Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.03.2018, 12:11   #81
kati48268
nicht mehr heimatlos
 
Benutzerbild von kati48268
 
Dabei seit: 07.2008
Ort: Greven
Alter: 52
Beiträge: 12.364
Standard AW: Der maschinenlesbare Verbandsausweis des DAFV

Zitat:
Zitat von Toni_1962 Beitrag anzeigen
Ich sehe es eher so, dass man Aktionen nachweisen will;
fehlt es in einem Betrieb an Innovationen, dann wird eine Arbeitsgruppe eingesetzt, die die Farbe der Stempeluhr diskutiert und neu einführt; auch die Größe des Betriebsausweises braucht eine Diskussionsgruppe, die dann dies politisch als Baustelle der Führungskräfte anpreist, um diese personell als Funktionsstelle zu rechtfertigen
Ausweichmanöver mangels Kompetenz im Kernbereich.
Alibiaktionen ...

Ich befürchte nur, die legen da auch tatsächlich Prioritäten drauf.
__________________

kati48268 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 04.03.2018, 12:27   #82
u-see fischer
Traurig ich bin
 
Benutzerbild von u-see fischer
 
Dabei seit: 02.2008
Ort: Erkrath
Alter: 61
Beiträge: 3.039
Standard AW: Der maschinenlesbare Verbandsausweis des DAFV

Sehe das eigentlich ebenfalls wie Toni.

Kann mir aber dennoch vorstellen, dass man den Gewässerzugang schon gerne über einen maschinenlesbaren DAFV Ausweis regeln möchte, so könnte man nämlich schön alle nicht im DAFV organisierten Angler aussperren.
Keine DAFV Mitgliedschaft = kein Ausweis = kein Zugang zum Gewässer.
__________________
Ob es besser wird, wenn sich was ändert weiß ich nicht.
Wenn es aber besser werden soll, muss sich was ändern.
u-see fischer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2018, 12:28   #83
Wegberger
aus dem Westen
 
Dabei seit: 04.2012
Ort: Wegberg
Beiträge: 1.960
Blog-Einträge: 1
Standard AW: Der maschinenlesbare Verbandsausweis des DAFV

Hallo,

Zitat:
Ich sehe es eher so, dass man Aktionen nachweisen will;fehlt es in einem Betrieb an Innovationen, dann wird eine Arbeitsgruppe eingesetzt, die die Farbe der Stempeluhr diskutiert und neu einführt; auch die Größe des Betriebsausweises braucht eine Diskussionsgruppe, die dann dies politisch als Baustelle der Führungskräfte anpreist, um diese personell als Funktionsstelle zu rechtfertigen
Ausweichmanöver mangels Kompetenz im Kernbereich.
Alibiaktionen ...
Ich sehe das anders, denn diese Geschichte macht nur Sinn wenn sich eine WIN/WIN Situation sich ergibt. Für eine Ablenkung hat die Geschichte zuviel Potential - insbesondere wenn ich die Versicherungsgeschichte dann noch hinzu nehme.

Daten bedeuten Geld und der Verband ist auf Geld angewiesen. Der gläserne Kunde ist ja kein Geheimnis mehr und die Vernetzung der Gesellschaft fängt gerade richtig an ins Rollen zu kommen.
__________________
VG aus Wegberg
2017:Aal - Barbe 76cm - Barsch - Bitterling - Brasse 40cm - Döbel - Gründling - Hasel - Hecht 60cm - Rotauge - Sonnenbarsch - Ukelei -.....und alles aus der Rur
Wegberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2018, 12:34   #84
bastido
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 2.013
Standard AW: Der maschinenlesbare Verbandsausweis des DAFV

Diesen Versicherungspaketsquatsch bietet jeder Spartenverband den ich kenne an, hier geht es nur um Provisionen. In allen Fällen die mir bekannt sind, ist es immer teurer als sich seine Versicherungen selbst zu organisieren. Wird dann halt nicht gern gesehen und gibt meist Ärger.
bastido ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2018, 12:39   #85
kati48268
nicht mehr heimatlos
 
Benutzerbild von kati48268
 
Dabei seit: 07.2008
Ort: Greven
Alter: 52
Beiträge: 12.364
Standard AW: Der maschinenlesbare Verbandsausweis des DAFV

Wenn man vor 20 Jahren nach dem Sinn von Verbänden gefragt hat, kam als erstes immer das Thema 'Versicherung'.
Werden sich bestimmt viele von euch dran erinnern.
Das hat sich seit Langem erledigt.
Ich vermute, einer der Greise im Präsidium hatte einfach nur eine 'tolle Idee'...
__________________

kati48268 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2018, 12:40   #86
Danielsu83
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2015
Ort: Solingen
Alter: 34
Beiträge: 168
Standard AW: Der maschinenlesbare Verbandsausweis des DAFV

Hallo,

@Naturliebhaber

Was den Aspekt der Datensparsammkeit anbetrifft bin ich völlig bei dir.

Wenn wir ehrlich sind liegen aber zwischen einem lesbaren Verbandsausweis und der Einführung der Smartphone gestützten total Überwachung der Mitglieder doch ein sehr großer Graben.

