AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Benutzerdefinierte Suche


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.01.2017, 19:58   #61
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 54
Beiträge: 66.043
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Verein kämpft gegen LSFV-SH - Schreiben an DAFV-Präsidentin

Zitat:
Zitat von kati48268 Beitrag anzeigen
Hast Recht, sorry, zu schnell gelesen, dachte du meintest, sie wird gar nicht antworten.

Dein Wett"angebot" ist dann aber auch schräg; niemals würde sie auch nur den kleinsten feinen Damenfurz in Richtung LSFV fahren lassen, es sei denn die würden sich irgendwann tatsächlich vom DAFV abwenden, nicht nur Kündigungen vortäuschen um Mitglieder bei der Stange zu halten.

Ein Schwabe würde nie wetten, wenn die Chance besteht, dass er verlieren könnte....



Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 06.01.2017, 20:24   #62
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 54
Beiträge: 66.043
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Verein kämpft gegen LSFV-SH - Schreiben an DAFV-Präsidentin

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Es wird immer eindeutiger, dass das alles nur eine billige Retourkutsche ist seitens des LSFV-SH - wohl wegen "Unbotmäßigkeit" des wechselnden Vereines..:
http://hamburger-angler.de/

Der Hamburger Verband bekommt nach der Seite seines Vereines weiterhin verbilligt Karten entgegen dem Schreiben des LSFV-SH (siehe Eingangsposting) ..

Denen vom LSFV-SH gehts also wirklich nur drum, auszuteilen gegen den kleinen Verband im Land..

"Solidarität" ala Honigmangler halt...
;-)))

Dass Frau Dr. als "Ehrenmitglied" gut zum dem Haufen beim LSFV-SH passt und der LSFV-SH auch zu Recht bei den anglerfeindlichsten Verbänden mit PETA und dem DAFV auf Platz 1 steht, wird für mich persönlich immer klarer..:
2017: Ranking - Anglerfeindliche Verbände in Deutschland

Ebenso, dass sie als "Ehrenmitglied" ihre "Ehre" kaum verschwenden wird, um in dieser Sache dem Verein beizustehen, der sie angeschrieben hat - oder will jemand dagegen wetten?
;-)))))

Auch direkt beim Hamburger Verband:
http://www.asvhh.de/index.php/27-asv...&print=1&page=
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2017, 00:06   #63
Elbdrache
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2017
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 3
Standard AW: Verein kämpft gegen LSFV-SH - Schreiben an DAFV-Präsidentin

Ich bin Thomas´ Meinung. Ich fische sehr häufig an der betroffenen Elbstrecke - dort wurde ich noch nie kontrolliert und ich bezweifle, dass außer dem Jungaalbesatz weitere Maßnahmen ergriffen werden. Wie kann man dann 20€ für eine Tageskarte von zB Urlaubern fordern, wenn die Wahrscheinlichkeit, etwas Brauchbares zu fangen, nicht mal sonderlich hoch ist? Oder 125€ für eine Jahreskarte statt 37€? Wollen wir das jetzt überall in DE so machen, sodass jeder am Besten an seinem Hausgewässer bleibt? Das kann am Ende nur allen schaden.
__________________
Es geht nur um Fische, Leute
Elbdrache ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2017, 22:20   #64
Ørret
Mitglied
 
Benutzerbild von Ørret
 
Dabei seit: 03.2015
Beiträge: 257
Standard AW: Verein kämpft gegen LSFV-SH - Schreiben an DAFV-Präsidentin

Der LSFV-SH äußerst sich erneut zum Thema. So wie ich das lese bekommen die Hamburger nur noch dieses Jahr die verbilligten Karten.

http://www.lsfv-sh.de/neuigkeiten/11...laubnisscheine
__________________
Ørret ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2017, 07:19   #65
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 54
Beiträge: 66.043
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Verein kämpft gegen LSFV-SH - Schreiben an DAFV-Präsidentin

Da zeigt einmal mehr, dass es dem LSFV-SH nur darum geht, einer bestimmten Gruppe an den Karren zu fahren, und dass das keine normale, neue allgemeine Regelung ist. Sondern die eben so handeln müssen ,weil sie nicht mit Leistung überzeigen können, sondern die Leute in ihren Verband pressen müssen.

Ich hoffe, die Mitglieder des LSFV-SH bekommen deutsschlandweit nirgends mehr verbilligte Karten - wäre nur gerecht, wenn man so einen Verband finanziert....

Und
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2017, 09:14   #66
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 54
Beiträge: 66.043
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Verein kämpft gegen LSFV-SH - Schreiben an DAFV-Präsidentin

Ronald Wischmann, der Vorsitzende des Büchener Vereines, hat sich erneut auf der Seite des Vereines zu Wort gemeldet und uns erlaubt, den Text im Wortlaut auch bei uns zu bringen:
http://sfvb.de/aktuelles-zu-den-kanalkarten

Aktuelles zu den Kanalkarten
Nachdem der Landessportfischerverband Schleswig-Holstein e.V. mit einer armseligen und eines Landesverbandes vollkommen unwürdigen Aktion versucht hat, unsere Angler zu ärgern, indem er sie von der Nutzung des Elbe-Lübeck-Kanals und der Elbe quasi ausschließen will durch exorbitante Preisvorstellungen – können wir eine kleine Zwischenmeldung geben;

Es haben sich nach unserem Aufruf knapp 10 (zehn) Angler bei uns gemeldet, die nicht durch eine Mehrfachmitgliedschaft im LSFV-SH registriert sind. Die Hälfte davon verzichtet künftig auf eine Kanalkarte, die andere Hälfte wird für einen geringen Beitrag von 12,– € Mitglied in einem LSFV-SH Verein, der ausschließlich zum Kartenerwerb gegründet wurde.

