AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Regional > PLZ 7

PLZ 7 Hier könnt Ihr geordnet nach den PLZ-Gebieten eintragen was z.Z. wo gut geht!

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.11.2017, 11:21   #41
Franky
Mitglied
 
Dabei seit: 10.2000
Beiträge: 17.098
Standard AW: Immer wieder neuer Fischereischein auf Lebenszei

Ich kenne einige hin- und hergezogene, die das nicht anders gemacht haben - ohne Probleme! Wieso auch?!
Franky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 10.11.2017, 11:28   #42
Taxidermist
Mitglied
 
Benutzerbild von Taxidermist
 
Dabei seit: 07.2007
Ort: Sinsheim
Beiträge: 8.648
Standard AW: Immer wieder neuer Fischereischein auf Lebenszei

Als ich vor fast dreisig Jahren nach BW zog, habe ich erst mal meinen NRW Schein "abgeangelt", mit dem ich schon zuvor auch in Rheinland Pfalz gewohnt und geangelt habe, war schließlich bezahlt für 5 Jahre!
Mir herzlich egal, ob das legal ist oder nicht?.
Hat aber auch niemanden interessiert, da ich damals nur (Jahres)Gastkarten gekauft habe!
Inzwischen habe ich seit drei Jahren den gefakten BW Lebenslänglichen.
Den musste ich trotz Protest nehmen, obwohl im Alten noch Felder frei waren.
Kostet dann natürlich wieder ein neues Passbild plus Gebühren!

Jürgen
__________________
In der lebendigen Natur geschieht nichts, was nicht in Verbindung mit dem Ganzen steht. Goethe

Geändert von Taxidermist (10.11.2017 um 11:35 Uhr)
Taxidermist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2018, 16:05   #43
willmalwassagen
Mitglied
 
Dabei seit: 07.2015
Beiträge: 692
Standard AW: Immer wieder neuer Fischereischein auf Lebenszei

Heute, beim Warten im Rathaus zum Bezahlen der Fischereiabgabe folgendes auf meinem 10 Jahre alten Fischereischein entdeckt:

Unkenntnis schützt nicht vor Strafe oder Geldbuße!

Dieser Satz ist so alt wie im Grundsatz falsch. Es gibt sehr wohl Regelungen die bei Unkenntnis Straffreiheit vorsehen. Und das nicht nur bei wenigen Ausnahmen, sondern eher öfter wie umgekehrt.

Nachdem der Fischereischein in BW ein amtlicher Ausweis ist und das Land zu Unrecht mit diesem Ausweis mit Strafe droht stellt sich die Frage, ob das gesamte Dokument dadurch ungültig wird.

Bin mal gespannt was die angefragten Fischereibehörden dazu sagen.
willmalwassagen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2018, 16:07   #44
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Immer wieder neuer Fischereischein auf Lebenszei

grins - halt mich auf dem Laufenden, alter Kämpe ;-))))
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2018, 08:50   #45
upandhere
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2018
Ort: Reutlingen
Beiträge: 1
Standard AW: Immer wieder neuer Fischereischein auf Lebenszei

Zitat:
[...]
Unkenntnis schützt nicht vor Strafe oder Geldbuße!

Dieser Satz ist so alt wie im Grundsatz falsch. Es gibt sehr wohl Regelungen die bei Unkenntnis Straffreiheit vorsehen. Und das nicht nur bei wenigen Ausnahmen, sondern eher öfter wie umgekehrt.

Nachdem der Fischereischein in BW ein amtlicher Ausweis ist und das Land zu Unrecht mit diesem Ausweis mit Strafe droht stellt sich die Frage, ob das gesamte Dokument dadurch ungültig wird.

Bin mal gespannt was die angefragten Fischereibehörden dazu sagen.
Ich sehe nirgends das der Aufdruck pauschal falsch ist. Die Schlussfolgerung "Ich zweifel die Gültigkeit eines Dokuments an" durch die Prämisse "Es gibt Ausnahmen bei dieser Volksweisheit" ist schlicht Falsch.
Gibt doch auch solche Schwurbler die meinen weil auf dem Personalausweis "Personal" steht ist Deutschland kein Land sondern eine Firma und wir sind alle nur Angestellte ohne Rechte. Ich möchte jetzt auch nicht solche Tendenzen unterstellen, nur aufzeigen wie einfach so eine falsche Logik entstehen kann.

PS
Bei Fragen wie die Bundesländer die Angelscheine aus anderen Bundesländer handhaben, eignet sich dieses Dokument vom Angelverein Hamburgoper besonders gut:
http://avhamburgoper.de/Regelungen%2...deslaender.pdf
upandhere ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2018, 22:43   #46
willmalwassagen
Mitglied
 
Dabei seit: 07.2015
Beiträge: 692
Standard AW: Immer wieder neuer Fischereischein auf Lebenszei

Das mit der Unwissenheit schützt halt doch.
Es bezieht sich alleine auf die Kenntnis von Gesetzen bzw. Rechtsvorschrfiten. Der Gesetzgeber setzt voraus, dass sich jeder über die Gesetzeslage kundig macht. Das Strafgesetzbuch kennt aber nur Vorsatz und fahrlässiges Verhalten als Voraussetzung für eine Straftat. Daher muss bei jedem Einzelfall geprüft werden, ob zumindest fahrlässiges Verhalten vorliegt.
willmalwassagen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 01.02.2018, 15:54   #47
mig23
vergoldet Fische
 
Dabei seit: 03.2012
Ort: 956**
Beiträge: 268
Standard AW: Immer wieder neuer Fischereischein auf Lebenszei

Zitat:
Zitat von pennfanatic Beitrag anzeigen
Wir in NRW müssen immer zum Amt. Max. Alle 5 jahre
Man muss aber sich zum Amt, um dem Fischereischein zu verlängern, denn der gilt lebenslang !
Man muss zum Amt, um die Fischereiabgabe zu entrichten !!!
Bei uns im Bayern kann man die Fischereiabgabe für 5 Jahre, oder einmalig für den Rest seines Lebens (anteilig an den noch zu erwarteten Lebensjahren) hinblättern !
__________________
mfg mig !

FISCHLEIN, FISCHLEIN BEISS DOCH AN, HIER SITZT EIN ARMER ANGLERSMANN !!!
mig23 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Regional > PLZ 7

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
reicht eine Kopie vom Fischereischein oder muss man immer das Original mitnehmen? mariophh Angeln Allgemein 22 11.07.2007 18:40
Immer wieder aktuell! Gibt es neues auf dem Anglerhandschuhmarkt??? Fischbox Günstig kaufen! & Tipps! 18 28.10.2003 22:57
Immer wieder ausgeloggt Geier0815 Software und Hardware 6 18.04.2003 09:06
neuer Fischereischein nach Umzug Olaf Angeln Allgemein 13 23.04.2002 23:21


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:18 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,10768 Sekunden mit 14 Queries