Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.03.2018, 09:04   #46
Flatfish86
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2009
Beiträge: 133
Standard AW: „Wir sind definitiv raus aus dem DAFV“

Zitat:
Zitat von Fisherbandit1000 Beitrag anzeigen
Beide haben identische Ziele und gleiche "Gegner"- also ist hier doch eine Interessengemeinschaft umso wichtiger, um Verteilungsgerechtigkeit zu erzielen.
Nö, dazu gibt es auch jede Menge Studien, die zeigen, dass Angler andere Motivationen haben als Fischer. Ein Beispiel Fischer wollen einen maximalen Dauerertrag, wenn ein Bestand danach gemanaget wird, wirkt sich das auf die Bestandsstruktur aus (z.B. viele, eher mittelgroße Fische). Angler wollen unter Umständen was ganz anderes, z.B. auch mal sehr große Fische, auch wenn es insgesamt etwas weniger sind.
Oder glaubst Du mit unserer jetzigen Vertretung DAFV läuft das besser?
Nö, die machen viel falsch, aber ich glaube auch, dass sie bei einigen wichtigen Themen nicht so auftreten können, wie sie gerne würden, weil sie damit andere Mitglieder im DFV verärgern. Und da geht es nicht um ein paar einzelne Küstenfischer, die uns vielleicht (noch) zur Seite stehen.
Flatfish86 ist offline   Mit Zitat antworten
 
Seite wurde generiert in 0,02836 Sekunden mit 11 Queries