AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angelländer > Angeln in Dänemark, Schweden und Finnland

Angeln in Dänemark, Schweden und Finnland Alles rein zum Thema!!
Ferienhausübersicht

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen
      

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.09.2017, 13:07   #61
MeFo-Schreck
Mitglied
 
Benutzerbild von MeFo-Schreck
 
Dabei seit: 08.2006
Ort: Viernheim
Alter: 50
Beiträge: 1.132
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Es wird wohl nicht mehr lange dauern...

Zitat:
Zitat von Double2004 Beitrag anzeigen
Das würde ja wiederum für einen feineren Durchmesser sprechen! Ach ne, lass man...der Gefrierschrank im Haus ist eh etwas klein...die Tune sollen mal schön im Öresund bleiben!
Abgesehen davon ist so ein Thun auch so schwer auf dem Dachgepäckträger festzuschnüren und man überschreitet dann die maximal zulässige Dachlast

Gruß
MeFo-Schreck
__________________
Fishing
The thin line between living and being alive
MeFo-Schreck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 08.09.2017, 14:24   #62
SFVNOR
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2010
Ort: Norderstedt
Beiträge: 231
Standard AW: Es wird wohl nicht mehr lange dauern...

Hej Mefo-Schreck,

Vielen Dank für deine Berichte und Links. Ich als LL-Fahrer werde wohl nicht in den Genuß kommen mal einen ungewöhnlichen Fang zu machen aber dennoch lese ich gerne die Nachrichten von Dir. Es ist immer sehr informativ und erstaunlich was so in den nördlichen Breitengraden passiert.

Weiter so und Petri
Stefan
SFVNOR ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2017, 14:38   #63
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 75.569
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Es wird wohl nicht mehr lange dauern...

Zitat:
Zitat von SFVNOR Beitrag anzeigen
Hej Mefo-Schreck,

Vielen Dank für deine Berichte und Links. Ich als LL-Fahrer werde wohl nicht in den Genuß kommen mal einen ungewöhnlichen Fang zu machen aber dennoch lese ich gerne die Nachrichten von Dir. Es ist immer sehr informativ und erstaunlich was so in den nördlichen Breitengraden passiert.

Weiter so und Petri
Stefan
Dito - kann man nicht oft genug wiederholen!
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2017, 22:44   #64
MeFo-Schreck
Mitglied
 
Benutzerbild von MeFo-Schreck
 
Dabei seit: 08.2006
Ort: Viernheim
Alter: 50
Beiträge: 1.132
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Es wird wohl nicht mehr lange dauern...

Zitat:
Zitat von MeFo-Schreck Beitrag anzeigen
Darüber hinaus startet mit dem heutigen Tag das wissenschaftliche Markierungsprogramm durch dänische und schwedische Angler
http://www.fiskogfri.dk/blafinnet-tun-tagges/

welches ich hier >>Klick mich<< schon mal vorgestellt habe.
Man startet wohl heute in den Gewässern vor Skagen.
Neben dem Anbringen von Sendern (messen und senden Position, Wassertemperatur, Schwimmtiefe) an die gefangenen Thune werden wohl zur wissenschaftlichen Auswertung auch Gewebeproben entnommen.
Und die ersten Thune für dieses wissenschaftlich Markierungs-Projekt wurden heute von den beteiligten Sportfischern gefangen!
2 "däische" Thune von 210 und 251 cm wurden vor Skagen gefangen & mit Sender versehen, der erste Fisch biss schon nach nur 1,5 h
http://www.fiskeavisen.dk/nyhed/sven...-maerkningstun


Und auch die am Projekt beteiligten schwedischen Angler waren nicht faul und fingen & markierten einen Thun der auf 225 Kilo geschätzt wurde.
http://www.fiskeavisen.dk/nyhed/foer...ke-tun-maerket

Glückwunsch an die Fänger!

Gruß
MeFo-Schreck
__________________
Fishing
The thin line between living and being alive

Geändert von MeFo-Schreck (09.09.2017 um 23:07 Uhr)
MeFo-Schreck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2017, 23:21   #65
Naturliebhaber
Mitglied
 
Dabei seit: 11.2012
Ort: Fürth
Beiträge: 3.171
Standard AW: Es wird wohl nicht mehr lange dauern...

