AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Hinweise

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.10.2017, 17:57   #21
seppl184
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2014
Ort: Deutschland
Beiträge: 47
Standard AW: Nachgefragt bei der Stadtverwaltung wegen terrorisierender "Monster im Horbachsee

Zitat:
Zitat von rhinefisher Beitrag anzeigen
Genau - wir haben viel zu wenig Mord und Totschlag auf der Welt....

Aber Du nennst dich ja auch "der Falke" und nicht "das Täubchen"....
Unser junger Angelfreund hat manchmal schon etwas drastische Ansichten.
Wenn er so weitermacht rottet er sich irgendwann noch selbst aus
seppl184 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 29.10.2017, 09:34   #22
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.433
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Nachgefragt bei der Stadtverwaltung wegen terrorisierender "Monster im Horbachsee

Hier die Veröffentlichung im Ettlinger Amtsblatt wie versprochen, mit der Erlaubnis die so zu veröffentlichen bei uns.

Quelle:
Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Keine Presseerklärung sondern eine Veröffentlichung im Amtsblatt dazu.

Habe ich vorliegen als Scan, warte aber (Rücksprache mit BM Fedrow) bis das digital vorliegt zum veröffentlichen (aktuelle Ausgabe noch nicht komplett drin):
http://www.ettlingen.de/,Lde/startse...tt+Online.html.

Kommt da evtl. heute noch oder dann Anfang nächste Woche bei 2017 unter Datei KW 43 Kernstadt..

Unterm Strich:
Normale, regelmäßige Maßnahme über Stadt, von der Presse wurde die Schwanenkükengeschichte/Wallermonstergeschichte aufgepusht ohne vorherige Rückfrage bei Gemeinde.

Sobald digital vorhanden, werde ich veröffentlichen und verlinken.
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2017, 10:01   #23
BERND2000
Mitglied
 
Dabei seit: 05.2010
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 2.788
Standard AW: Nachgefragt bei der Stadtverwaltung wegen terrorisierender "Monster im Horbachsee

Folgt nun der Wunsch, das in so ein Gewässer eigentlich auch größere Raubfische leben sollten?

Gar nicht so leicht ein Park-Gewässer richtig zu bewirtschaften, schon weil Tierfreunde da oft die Wasservögel füttern.
Für Fische wie dem Karpfen nicht schlimm, fürs Gewässer oft fatal.
BERND2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2017, 10:05   #24
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.433
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Nachgefragt bei der Stadtverwaltung wegen terrorisierender "Monster im Horbachsee

Die Gemeinde wird weder "Schwanenfreunden" noch Anglern auf die Zehen treten wollen.

So ein Gewässer hat nun mal nix mit Natur zu tun.

Nicht jeder Tümpel muss nach Nachhaltigkeits/Schützer- und sonstigen Gesichtspunkten bewirtschaftet werden.

Als Aufzuchtteich für den Verein finde ich das absolut ok..
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2017, 10:06   #25
Taxidermist
Mitglied
 
Benutzerbild von Taxidermist
 
Dabei seit: 07.2007
Ort: Sinsheim
Beiträge: 8.263
Standard AW: Nachgefragt bei der Stadtverwaltung wegen terrorisierender "Monster im Horbachsee

Zitat:
Zitat von BERND2000 Beitrag anzeigen
Folgt nun der Wunsch, das in so ein Gewässer eigentlich auch größere Raubfische leben sollten?

Gar nicht so leicht ein Park-Gewässer richtig zu bewirtschaften, schon weil Tierfreunde da oft die Wasservögel füttern.
Für Fische wie dem Karpfen nicht schlimm, fürs Gewässer oft fatal.
Das sind keine Tierfreunde, sondern arme degenerierte Geschöpfe, die ihren kaputten Brutpflegetrieb ausleben!
Frei nach Horst Stern, "die besten Tierfreunde sind die, denen Tiere gleichgültig sind"!

Jürgen
__________________
In der lebendigen Natur geschieht nichts, was nicht in Verbindung mit dem Ganzen steht. Goethe
Taxidermist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2017, 10:20   #26
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.433
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Nachgefragt bei der Stadtverwaltung wegen terrorisierender "Monster im Horbachsee

viel Wahres dran - Bambi-Syndrom.....
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
"Magnet"Angler "fängt" scharfe Granate aus der Ruhr bei Essen Thomas9904 Branchen-News 17 09.06.2017 13:22
Blutrünstige "Monster" XXL - Blutegel der ultimative Köder Anglerfuchs.com Aktuelle Angebote 0 27.07.2016 17:06
Blutrünstige "Monster" XXL - Blutegel der ultimative Köder Anglerfuchs.com Aktuelle Angebote 0 19.07.2016 10:02
Anzeige wegen Diebstahl bei "Gewässerputzen".... Thomas9904 PLZ 1 69 13.02.2014 10:02


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:07 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,09851 Sekunden mit 15 Queries