Angelfilme

____________

 Zanderangeln in Thüringen
Zanderangeln in Thüringen
____________

Fliegenfischen in Alaska
Fliegenfischen in Alaska
____________

Unterwegs mit der Angel AG
Unterwegs mit der Angel AG
____________

Hechte am Bodden
Hechte am Bodden
____________

Streetfishing in Kiel
Streetfishing in Kiel


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.03.2018, 11:14   #11
Kochtopf
Chub Niggurath
 
Dabei seit: 03.2015
Alter: 34
Beiträge: 2.967
Standard AW: Wir haben eine klare Vorstellung davon, wie wir den Verband weiter entwickeln wol

Es wollten alle das er mal was sagt und jetzt weinen alle dass er als öffentlichkeitsarbeiter des Verbandes Verbandspositionen (gut; ein ziemlich starkes Wort für ziemlich wenig, zugegeben!) - es wird sich doch kaum wer hinstellen und sagen "alles ********, bei uns arbeiten nur Deppen und eigentlich ist der ganze Laden unnötig" - ich danke dem neuen Team für seine Mühen die Fackel der angelpolitischen Berichterstattung aufgenommen zu haben - und das pünktlich zur offiziellen Übernahme- gleichzeitig würde ich mir etwas schärferes Nachhaken bei blabla-Antworten wünschen- aber ihr fangt ja erst an
__________________
Zitat:
Zitat von Polarfuchs Beitrag anzeigen
Kochtopf rulez.
Kochtopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 02.03.2018, 11:16   #12
Windelwilli
Schönwetterangler
 
Benutzerbild von Windelwilli
 
Dabei seit: 09.2010
Ort: Ketzin
Beiträge: 1.406
Standard AW: Wir haben eine klare Vorstellung davon, wie wir den Verband weiter entwickeln wol

Zitat:
Zitat von Kochtopf Beitrag anzeigen
- ich danke dem neuen Team für seine Mühen die Fackel der angelpolitischen Berichterstattung aufgenommen zu haben - und das pünktlich zur offiziellen Übernahme-
Das muss ich dem neuen Team auch ganz klar zu gute Halten.
Hatte die Befürchtung, der Angelpolitische Teil schläft nun komplett ein. Das dem nicht so ist, ein ganz dickes
__________________
"Mein schlimmster Alptraum ist, dass, wenn ich sterbe meine Frau meine Angelsachen für das verkauft, was ich ihr erzählte, was es gekostet hat."
Windelwilli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2018, 11:17   #13
kati48268
heimatlos
 
Benutzerbild von kati48268
 
Dabei seit: 07.2008
Ort: Greven
Alter: 52
Beiträge: 12.195
Standard AW: Wir haben eine klare Vorstellung davon, wie wir den Verband weiter entwickeln wol

Zitat:
Zitat von Christian.Siegler Beitrag anzeigen
Georg Baumann (GB): Der Fischereiverband Saar hat seinen Austritt erklärt. Der Präsident Andreas Schneiderlöchner wirft dem DAFV schwere Versäumnisse vor. Auch in anderen Mitgliedsverbänden gärt es. Wieso kriegen Sie keine Ruhe in die eigenen Reihen?

Olaf Lindner (OL): Hr. Schneiderlöchner hat im Rahmen der letzten Jahreshauptversammlung seine Vorstellungen und sein Programm für die Verbandsarbeit beim DAFV vorgelegt und sich damit gegen die amtierende Präsidentin zur Wahl gestellt. Die Delegierten der Mitgliedsverbände haben Frau Dr. Happach-Kasan mit großer Mehrheit erneut zur Präsidentin gewählt. Ende des Jahres hat der Fischereiverband Saar dann die Kündigung beim DAFV eingereicht. Die Delegierten der Mitgliedsverbände waren augenscheinlich nicht von seinem Konzept überzeugt.
Bekanntermaßen mag ich Schneiderlöchner auch nicht
Aber dies ist nicht mehr als ein stumpfes Nachtreten.
Gekündigt hat nicht der Saarprinz,
sondern die saarländischen Mitgliedsvereine kündigen.
Olaf Lindner zeigt ihnen hiermit, welche Relevanz diese Stimmen für den DAFV haben: Null.
Haben diese evtl. Gründe zu kündigen? Antwort ins deutsche übersetzt:
"Interessiert uns einen Sch***".
Ein Schlag ins Gesicht nicht nur der saarländischen Vereinsvorstände.



