Angelfilme

____________

 Zanderangeln in Thüringen
Zanderangeln in Thüringen
____________

Fliegenfischen in Alaska
Fliegenfischen in Alaska
____________

Unterwegs mit der Angel AG
Unterwegs mit der Angel AG
____________

Hechte am Bodden
Hechte am Bodden
____________

Streetfishing in Kiel
Streetfishing in Kiel


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Branchen-News

Branchen-News News aus der Angelbranche.

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.12.2017, 18:32   #31
Leech
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2017
Beiträge: 466
Standard AW: Entnahmepflicht Waller bis Nachwuchsmangel: Probleme für Angelvereine werden sich

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Schon dabei...
Habe nochmal nachgeschaut. Unser Verein verlinkt massenweise auf Pressemitteilungen des AVN und weißt auf die Marken des AVN hin. Insofern - Mitgliedschaft 100% gesichert.

Und als Anmerkung nochmal: Ich meinte auch nicht, dass unser Angelverein irgendwas ausgegeben hat, was Bezug zum Artikel selbst hatte. Ich war nur darauf gekommen, weil in deiner Zusammenfassung der eine Verein den Wels als 'invasive Art' bezeichnete usw.
Später im ersten Beitrag schrieb ich ja: "Zum eigentlichen Post:....." um das Off-Topic zu beenden.

frohes Fest und Schaffen

Geändert von Leech (20.12.2017 um 18:42 Uhr)
Leech ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 20.12.2017, 20:26   #32
Ukel
Mitglied
 
Dabei seit: 06.2014
Ort: Hannover
Beiträge: 372
Standard AW: Entnahmepflicht Waller bis Nachwuchsmangel: Probleme für Angelvereine werden sich

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
@Leech:
Anglerverband Niedersachsen merkte an, dass der Verein nicht zu denen gehört oben ausm Artikel mit Verzehrzwang (ob er zu W-E gehört oder verbandsfrei ist, wissen die aber nicht).
Dass das so gelehrt wird, wäre denen nicht bekannt, kannst Du da evtl. nochmal nachhaken/Link schicken??
Aus zuverlässiger Quelle ist zu hören, dass die Fragen von einem bestimmten Verbandsbiologen des AVN entworfen worden sind ohne anschließenden Gegenlesen von erfahrenen Prüfern aus den Vereinen.
Also Alleingang des AVN bzw. des betreffenden Biologen, dieser wäre also zur Nachschulung einzuladen.

Dann stellt sich mir noch die Frage, was bzgl. der sinnvollen Verwertung gelehrt wird: ausschließlich zur menschlichen Ernährung? Dann wäre es ja Aufforderung zur Zwangsernährung
Als Köderfisch? Auch im toten Zustand vor allem bei Verwendung in anderen als dem Fanggewässer bedenklich. Außerdem kommt dann gleich die P€TA, da ja nur zur menschlichen Ernährung (Achtung kann Spuren von Ironie enthalten). Oder zur Ernährung von Hund und Katz? Und und und......?
Ukel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2017, 05:20   #33
BERND2000
Mitglied
 
Dabei seit: 05.2010
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 2.974
Standard AW: Entnahmepflicht Waller bis Nachwuchsmangel: Probleme für Angelvereine werden sich


Spannendes und vielfältiges Dauer-Thema, einer verlogenen, sich selbst belügenden und selbstverliebten Gesellschaft.

Fakt ist doch das man wenn man den geforderten ges.Naturschutz umsetzen will, Alle Fremdarten gleich bekämpfen müsste......um alte Arten und erprobte Lebensgesellschaften zu erhalten.
(Bei letzterem haben Wir versagt, die Gewässer sind heute voller Fremdarten und wurden auch baulich verändert.
Viele Arten sind heute bedroht, weil sie halt keinen geeigneten Lebensraum oder Nische mehr vorfinden)

Ob nun Wels, Schwarzmundgrundel, Rapfen oder Zander sollte da dann gar keine Rolle spielen.
Jeder hätte sie dann zu entnehmen, Besatz gar mit hohen Strafen und sofortigem Entzug der Verantwortung verfolgt zu werden.

