AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.04.2015, 03:50   #31
Ralle 24
User
 
Benutzerbild von Ralle 24
 
Dabei seit: 08.2006
Ort: Kürten
Alter: 58
Beiträge: 16.643
Standard AW: Der NRW-VERBÄNDE-Thread

Hallo Kati,

ich möchte Dir zunächst zu Deinem hervorragenden Bericht gratulieren. Du hast nicht nur detailliert, sondern auch sachlich und neutral berichtet. Klasse

Inhaltlich hätte dieser Bericht, vielleicht mit etwas anderen Themen, auch vor 35 Jahren geschrieben werden können. Denn genau so verliefen die Tagungen seinerzeit. Und obwohl inzwischen eine andere Generation die Mehrheit in den Verbandsspitzen und im Schwarm der Delegierten bildet, so empfinden auch diese die Reibungshitze, die entsteht wenn man über den Tisch gezogen wird, als Nestwärme.

Die Angelfischerei, so wie ich sie kennen und lieben gelernt habe, ist seit eben jenen 80ern weitgehend verlustig. Die jüngeren Generationen haben sich damit abgefunden und eine neue, andere Liebe entwickelt. Und auch sie werden große Stücke Ihres Hobbys mittelfristig verlieren. So wie ich z.B. dem lebenden Köfi oder dem Wettfischen nachtrauere, werden es in Zukunft die Karpfenangler, bzw all diejenigen, die nicht nur zum Nahrungserwerb angeln, sein, die Ihre Anglerwelt in Trümmern liegen sehen.

Und damals wie heute werden sie das zunächst nicht wahrhaben wollen, glauben, es werde schon nicht so schlimm kommen.

Es wird, unausweichlich und mit zunehmender Rasanz.

Die Zahl der Angler wird, muss sich zwangsläufig, drastisch verringern. Und diejenigen die übrig bleiben, weil sie nicht mit dem Herzen sondern mit dem Magen angeln, werden zufrieden sein, keinen Verlust verspüren.

Ich weiß nicht, ob es genetisch bedingt oder eine tiefe kulturelle Prägung ist, dass das Deutsche Volk, nicht nur die Angler, weitgehend kritiklos die Wortführer beklatscht. Ich hoffe allerdings, es wird nicht irgendwann wieder einen Wortführer geben, dessen Wirken unsagbar schreckliche Folgen haben wird.
__________________
Mit der Sportfischerprüfung wird bescheinigt, dass der Proband die Gehirnwäsche der Verbandsgelehrten erfolgreich hinter sich gebracht hat.
Ralle 24 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 02.04.2015, 10:02   #32
Lardivos
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2005
Beiträge: 52
Standard AW: Der NRW-VERBÄNDE-Thread

Anbei möchte ich einen sachlichen Hinweis machen:

Jahreshauptversammlung Bezirk Bergisch Land am 01. März 2015
hier das Protokoll:

http://www.rheinischer-fischereiverb...01.03.2015.pdf

Top sechs erwähnt fast kritiklos das verbleiben im DAFV. Da wurde anscheinend noch nicht mal abgestimmt.

Eine Stellungnahme des rheinischen zum DAFV auf seiner Homepage habe ich bisher auch nicht gesehen.

Bei dieser fundamentalen Frage mehr als eine Nachricht wert!
Lardivos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2015, 10:09   #33
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.836
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Der NRW-VERBÄNDE-Thread

Danke für die Info...

Im Antrag des Rheinischen für dessen HV heisst es übrigens:
"Die Mitgliederversammlung des Rheinischen möge beschliessen, dass der Rheinische Fischereiverband von 1880 e.V. seine Mitgliedschaft im DAFV über das Jahr 2015 hinaus mindestens für ein weiteres Jahr aufrecht erhält....."...

Was ja auch zeigt, dass der Herr Nüsse, wenn er behauptet (siehe Katis Bericht), der Rheinische hätte die Kündigung quasi zurückgenommen, entweder schlecht informiert war..
Oder denkt, dass im Rheinischen wie in NRW-Verbänden üblich, auch schlicht wieder dumpf und dumm alles, was von oben vorgebetet wird, abgenickt wird..

Fakt ist:
Das muss erst noch abgestimmt werden über die Rücknahme der Kündigung (es sei denn, der Rheinische hätte schon ohne Abstimmung die Kündigung zurückgezogen - aber auch das wird sich am Ende die Schar der abnickenden Delegierten gefallen lassen...)......



Zum Abnicker/Umkipperverband Rheinischer hattens wirs ja schon - wie gesagt, die da organisierten Angelfischer habens nicht besser verdient, sowenig wie die von Westfalen und Lippe..:
Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Da ja auch die HV des Abnicker- und Umkipperverbandes Rheinischer Fischereiverband ansteht, hier im NRW - Thread auch nochmal:
Zitat:
Zitat von Daserge Beitrag anzeigen
beim RHFV wird man ja auch die Tage abstimmen. Hier wurde den Vereinen bereits vorab, auf den jeweiligen bezirkssitzungen mitgeteilt, dass der RHFV die Beitragserhöhung zumindest für 2016 aus seinen Reserven bestreitet.

