Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.09.2017, 07:50   #1
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Blog-Einträge: 2
Standard WDR-Film zum Angeln: Wieder miserabel recherchiert - Stellungnahme AV Niedersachsen

Redaktionell

Wir freuen uns über die Erlaubnis, die Stellungnahme des AVN zum Beitrag des WDR in der Sendung "Tiere suchen ein Zuhause" über Angler veröffentlichen zu dürfen (wir berichteten ebenfalls: WDR: Hetze gegen Angler im Rahmen der Sendung "Tiere suchen ein Zuhause" ).



----------------------------------------------------

Quelle:
Anglerverband Niedersachsen:
http://www.av-nds.de/aktuelles/650-w...herchiert.html

WDR-Film zum Angeln: Wieder miserabel recherchiert - Stellungnahme AV Niedersachsen


Kritische Stellungnahme des AVN
Der WDR-Beitrag passt zu einer ganzen Reihe angelkritischer Fernsehberichte der vergangenen Monate (bspw. „Angeln verbieten?“ auf 3 Sat oder „Machtpoker um Fisch – Millionenhobby Angeln“ im WDR).

Die dort jeweils vorgebrachten Argumente gegen das Angeln wiederholen sich ebenso wie die inhaltlichen Fehleinschätzungen, die erheblichen Recherchemängel und der sehr kritische Grundtenor gegenüber dem Angeln.

Hinzu kommen besorgniserregend unkritische und einseitige Übernahmen von Meinungen und Bildmaterialien einzelner Tierschutz- und Tierrechtsorganisationen wie dem Deutschen Tierschutzbund oder PeTA. Nach unserer Auffassung stimmt diese Art der Berichterstattung in keiner Weise mit den Grundsätzen der „Richtlinien für die publizistische Arbeit nach den Empfehlungen des Deutschen Presserats“ überein.

Dass außerdem aufmerksame Zuschauer auch im öffentlich-rechtlichen Fernsehen für dumm verkauft werden, ist zwar nichts Neues, aber auch alles andere als vorbildlich.

Die AVN-Stellungnahme zum Beitrag können Sie hier herunterladen (Anmerkung Red.: kommt unten komplett).

Über Rückmeldungen per email (info@av-nds.de) oder auf facebook würden wir uns freuen!








----------------------------------------------------


Und noch ein Lob - wir wissen schon, wen wir ehren (ob der/die nun wollen oder nicht):
Anglerboard ehrt engagierte Kämpfer für Angler und Angeln: Werner Klasing

Anglerboard ehrt engagierte Kämpfer für Angler und Angeln: Werner Klasing

Thomas Finkbeiner
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642

Geändert von Thomas9904 (22.09.2017 um 13:08 Uhr) Grund: edit
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 22.09.2017, 07:53   #2
Vincent_der_Falke
Mitglied
 
Benutzerbild von Vincent_der_Falke
 
Dabei seit: 07.2007
Ort: Espelkamp
Alter: 27
Beiträge: 1.835
Standard AW: WDR-Film zum Angeln: Wieder miserabel recherchiert - Stellungnahme AV Niedersachs

Fällt einem nichts mehr zu ein. Diese dämmlichen Arsch******
"ein Fisch leidet beim Fang unendliche Qualen" . Junge Junge Junge. Unendliche Qualen erleiden die wenn meine Faust in deren Fressen trifft. Man hab ich ne Kappe gerade...

Wenn das Angeln verboten wird dann explodier ich...
Vincent_der_Falke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2017, 07:54   #3
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: WDR-Film zum Angeln: Wieder miserabel recherchiert - Stellungnahme AV Niedersachs

??
Der AVN?
Ich finde die Stellungnahme klasse!
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2017, 07:56   #4
Patrick333
Mitglied
 
Dabei seit: 10.2016
Ort: AVN
Beiträge: 83
Standard AW: WDR-Film zum Angeln: Wieder miserabel recherchiert - Stellungnahme AV Niedersachs

Mein Verband! Ich bin stolz!
Patrick333 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2017, 07:57   #5
Vincent_der_Falke
Mitglied
 
Benutzerbild von Vincent_der_Falke
 
Dabei seit: 07.2007
Ort: Espelkamp
Alter: 27
Beiträge: 1.835
Standard AW: WDR-Film zum Angeln: Wieder miserabel recherchiert - Stellungnahme AV Niedersachs

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
??
Der AVN?
Ich finde die Stellungnahme klasse!
Nein die WDR-Heinis...
Vincent_der_Falke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2017, 07:58   #6
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: WDR-Film zum Angeln: Wieder miserabel recherchiert - Stellungnahme AV Niedersachs

dann ok!

