Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.10.2006, 14:58   #6
Birke
Benutzer
 
Dabei seit: 09.2006
Ort: Chemnitz
Alter: 36
Beiträge: 18
Standard AW: Angler wegen Tierquälerei zu 10.000€ Strafe verurteilt

Hallo an alle,

finde die gesamte Problematik sehr interessant! Aber nur mal eine Frage: Ist es eigentlich nicht ein wenig vermessen zu meinen, dass Setzkescherverbot und Fischereischeinpflicht Negativbeispiele für eine repressive Verbandsarbeit darstellen?

Birke
__________________
Was kümmert mich das Geschwätz von gestern
Birke ist offline   Mit Zitat antworten
 
Seite wurde generiert in 0,07693 Sekunden mit 12 Queries