So wird bestimmt der Verbleib reine Formsache sein, den wie thomas schon angemerkt hat bekommt man die Leute eh nur übers Geld zum nachdenken.

Also 50€ pro angler mehr find ich auch gut.
Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Drüber nachdenken:
Auch wenn die Vereine des Rheinischen nicht direkt zahlen müssen, wenn das aus Rücklage finanziert wird (wobei ja lange nicht klar ist, dass das nur 1 Euro ist - auf VA hiess es ja "mindestens" 1 Euro bei jetziger Mitgliederzahl, sind ja selbst bei dieser Mindestsumme alleine mindestens knapp 50.000 Euro ZUSÄTZLICH!!! für den Rheinischen alleine):

Die Vereine und deren organisierte Angelfischer zahlen das trotzdem am Ende, wenn nachher Beitragserhöhungen im Rheinischen kommen, um die Rücklagen wieder aufzufüllen.
Oder Projekte des Rheinischen dann mangels für den DAFV raus gehauener Rücklagen nicht umgesetzt werden können....

Dass gerade der Rheinische der Umfaller- und Abnicker-LV per se ist, kann man auch konstatieren:
Zuerst gegen die Konfusion gestimmt, dann dafür, dann gekündigt, wieder zurückgezogen, wieder gekündigt, nun wieder Rückzieher machen..

Wie man hört, soll es daran liegen, dass Präsi Sollbach (der raus will ausm DAFV, auch wenn er jetzt den Antrag auf 1 Jahr Verlängerung unterzeichnet hatte) schon seit Wochen krank ist und die Vizepräsidentin Rohmann, die sehr gut mit Frau Dr. könne, die Geschäfte führt und das Präsidium "umgebogen" habe.........

Auch da gilt weiter:
Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Ich schreib da besser nix zu über solche "Delegierte" und dass die LV ihre Leute nicht anständig informieren, sonst muss ich mich selber verwarnen..
Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen

Aber inzwischen denke ich, die organisierten Angelfischer kriegen und verdienen genau die Landes- und Bundesverbände, die sie wählen, wollen und finanzieren....

Geändert von Thomas9904 (02.04.2015 um 10:36 Uhr) Grund: edit
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2015, 11:59   #34
kati48268
mit Glied
 
Benutzerbild von kati48268
 
Dabei seit: 07.2008
Ort: Greven
Alter: 51
Beiträge: 11.173
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Der NRW-VERBÄNDE-Thread

Zitat:
Zitat von Darket Beitrag anzeigen
Das war auch keine Kritik meinerseits, sondern nur das Aufgreifen der Argumentation...
Hab ich auch so verstanden, alles gut.

Zitat:
Zitat von Lardivos Beitrag anzeigen
...Bei dieser fundamentalen Frage mehr als eine Nachricht wert!
Vielen Dank fürs Einstellen!
Genau dazu soll dieser Thread dienen, gezielt Infos zu NRW zu bündeln.
Ich wünsche den Rheinischen Vereinen, die nach wie vor Sollbachs Plan, "raus aus dem DAFV", umsetzen wollen, viel Erfolg!!!

Zitat:
Zitat von Ralle 24 Beitrag anzeigen
Hallo Kati,
ich möchte Dir zunächst zu Deinem hervorragenden Bericht gratulieren. Du hast nicht nur detailliert, sondern auch sachlich und neutral berichtet. Klasse
Lob vom Altmeister, vielen Dank.

Zitat:
Zitat von Ralle 24 Beitrag anzeigen
Ich weiß nicht, ob es genetisch bedingt oder eine tiefe kulturelle Prägung ist, dass das Deutsche Volk, nicht nur die Angler, weitgehend kritiklos die Wortführer beklatscht.
Da zitiere ich immer wieder gern den Drecksack Stalin,
"Der Grund, wegen dem es in Deutschland nie eine Revolution geben wird, ist der, dass man dazu verbotenerweise den Rasen betreten müsste".

__________________
Boardferkel 2016

kati48268 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2015, 12:14   #35
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.836
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Der NRW-VERBÄNDE-Thread

Nur nochmal zum drüber nachdenken:
Nüsses Aussage, dass der Rheinische die Kündigung schon quasi zurück gezogen habe, kann ja entweder nur aus Unwissen gekommen sein.
Dass er also ohne das zu kontrollieren wiedergab, was er von wem auch immer gehört hatte.

Oder es war eine bewusste Falschaussage oder (je nach genauem Wortlaut) eine bewusste Manipulation, um ein Abstimmungsergebnis zu erreichen, wie es vom Präsidium gewünscht war...

Frage an die in Westfalen/Lippe und NRW organisierten Angelfischer und die Delegierten:
Was wäre für euch schlimmer???

Braucht ihr solche Leute da oben, die es entweder nicht besser wissen oder bewusst anders darstellen?