Zitat:
Zitat von Christian.Siegler Beitrag anzeigen
GB: Das ist aber keine Antwort auf die Frage. (völlig richtig!) Wollen Sie tatsächlich behaupten, die Stimmung in den Mitgliedsverbänden sei gut?

OL: Es gibt immer welche, die Unzufriedenheit äußern. Andere sehen die positive Entwicklung. Wir haben derzeit viele Projekt in der Pipeline, die etwas Zeit brauchen. Ich bin optimistisch, dass wir damit nach und nach durch inhaltliche Arbeit überzeugen.
Ja, immer diese unzufriedenen Quengler.
Die sollen zahlen und die Fr***e halten.

"...die etwas Zeit brauchen"?
Der DAFV besteht seit 5 Jahren. In Worten: FÜNF!
Ich müsste mal konkret nachrechnen, wie viele Millionen €uro dort bisher verbrannt wurden.
Frau Dr. zog vor 2 Jahren (ZWEI JAHRE!) über die Lande und hat noch mal eine Erhöhung gefordert ...und bekommen.
Wann soll denn mal was (Positives) kommen?
Irgendwas?


...
__________________

kati48268 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2018, 11:19   #14
bastido
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 1.861
Standard AW: Wir haben eine klare Vorstellung davon, wie wir den Verband weiter entwickeln wol

Zitat:
Zitat von smithie Beitrag anzeigen
Ein Verband vertritt die Interessen seiner Mitglieder - worauf auch diverse Verbandsvertreter (z.B. Vollborn) immer wieder verweisen.

Dann würde ich in dem Zusammenhang eigentlich auch davon ausgehen/darum bitten, dass es ein DAFV unterlässt, zu behaupten, "die Angler" zu vertreten.
Das tut er nämlich einerseits wording-technisch nicht und weiterhin auch inhaltlich und mitgliedermäßig nicht!
Danke, eigentlich bin ich es auch leid immer wieder darauf hinzuweisen.
bastido ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2018, 11:20   #15
Leech
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2017
Beiträge: 474
Standard AW: Wir haben eine klare Vorstellung davon, wie wir den Verband weiter entwickeln wol

Ich schätze Frau Happach-Kasan als FDP-Mitglied sehr.
Grade im Bereich der großindustriellen Fischerei und der Landwirtschaft hat Sie einige wertvolle Dinge beigetragen.
Aber nicht zum Thema Angeln. *seufz*
Leech ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2018, 11:22   #16
exil-dithschi
ansitzspinner
 
Benutzerbild von exil-dithschi
 
Dabei seit: 01.2015
Ort: unterste schublade
Beiträge: 1.731
Standard AW: Wir haben eine klare Vorstellung davon, wie wir den Verband weiter entwickeln wol

ja gut, ihr fangt erst an schreibt kochtopf, aber die überschrift - wir haben eine klare vorstellung ... usw. ... - läßt mich irgendwie leise erahnen wo die reise hingehen soll.
mal schau´n.
exil-dithschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 02.03.2018, 11:26   #17
Kochtopf
Chub Niggurath
 
Dabei seit: 03.2015
Alter: 34
Beiträge: 2.967
Standard AW: Wir haben eine klare Vorstellung davon, wie wir den Verband weiter entwickeln wol

Zitat:
Zitat von exil-dithschi Beitrag anzeigen
ja gut, ihr fangt erst an schreibt kochtopf, aber die überschrift - wir haben eine klare vorstellung ... usw. ... - läßt mich irgendwie leise erahnen wo die reise hingehen soll.
mal schau´n.
Stimmt, die Überschrift empfand ich auch als unglücklich bis hin zu vorauseilenden Gehorsam.