Zitat:
Zitat von MeFo-Schreck Beitrag anzeigen
Und auch die am Projekt beteiligten schwedischen Angler waren nicht faul und fingen & markierten einen Thun der auf 225 Kilo geschätzt wurde.
Ich hatte beim Angeln in den USA auch schon sehr große Fische an der Angel, aber wie sich mehr als 200 kg kämpfender Thun an der Angel anfühlen, muss schon ein ganz spezielles Erlebnis sein.
Naturliebhaber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2017, 00:35   #66
MeFo-Schreck
Mitglied
 
Benutzerbild von MeFo-Schreck
 
Dabei seit: 08.2006
Ort: Viernheim
Alter: 50
Beiträge: 1.132
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Es wird wohl nicht mehr lange dauern...

Die Schweden haben wohl im Lauf des Tages noch 2 weitere Thune gefangen und markiert, die Drills wurden sehr heftig geführt, um die Fische möglichst schnell und wenig erschöpft für die Markierungs-Arbeit ans Boot zu bekommen, der Drill des ersten oben erwähnten Fisches von geschätzten 225 Kilo dauert auch aufgrund des guten Teamworks mit dem erfahrenen Kapitän nur 50 min.
Ein Fisch, der von den Thunfisch-erfahrenen Markierungs-Experten auf rund 400 Kilo geschätzt wurde, kam nach 3h 45min kurz vor dem Boot noch von der Schnur ab.
http://www.fiskejournalen.se/spofang...ade-i-sverige/

Während die Dänen von Skagen aus starteten, fuhren die Schweden von Mollösund aus los (https://kartor.eniro.se/m/h0iPB ) und fischten rund 20 Seemeilen draussen.

Gruß
MeFo-Schreck
__________________
Fishing
The thin line between living and being alive

Geändert von MeFo-Schreck (10.09.2017 um 07:20 Uhr)
MeFo-Schreck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 10.09.2017, 07:08   #67
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 75.569
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Es wird wohl nicht mehr lange dauern...

Da geht ja echt was ab. Wie viel Thun muss da rumschwimmen jetzt schon, wenn die so regelmäßig fangen?

Oder konzentriert sich der da an bestimmten Plätzen?
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2017, 07:19   #68
MeFo-Schreck
Mitglied
 
Benutzerbild von MeFo-Schreck
 
Dabei seit: 08.2006
Ort: Viernheim
Alter: 50
Beiträge: 1.132
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Es wird wohl nicht mehr lange dauern...

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Da geht ja echt was ab. Wie viel Thun muss da rumschwimmen jetzt schon, wenn die so regelmäßig fangen?
Oder konzentriert sich der da an bestimmten Plätzen?
Auch um das herauszufinden sollen die dann zu gewinnenden Daten des wissenschaftlichen Projektes dienen.

Gruß
MeFo-Schreck
__________________
Fishing
The thin line between living and being alive
MeFo-Schreck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2017, 17:34   #69
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 75.569
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Es wird wohl nicht mehr lange dauern...

Gerade auf FB gefunden, weiss nicht ob der Link schon mal hier war.
Thune vor Bergen an der Oberfläche..


https://www.facebook.com/keno.ferter.../671713151402/
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2017, 17:41   #70
MeFo-Schreck
Mitglied
 
Benutzerbild von MeFo-Schreck
 
Dabei seit: 08.2006
Ort: Viernheim
Alter: 50
Beiträge: 1.132
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Es wird wohl nicht mehr lange dauern...

Nee, bisher noch nicht gesehen!
Kommt gut!
Irgendwie kann ich den leicht hysterischen Ton in der Stimme da gut nachvollziehen , da haut's einem das Adrenalin gleich schnapsglasweise in die Blutbahn!

Gruß
MeFo-Schreck
__________________
Fishing
The thin line between living and being alive
MeFo-Schreck ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angelländer > Angeln in Dänemark, Schweden und Finnland

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Es wird wohl kein Kormoran mehr in Thüringen geschossen Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 6 01.12.2016 16:27
Steigen Sjohus 07! Jetzt ist es gar nicht mehr lange! lenglump Anreise und Unterkunft in Norwegen 3 02.02.2007 14:50
Hilfe - Festplatte wird nicht mehr erkannt Maddin Software und Hardware 19 01.03.2006 20:34
USB Festplatte wird nicht mehr angezeigt ?? Rutilus Software und Hardware 16 02.01.2006 01:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:32 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11027 Sekunden mit 16 Queries