Ja?

Wirklich?


Glückwunsch, dann habt ihr ja, was ihr wollt, wählt, bezahlt und verdient..............

Geändert von Thomas9904 (02.04.2015 um 12:21 Uhr) Grund: edit
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2015, 13:16   #36
Sharpo
Mitglied
 
Dabei seit: 06.2012
Beiträge: 4.643
Standard AW: Der NRW-VERBÄNDE-Thread

Oder Herr Nüsse weiss bereits mehr.

Evtl. gibts nen Deal mit den rheinischen Kollegen?

Sharpo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 02.04.2015, 13:17   #37
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.836
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Der NRW-VERBÄNDE-Thread

Siehe:
Zitat:
Das muss erst noch abgestimmt werden über die Rücknahme der Kündigung (es sei denn, der Rheinische hätte schon ohne Abstimmung die Kündigung zurückgezogen - aber auch das wird sich am Ende die Schar der abnickenden Delegierten gefallen lassen...)......
Auch da bleibt die Frage, ob man solche Leute will....

Wenn ja, bleibt auch das Fazit für die organisierten Angelfischer ind NRW:
Glückwunsch, dann habt ihr ja, was ihr wollt, wählt, bezahlt und verdient..............:
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2015, 13:22   #38
Sharpo
Mitglied
 
Dabei seit: 06.2012
Beiträge: 4.643
Standard AW: Der NRW-VERBÄNDE-Thread

Ach weisst Du..so ein Deal kann man auch nach unten weiter reichen.
Sharpo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2015, 14:08   #39
kati48268
mit Glied
 
Benutzerbild von kati48268
 
Dabei seit: 07.2008
Ort: Greven
Alter: 51
Beiträge: 11.173
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Der NRW-VERBÄNDE-Thread

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Nüsses Aussage, dass der Rheinische die Kündigung schon quasi zurück gezogen habe,...
...bezog sich auf eine Info von Frau Rohmann, Vize-Präsi des Rheinischen.
Ich möchte betonen, dass er nicht "zurück gezogen" gesagt, sondern es anders formuliert hat. Diese Formulierung hab ich jedoch nicht mehr im Kopf.
Inhaltlich wollte er sagen, dass die Kündigung lt. Frau Rohmann nicht zum tragen kommt.
Da muss ich ihn in Schutz nehmen, die exakte Sachlage, nämlich dass am 25.4. darüber auf der Rheinischen JHV abgestimmt wird, hätte Frau Rohmann so darstellen müssen.

Meinen Informationen nach beantragen Rheinische Vereine die Kündigung so durchzuziehen, wie von Sollbach Ende 2014 beabsichtigt; also aus dem DAFV zum 31.12.15.

Aber es reicht auch schon, wenn Rohmanns neue Idee, die Kündigung zu verschieben um 1 Jahr, abgelehnt wird.
Dann gilt die Kündigung von Ende 2014.

Rheinländer macht was draus!
Stellt Anträge auf Austritt, kontaktet euch zuvor untereinander, sucht Unterstützung für solche Anträge bei anderen Vereinen und sorgt dafür das diese dann auch kommen.
__________________
Boardferkel 2016

kati48268 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2015, 14:09   #40
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.836
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Der NRW-VERBÄNDE-Thread

Zitat:
Da muss ich ihn in Schutz nehmen, die exakte Sachlage, nämlich dass am 25.4. darüber auf der Rheinischen JHV abgestimmt wird, hätte Frau Rohmann so darstellen müssen.
Zeigt nur, dass er das eben glaubte statt nachzufragen - wer Verbandlern glaubt, zeigt, dass er für den Job nicht geeignet ist...


Zeigt ja, dass ich recht hatte, er wusste es nicht, weil die Verbandler untereinander schon nicht alles erzählen und er das trotzdem glaubte:
Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Nur nochmal zum drüber nachdenken:
Nüsses Aussage, dass der Rheinische die Kündigung schon quasi zurück gezogen habe, kann ja entweder nur aus Unwissen gekommen sein.

.............
Braucht ihr solche Leute da oben, die es entweder nicht besser wissen oder bewusst anders darstellen?

Ja?

Wirklich?


Glückwunsch, dann habt ihr ja, was ihr wollt, wählt, bezahlt und verdient..............

Geändert von Thomas9904 (02.04.2015 um 14:11 Uhr) Grund: edit
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Catch & Carry - Bezeichnend für die miese Lobbyarbeit der Verbände Perca3.0 Gewässergütebestimmung und Bewirtschaftung 2 31.01.2014 12:13
Informationswüste Verbände... Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 4 08.12.2012 13:25
Dr. Christel Happach-Kasan, kompetente Präsidentin oder Marionette der Verbände? Ralle 24 Angeln in Politik und Verbänden 119 16.11.2012 22:25
Fusion: Kommentar zum Statement der Verbände Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 24 10.09.2012 09:06


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:52 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,13464 Sekunden mit 16 Queries