Das einführen eines Ausweis mit einem beschränktem Funktionsumfang traue ich Verband und Vereinen zu. Und selbst das wird sich über Jahre hinziehen. Das einführen von einer Orwelschen Überwachung wird die einen wie die anderen vermutlich Technisch und finanziell überfordern.

Um das aber wirklich bewerten zu können sollten wir mal warten bis die den Ausweis vorstellen, dann kann man immer noch entscheiden ob er nützlich oder schädlich ist. Nur weil wir alle vom Verband entäuscht sind sollte man aber nicht alles vorher zerreden. Dadurch wird selten etwas besser, noch ist das zielführend

Gerade in Hinblick auf die Bewirtschaftung wären anonyme Daten sicherlich interessant. So könnte man z.B. die Fänge aus den Fangbüchern mit der Anzahl der geangelten Stunden in Bezug setzen (Das Besatzfischprojekt hat da ja ganz interessante Ansätze geliefert)

@Wegberger

Dann müsst ihr euren Vorstand auf der Mitgliederversammlung halt antreiben da mehr hinter her zu seien.

Mfg

Daniel
__________________


WWW.AV-Anglerwelt.de
Danielsu83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 04.03.2018, 12:42   #87
Ladi74
Mitglied
 
Dabei seit: 05.2015
Beiträge: 240
Standard AW: Der maschinenlesbare Verbandsausweis des DAFV

Sehe ich genau so wie Toni und bastido.

Der DAFV hat 5!Jahre gebraucht, bis ein gemeinsamer Ausweis auf dem Markt war. Zumindest gabs den in meinem Verein ab 1.1.18. Vorher sind wir nur mit dem DAV-Lappen rumgehopst!

Wenn die 5Jahre für nen popeligen Papierausweis brauchen, den man noch nicht mal unterschreiben muss/kann/braucht möchte ich nicht wissen, wie lange so ein elektronischer Ausweis bis zur Einführung braucht.15Jahre?

Die Diskussionsgruppe tagt bestimmt schon seit Wochen, ist aber erst beim Tagesordnungspunkt 1:"Wo machen wir Mittagspause?" Und das kann noch dauern...
Ladi74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2018, 12:57   #88
Wegberger
aus dem Westen
 
Dabei seit: 04.2012
Ort: Wegberg
Beiträge: 1.960
Blog-Einträge: 1
Standard AW: Der maschinenlesbare Verbandsausweis des DAFV

Hallo,

Zitat tibulski zum Ausweis:

Zitat:
Der neue Ausweis soll Kosten sparen und für Verbände, Vereine und den einzelnen Angler nutzbar sein. Es ist ein Angebot und bietet allen die Möglichkeit damit beliebige Funktionen zu verbinden.
Und der letzte Satz sagt mir, das meine Befürchtungen sehr begründet sind. Dieser Ausweis wird der Weg sein, die Datenkrake zum Angler zu bringen.
__________________
VG aus Wegberg
2017:Aal - Barbe 76cm - Barsch - Bitterling - Brasse 40cm - Döbel - Gründling - Hasel - Hecht 60cm - Rotauge - Sonnenbarsch - Ukelei -.....und alles aus der Rur
Wegberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2018, 13:10   #89
Rotbart
Fortes Fortuna Adiuvat!
 
Dabei seit: 05.2015
Ort: Bayern
Beiträge: 252
Standard AW: Der maschinenlesbare Verbandsausweis des DAFV

Die Diskussion hat sich spätestens mit der verpflichtenden Einführung der RFID-Chip für alle Bürger erledigt - da sind dann auch die fischereilich relevanten Daten drauf.
__________________
Angeln - das ist Scheitern auf höchstem Niveau.
Rotbart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2018, 06:22   #90
kati48268
nicht mehr heimatlos
 
Benutzerbild von kati48268
 
Dabei seit: 07.2008
Ort: Greven
Alter: 52
Beiträge: 12.364
Standard AW: Der maschinenlesbare Verbandsausweis des DAFV

Damit ihr das "hübsche Dingens" auch schon mal bewundern dürft, hier ein Bild.



Entwickelt wurde die Idee übrigens noch von Schneiderlöchner, als er noch brav mitspielte.

Verkauft wird das nun natürlich mit dem Slogan
'weniger Aufwand für die Vereine',
aus DAFV-interner Quelle wurde mir aber bestätigt, dass natürlich mit höheren Kosten seitens der Verbände gerechnet wird,
die mittelfristig selbstverständlich an die Vereine weiter gegeben werden.
__________________

kati48268 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Killer im Bodensee: Fisch des Jahres 2018 vom DAFV Thomas9904 Branchen-News 96 03.01.2018 06:34
Antwort des (VDSF)DAFV auf den offenen Brief der Anglerboardredaktion Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 162 31.10.2016 21:56
Einladung zur Einweihung der neuen Hauptgeschäftsstelle des DAFV in Berlin Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 31 30.09.2016 20:47
DAFV und DSAV: Nachfrage zum Fisch des Jahres - Der Huchen Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 102 08.06.2015 08:13
Abstimmung: Nach der HV des DAFV - wie gehts weiter??? Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 34 14.11.2014 17:49


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:45 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,06897 Sekunden mit 14 Queries