträge: 56
Standard AW: Fehmarn 2018

Hallo Mittelhesse,
weiß nicht wo ihr wegen Boot gefragt habt aber Beelitz ist eine gute Anlaufstelle.Hatten dort wie Fr33 schon schrieb eine Woche ein Boot gemietet allerdings schon weit voraus gebucht.
Olli 850 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2018, 18:04   #103
Fisherbandit1000
Mitglied
 
Benutzerbild von Fisherbandit1000
 
Dabei seit: 08.2005
Ort: Schleswig Holstein
Alter: 47
Beiträge: 2.968
Standard AW: Fehmarn 2018

Zitat:
Zitat von Mittelhesse Beitrag anzeigen
Wir fahren dann ja von Burgtiefe raus.
Für ein paar Tipps wäre ich dankbar.
Mein Boot liegt ja auch in Burgtiefe...

Zur Zeit kuriere ich noch meinen Kreubandriss aus und komme nicht aufs Wasser. Aber bis Juli will ich wieder so fit sein, dass ich raus komme. Bin mit der Reha gut im Zeitplan.

Wann genau seid Ihr bei uns hier oben? Dann kann ich Dir wirklich aktuelle Tipps geben.

Viele Grüße


Lars
__________________
Das Baglimit für den Dorsch muss weg- sofort!
Fisherbandit1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2018, 08:40   #104
Mittelhesse
Mitglied
 
Dabei seit: 02.2015
Beiträge: 31
Standard AW: Fehmarn 2018

Hi Lars.
Gute Besserung !
Wir sind vom 21.-28.07. da.
Auf dem Wasser sind wir 22.,24.,26.07.
Gruß Jörg.
Mittelhesse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 15:41   #105
Gemüsetaxi
Mitglied
 
Benutzerbild von Gemüsetaxi
 
Dabei seit: 01.2008
Ort: Salzhausen
Alter: 53
Beiträge: 1.622
Standard AW: Fehmarn 2018

Moin . War jemand die Tage mit dem Boot draußen ? Haben uns für Samstag ein Boot gemietet aber der Wind dreht jeden Tag und macht uns ein wenig Sorgen . Zwei nicht gerade seefeste Frauen mit an Bord und nur anfüttern wollen die beiden auch nicht
Gemüsetaxi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2018, 06:04   #106
Mittelhesse
Mitglied
 
Dabei seit: 02.2015
Beiträge: 31
Standard AW: Fehmarn 2018

Moin Gemeinde.
Wir fahren ja am Samstag auf die Insel.
Wie läuft es zur Zeit ?
Ich vermute mal das der Dorsch tief steht.
Gruß Jörg.
Mittelhesse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 18.07.2018, 15:37   #107
Gemüsetaxi
Mitglied
 
Benutzerbild von Gemüsetaxi
 
Dabei seit: 01.2008
Ort: Salzhausen
Alter: 53
Beiträge: 1.622
Standard AW: Fehmarn 2018

Läuft richtig gut . Hatten uns bei Gert Beelitz ein Boot gemietet und es auf Plattfisch abgesehen . Haben von der Brücke aus das Boot auf ca. 5 bis 6 Meter Tiefe treiben lassen . Mit Buttlöffel hat es richtig Spaß gemacht aber auch an den "toten" Ruten immer wieder Fisch am Band . Die anderen Angler die wir nach der Tour getroffen haben hatten alle ihr Baglimit an Dorsch ausgeschöpft . Dorsch war gut in Richtung Staberdorf auf 12 Meter Tiefe
Gemüsetaxi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2018, 21:36   #108
Fisherbandit1000
Mitglied
 
Benutzerbild von Fisherbandit1000
 
Dabei seit: 08.2005
Ort: Schleswig Holstein
Alter: 47
Beiträge: 2.968
Standard AW: Fehmarn 2018

Hallo Jörg,


so, ich war nach meiner Knieverletzung gestern das erste Mal seit 2 Monaten wieder (kurz) auf dem Wasser- und sehr erfolgreich...

Der Dorsch steht aktuell bei 18,5 Meter, östlich der Untiefentonne Staberhuk- wobei Dorsch überall zu fangen ist. Leider auch viele untermassige. Ich empfehle Euch, Dorsche ab 50cm mitzunhemen, ansonsten ist der Angeltag unter Umständen nach 30 minuten vorbei und es geht auf Platte.

Als Köder dienten gestern leichte Pilker zwischen 30g und 40g, bevorzugt in hellen Farben und Gufis mit 30 g Köpfen. Viele Dorsche sind auch auf kleine Gufis um die 5 bis 7cm als Beifänger eingestiegen. Komischerweise gab es ohne Beifänger fast keine Bisse- mit Beifänger haben die Dorsche auch auf Pilker und Gufi gebissen. Wir hatten auch viele Wittlinge in vernünftigen Größen, auch Makrelen sind unterwegs, allerdings noch schierig zu finden.
__________________
Das Baglimit für den Dorsch muss weg- sofort!
Fisherbandit1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2018, 18:40   #109
Mittelhesse
Mitglied
 
Dabei seit: 02.2015
Beiträge: 31
Standard AW: Fehmarn 2018

Vielen Dank Gemüsetaxi und Lars.
Damit lässt sich arbeiten.
Ich werde berichten.
Gruß Jörg
Mittelhesse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2018, 09:44   #110
Mittelhesse
Mitglied
 
Dabei seit: 02.2015
Beiträge: 31
Standard AW: Fehmarn 2018

Moin.
Wir sind nun zurück in Hessen.
Das Angeln war super.
Wir waren drei mal draußen.
Immer in der Gegend von Staberhuk.
Alle Dorsche haben 18-21m gebissen.
Wie Lars es hervorgesagt hat, fast nur auf Beifänger.
Eine schwarze Dorschfliege war bei mir sehr erfolgreich.
Die Fliege hat den Vorteil das sie sehr haltbar ist.
Vielen Dank noch mal für eure Berichte und Empfehlungen.
Gruß Jörg.
Mittelhesse ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Meeresangeln > Bootsangeln und Kutterangeln (Hochseeangeln)

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Mitangeln vom Boot vor Fehmarn 2018 Ostseekapitän Mitfahrgelegenheit beim Kleinbootangeln 10 06.09.2018 20:05
fehmarn 11-26.05.2018 fischhändler Bootsangeln und Kutterangeln (Hochseeangeln) 0 05.03.2018 11:22
Mitfahrer gesucht für Tysnes 22.06.2018 – 01.07.2018 batz007 Anreise und Unterkunft in Norwegen 6 09.02.2018 00:00
Mitfahrer Ebro vom 16.02.2018 bis 24.02.2018 ingo39 Angeln in Europa 0 18.01.2018 05:51
Messe Fisch & Angel (Jagd & Hund) in Dortmund - 30.01.2018 - 04.02.2018 Werbung PLZ 4 0 16.01.2018 10:05


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:55 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,06165 Sekunden mit 15 Queries