Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.10.2017, 16:58   #4
goldfisch12
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2017
Beiträge: 145
Standard AW: Alternative zu Bleigelakkus

O.K. Ladegerät gehört mit zum Angebot ist aber nicht eingebaut, dass hätte mich auch gewundert.
Stammt alles aus der China Billigschmiede, deshalb würde ich drei Fragezeichen an solche Artikel machen. Die Lithium Ionen Technik ist mit Vorsicht zu genießen, da Fehlbedienungen (Überladen etc) zu Ausgasung und Brand führen können. Deshalb muss diese Technik abgesichert sein (BMS) sowohl von der Akku- als auch auf der Ladegeräteseite.
Bei einem 5€ Lader wie in diesem Fall darf man das bezweifeln, im Akku selbst, bei vorliegendem Preis, auch.
Zum Vergleich : Ein sicherer Lithium Eisen Phosphat Akku (LiFePO4) 12V/8AH kostet rund 100€ + Ladegerät ca 50€.
Bei 12V/15AH sind das schon ca. 200€+ Lader.
Das sollte Dir zu denken geben.
goldfisch12 ist offline   Mit Zitat antworten
 
Seite wurde generiert in 0,08606 Sekunden mit 12 Queries