Davon ab: wenn es so klar ist formuliert doch mal wo ihr hin wollt. Dann können wir hier ein trinkspiel machen - bei jeder wischiwaschi Aussage kippen alle einen Schnaps und wer als erstes fehlerfrei auf den Artikel antwortet hat gewonnen.
__________________
Zitat:
Zitat von Polarfuchs Beitrag anzeigen
Kochtopf rulez.
Kochtopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2018, 11:37   #18
RuhrfischerPG
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wir haben eine klare Vorstellung davon, wie wir den Verband weiter entwickeln wol

Für die Interessierten, Olaf Lindner war im AB seinerzeit als User tibulski unterwegs,

Respekt für seine Beteiligung im Board, nur leider kam neben tw.Einsicht auch der Verbandsjubler durch..wir müssen, wir versuchen..tja..und dann wurds plötzlich still um ihn.

OK..neuer Anlauf,nur wird sich mit dem gerade gelesenen(nämlich nix konkretes) auch nix konkretes ändern.

Sterben auf Raten die wievielte?
  Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2018, 11:39   #19
Lommel
Spochtangler
 
Dabei seit: 10.2012
Beiträge: 353
Standard AW: Wir haben eine klare Vorstellung davon, wie wir den Verband weiter entwickeln wol

Zitat:
Zitat von Christian.Siegler Beitrag anzeigen

Dass Frau Hendricks die unbegründete Verordnung still und heimlich zwei Tage vor der Bundestagswahl unterzeichnet, konnte keiner verhindern. Wir wurden da alle zusammen über den Tisch gezogen. Dazu hat unsere Präsidentin im Nachgang auch noch einen vielbeachteten Kommentar verfasst.
Eine private Initiative bereitet eine Klage vor und wehrt sich.

Die Präsidentin des DAFV verfasst einen Kommentar.

Danke keine Fragen mehr.....
Lommel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2018, 11:41   #20
smithie
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 827
Standard AW: Wir haben eine klare Vorstellung davon, wie wir den Verband weiter entwickeln wol

Zitat:
Zitat von Kochtopf Beitrag anzeigen
Es wollten alle das er mal was sagt und jetzt weinen alle dass er als öffentlichkeitsarbeiter des Verbandes Verbandspositionen (gut; ein ziemlich starkes Wort für ziemlich wenig, zugegeben!) - es wird sich doch kaum wer hinstellen und sagen "alles ********, bei uns arbeiten nur Deppen und eigentlich ist der ganze Laden unnötig"
Ich kann da keine wirklichen Positionen erkennen.
Oder Aktionen/Pläne etc.

Es mag ja sein, dass sie "eine klare Vorstellung haben", und welche ist die nun?

Zitat:
Neue IT-Systeme, neue Webseite, neue Verbandszeitschrift. Zeitnahe Pressemitteilungen zu allen relevanten Themen. Wir arbeiten an einem umfassenden Versicherungspaket, führen gerade einen einheitlichen und maschinenlesbaren Verbandsausweis ein.
OK ist evt. notwendig, aber eher uninteressant.
Zitat:
Die direkte Dienstleistung soll viel mehr in den Vordergrund gerückt werden.
Welche?
Zitat:
Dazu arbeiten wir mit führenden Wissenschaftlern an zeitgemäßen Positionen, um der Politik die Bedeutung und den Stellenwert der Angelfischerei nahezubringen.
Bezieht sich das auf die Dienstleistung? Dann immer noch: welche?
Ansonsten: an was arbeiten sie? angeln nur noch ohne Haken?

Zitat:
Wir vertreten die Interessen der Angler in verschiedensten Gremien, auf Veranstaltungen und Messen und gegenüber der Politik in Berlin/Bonn und Brüssel.
Welche Interessen? Er kann sie gar nicht kennen, oder hat er seine Mitglieder befragt? (und jetzt bitte nicht: er hat mit seinen Delegierten gesprochen)
smithie ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Scheiß auf den Osterhasen wir wollen einen Osterkarpfen tenchu PLZ 4 4 30.03.2012 18:56
Wir sind so stark,wie wir einig, und so schwach, wie wir gespalten sind... Stonie AB-News 2 17.11.2003 12:15


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:33 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,13018 Sekunden mit 14 Queries