Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 01.04.2013, 14:15   #42
stroffel
Mitglied
 
Dabei seit: 02.2009
Beiträge: 369
Standard AW: wie nehmt ihr eure fische mit nach hause?

Zitat:
Zitat von flavius Beitrag anzeigen

Ihr liegt falsch, und zwar gewaltig! Was ihr hier denkt ist sowas von egal bzw. illegal.
Wenn ich das von euch beschriebene sehe, dann nehme ich euch den Fisch weg und erstatte Anzeige bei der hinzugerufenen Polizei.
mann, mann, mann. Sind das Sitten.

Du wirst Dich vor Glückwünschen kaum Retten können. Die Polizei liebt nämlich Leute die Gesetzestexte zitieren können.

Back to Topic:
Beim Spinfischen kommt der Fang in eine Plastiktüte. Das ist zwar nicht optimal, aber bei uns ist die Entnahme sowieso auf 1 Raubfisch pro Monat beschränkt und ich wohne nur 5 min vom Gewässer weg. D.h. der fisch wird kurz eingetüted, es wird zusammengebaut und 15 min später liegt der Fisch in der Küche.
Bei längeren Touren oder Ansitzen kommt alles in eine Kühlbox. Und zwar die guten "alten" mit Eis-Akkus ohne elektro-kühlung. Die halten auch bei heißem Wetter richtig kalt, sind leichter zu reinigen und 100% Wetterfest.
stroffel ist offline   Mit Zitat antworten
 
Seite wurde generiert in 0,02844 Sekunden mit 12 Queries