Wobei Rapfen in Niedersachsen ja gar Totalschutz wie der Lachs haben, weil sie so wie der Wels in der Elbe als Heimisch galten, auch wenn sie sonst invasiv sind.
(Landes und natürl. Grenzen sind halt nicht deckungsgleich)
Beim Zander ist das "heimisch" selbst für die Elbe unsicher, den schützt man dann mit ges. Mindestmaß und Schonzeit.
Sorry Wir sind verlogen, wenn wir uns auf den Naturschutz berufen um Welse, die wir nicht wollen Feindbilder verschaffen und die Fremdarten die wir mögen oder übersehen gar schützen.
Wir Deutschen scheinen allgemein zu extremistischer egozentrischer populistischer Dummheit zu neigen und gleichzeitig planlos zu handeln.
Aber handeln ist uns immer ganz wichtig, Ehrlichkeit, Rücksicht und Denken wäre wichtiger.



Holla die Tierschützer würden es nicht mögen so ein oft sinnloses Gemetzel, wobei das gar verboten sein könnte, wenn es sich als absehbar sinnlos erweist.

Denn viele Tierschützer haben längst nur noch das Leid des Einzeltieres vor Augen, mit Naturschutz haben sie es nicht so.
Tierschutz ist halt eine vernünftige Emotion, Naturschutz setzt Wissen, Denken und Abwiegen voraus.

Wie gesagt Ich betrachte es als Dauerthema, und wollte nur mal ein bisschen die Ursachen zusammenfassen.
Es gibt halt kein einfaches Richtig oder Falsch, Jeder will das was Er für richtig hält und Alle zusammen schwabbeln wir herum.

Ehrlich wäre es wenn wir uns fragen ob Wir in einem Freizeitland Zander,Wels, Rapfen, Wels und Grundel wollen.
Was uns der Erhalt von Stör, Aal oder anderen Wanderfischen Wert ist oder wie viel Naturschutz wir wollen.
Da ist es bezeichnend, das es nichts über die Schäden der Ansiedlung von Wels, Zander oder Rapfen gibt, es hat halt Niemanden interessiert das mal ehrlich und genauer zu untersuchen.
So wie es auch bei längst etablierten Fremdarten Niemanden interessiert wenn die dann plötzlich wieder einbrechen.
Wir wollen es gar nicht wissen, denn wir empfinden es ja als automatisch positiv.

Der Witz dabei, einfacher denkende Menschen, handeln instinktiv oft fast schon weise, wenn man sie einfach in Ruhe lässt und sie zur Selbstverantwortung aufruft.
BERND2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2017, 05:42   #34
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Entnahmepflicht Waller bis Nachwuchsmangel: Probleme für Angelvereine werden sich

Zitat:
Zitat von BERND2000 Beitrag anzeigen
Denn viele Tierschützer haben längst nur noch das Leid des Einzeltieres vor Augen, mit Naturschutz haben sie es nicht so.
Tierschutz ist halt eine vernünftige Emotion, Naturschutz setzt Wissen, Denken und Abwiegen voraus.
war noch nie anders, Tierschutz ist immer Schutz des individuellen Tieres un hatte NIE was mit Naturschutz zu tun.

Was hätte ein Tierheim mit Naturschutz zu tun??
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2017, 08:31   #35
Wildeshauser
Mitglied
 
Benutzerbild von Wildeshauser
 
Dabei seit: 07.2008
Ort: Wildeshausen
Beiträge: 37
Standard AW: Entnahmepflicht Waller bis Nachwuchsmangel: Probleme für Angelvereine werden sich

Zitat:
Zitat von Ukel Beitrag anzeigen
Eine Schwalbe muss noch keinen Frühling machen
In der Besatzgemeinschaft gehen solche Anträge nur Einstimmig durch. Also hat auch Wildeshausen dem Antrag zugestimmt.
Wildeshauser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2017, 08:36   #36
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Entnahmepflicht Waller bis Nachwuchsmangel: Probleme für Angelvereine werden sich

das ist ja spannend..

Ist das irgendwo nachlesbar?

Deinem Nickname nach wirst Du aus der Ecke kommen bzw. im Verein sein?

Immer her mit Infos...
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Branchen-News

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Haken für kleine bis mittlere Waller? Flasher Wallerangeln 6 10.06.2013 05:50
Die Rhur von Werden bis Kettwig Psycoi PLZ 4 2 07.02.2006 19:07
Entnahmepflicht??? GerdK Angeln Allgemein 12 04.11.2003 15:55
Waller werden wach Thomas9904 Wallerangeln 7 26.03.2002 14:18


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:21 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,10836 Sekunden mit 14 Queries