Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.03.2018, 12:36   #4
kati48268
nicht mehr heimatlos
 
Benutzerbild von kati48268
 
Dabei seit: 07.2008
Ort: Greven
Alter: 52
Beiträge: 12.356
Standard AW: Wir haben eine klare Vorstellung davon, wie wir den Verband weiter entwickeln wol

Zitat:
Zitat von Koenigsgambit Beitrag anzeigen
Eine Karte bei einer Auflage von 10000 Stueck kostet
9 cent ( 10000 Karten = 890 Euro )
Die Kopfdichtung deines Autos hat auch nur einen Materialwert von vielleicht 'nem €uro.
Was kostet es, bis dein Wagen wieder läuft?

Das kann man doch nicht nur an dieser Karte fest machen.
Die Erfassung, Verarbeitung, Logistik, Verwaltung...

Was ist eigentlich mit dem Datenschutz?
Heute meldet ein Verein dem LV die Mitgliederzahl.
Letzterer gibt seine Gesamtzahl weiter.
Darf mein Verein wem auch immer einfach weitere Daten zu mir weiterreichen?
Was ist denn, wenn der das nicht macht?
Fliegen wir dann aus dem Bundesverband raus?

Die wichtigste Frage ist doch:
Wofür braucht man so was?
Was wollen die damit?
(Hier geht's ja nicht um Erlaubnisscheine/Gewässerzugang)

+

Zitat:
Zitat von kati48268 Beitrag anzeigen
Wer zahlt das Ding?
  • Wer haftet für Verlust & Mißbrauch?
  • Der BV, der LV, der Verein, der Angler?
  • Welchen Aufwand werden Vereine damit haben, wenn sie Mitglieder aufnehmen, abmelden und z.B. diese Karte nicht zurück bekommen?
  • Was heisst denn "maschinenlesbar", was soll damit gemacht werden?
  • Und was "könnte sonst noch" damit gemacht werden? Kann man das z.B. mit einem Smartphone zu einem "Kontrollinstrument" (z.B. beim Baglimit) verknüpfen? Oder oder oder...
  • Auf wessen Mist ist das eigentlich gewachsen?
  • ...
Ich hab noch ein paar ganz andere Fragen/Ideen dazu, aber da wart ich erst mal ab, wann/ob Tibulski seinen Kopp hier noch mal raus streckt/strecken darf.
__________________


Geändert von kati48268 (03.03.2018 um 12:44 Uhr)
kati48268 ist offline   Mit Zitat antworten
 
Seite wurde generiert in 0,06071 Sekunden mit 11 Queries