Ja, der AVN macht halt was - DAFV und Konsorten machen wieder nix.

Immer wieder das Gleiche.
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 22.09.2017, 08:00   #7
Vincent_der_Falke
Mitglied
 
Benutzerbild von Vincent_der_Falke
 
Dabei seit: 07.2007
Ort: Espelkamp
Alter: 27
Beiträge: 1.835
Standard AW: WDR-Film zum Angeln: Wieder miserabel recherchiert - Stellungnahme AV Niedersachs

Sry wegen meiner Ausdrücke aber ich bin gerade echt stinksauer.
Solche Aussagen sind Schläge ins Gesicht für jeden vernünftigen Angler.
Vincent_der_Falke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2017, 08:33   #8
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: WDR-Film zum Angeln: Wieder miserabel recherchiert - Stellungnahme AV Niedersachs

Es gibt ja noch nen zweiten LV in Niedersachsen.
Von dem kommt da natürlich nix..

Um die Unterschiede zu zeigen bei Verbänden (und warum der AVN inzwischen ANGLERverband heisst), AVN kämpft FÜR Angler (siehe hier), Weser-Ems wanzt sich an NABU ran:
Ist Sportfischerpräsi Pieper jetzt NABU-Maskottchen in Niedersachsen?
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2017, 08:36   #9
Grünknochen
Natur schützender Angler
 
Benutzerbild von Grünknochen
 
Dabei seit: 04.2016
Ort: Mülheim
Beiträge: 368
Standard AW: WDR: Hetze gegen Angler im Rahmen der Sendung "Tiere suchen ein Zuhause"

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Während - wen wundert es wirklich? - der DAFV und seine Verbände wieder NICHTS zur PETA-Propaganda bringen,
kommt vom Anglerverband Niedersachsen eine Stellungnahme zum unsäglichen, einseitigen PETA-pushen des WDR:
WDR-Film zum Angeln: Wieder miserabel recherchiert - Stellungnahme AV Niedersachsen
Merci für's Einstellen. Diese Stellungnahme ist auf den Punkt richtig. In der Tat ist es schon erstaunlich, dass allein der Anglerverband NS das Thema aufgreift. Ich bin mehr als geneigt, dies als Armutszeugnis für die aktuelle Verbandsstruktur zu bezeichnen.

Wobei mich persönlich die unter ''Literatur'' als Nr.4 aufgeführte Quelle besonders freut...
Grünknochen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2017, 09:48   #10
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: WDR: Hetze gegen Angler im Rahmen der Sendung "Tiere suchen ein Zuhause"

Zitat:
Zitat von Grünknochen Beitrag anzeigen
In der Tat ist es schon erstaunlich, dass allein der Anglerverband NS das Thema aufgreift.
Es ist leider NICHT erstaunlich - lange genug weisen wir auf Inkompetenz und/oder Anglerfeindlichkeit von DAFV und Konsorten hin..

Das war eigentlich klar, dass die Verbände der organisierten Sport- und Angelfischer - wie eigentlich immer - NICHT für Angler und das Angeln in die Bresche springen, sondern dass das wieder ein richtiger Anglerverband, der AVN, machen muss!
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
was braucht man zum angeln in niedersachsen? hechtzu Junganglerfragen 17 25.02.2015 13:09
LSFV-SH: Fragen zum Entwurf der Stellungnahme zur Änderung Landesfischereigesetz Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 57 03.02.2011 12:16
heute WDR 20.15: Wie die Lachse wieder in den Rhein kamen mike_w Flimmerkiste 18 19.09.2010 20:36


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:50 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,06850 Sekunden mit 15 Queries