Kaufmännisch gesehen ein echtes Glanzstück, das der LSFV-SH damit vollbracht hat, abgesehen davon, dass die Aktion auf breiter Front nur müde belächelt wird.

In seiner jüngsten Erklärung zu unserer Klarstellung will der LSFV-SH auf seiner Homepage erneut für dumm verkaufen.

Bezüglich der Westensee-Umlage möchte ich nur kurz mitteilen, dass mir gegenüber 3 Steuerberater, 2 Finanzbeamte, 4 richtige Rechtsanwälte und mein Frisör mitgeteilt haben, dass gültig ist, was im Gesetz steht.

Erneut werden falsche Mitgliederzahlen in den Raum geworfen, nicht bereinigt um die zahlreichen Mehrfach-Mitgliedschaften oder die unechten Mitgliedschaften, die es nur gibt, um günstig Erlaubnisscheine zu kaufen. Dazu wäre interessant zu wissen, wer davon tatsächlich freiwillig Mitglied im LSFV-SH ist – und diese Zahl sollte man dann den freiwilligen Mitgliedern des Anglerunion Nord e.V. gegenüberstellen – dann hat man eine echte Aussage darüber, wer wen in welchem Maße vertritt.

Fakt ist doch, dass der LSFV-SH alles auf die Karte setzt, seine Mitglieder zwanghaft durch die Preisgestaltung der Erlaubnisscheine ELK, Elbe und NOK zu halten. Das ist auch nicht aus der Luft gegriffen – zahlreiche Gespräche mit anderen Vereinen bestätigen das. Ein ordentlicher Verband hält seine Mitglieder aber durch Leistung bei der Stange – und versucht sie nicht durch Monopolstellung zu halten.

Wenn der LSFV-SH behauptet, mehr als 38.000 Mitglieder zu vertreten, dann könnte die GEZ ebenso behaupten, Interessenvertreter der Solidargemeinschaft von Millionen deutscher Fernsehzuschauer zu sein…

Leider blieb eine Erklärung aus, was es auf sich hat und warum mit dem neuen Landesverband des stellvertretenden Geschäftsführers des LSFV-SH – nur, dass alles seine Ordnung hat und die Mitglieder des neuen Verbandes auch Mitglieder des LSFV-SH sind (und umgekehrt?)… Vielleicht präsentiert uns der LSFV-SH in nächster Zeit ja neue Mitgliederzahlen? 77.538? 116.307?…

Uns kann es auch egal sein – mich persönlich hätten die Gründe schon interessiert.

Fazit: Der LSFV-SH hat einmal mehr sein wahres Gesicht gezeigt, 5 unserer Angler sind einem weiteren Verein beigetreten, keiner unserer Angler zahlt 124,– für eine Kanalkarte und eine Antwort unseres Bundesverbandes DAFV steht noch aus.

In diesem Sinne

Allen Anglern ein großes Petri Heil 2017!

Ronald Wischmann, Vorsitzender
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2017, 09:36   #67
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 54
Beiträge: 66.043
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Verein kämpft gegen LSFV-SH - Schreiben an DAFV-Präsidentin

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Es haben sich nach unserem Aufruf knapp 10 (zehn) Angler bei uns gemeldet, die nicht durch eine Mehrfachmitgliedschaft im LSFV-SH registriert sind.
Da auch ich schon lange denke, dass die Zahlen, welche die Verbände "melden", viel zu hoch sind, haben wir ja auch schon mal ne Umfrage gemacht, in wie viel Vereinen ein Angler eigentlich organisiert ist:
In wie vielen Vereinen seid ihr?

Da bei Verbänden ja keine Personen, sondern nur Zahler gezählt werden - ist jemand in 5 Vereinen, bezahlt er auch 5 mal Verbandbeitrag...

Hat schon seinen Grund, wenn die Landesverbände da nicht ran wollen und der DAFV auch nicht - man hat dann ziemlich schnell zwischen 20 und 30% weniger Mitglieder.

Dass dies bei diesem Thema dann zum Nachteil des Verbandes gereicht, weil die meisten, die im Kanal angeln wollen, eh noch in weiteren LSFV-SH-Vereinen organisiert sind (bis auf die genannten 10/5), fällt nun dieses Druckmittel, dass der LSFV-SH einsetzen zu glauben meinte, weil er nur mit Druck und nicht mit Leistung seine Zahlen/Vereine halten kann:
Ich gebe zu, das freut mich persönlich ;-)

Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Darf man die Präsidentin des DAFV, Frau Dr. Happach-Kasan, eine Lügnerin nennen? Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 21 05.10.2016 11:10
Bundeslandwirtschaftsminister anglerfreundlicher als die Präsidentin des DAFV Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 1 06.09.2016 16:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:39 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,12756 Sekunden mit 15 Queries