Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.03.2018, 19:47   #21
kati48268
heimatlos
 
Benutzerbild von kati48268
 
Dabei seit: 07.2008
Ort: Greven
Alter: 52
Beiträge: 12.200
Standard AW: „Wir sind definitiv raus aus dem DAFV“

Zitat:
Zitat von bastido Beitrag anzeigen
... dass der Interviewer Austritte eher nicht so toll findet.
Georg war selbst mal Verbandsmensch im Jagdbereich (GF, wenn ich mich nicht irre), da mag er von Haus aus eine Verve für solche Organisationen haben, was ich natürlich finden würde.
In einem stimme ich ihm auch 100%ig zu:
Wir brauchen verdammt dringend eine Interessenvertretung in Bund & EU!
Aber eben eine funktionierende.

Und da kann man halt sehr verschiedener Meinung sein,
der Präsi meines LVs meint, man kann immer noch so etwas aus der Ruine DAFV machen,
ich sage, so schnell wie möglich die Abrissbirne her,
damit überhaupt erst mal Platz für eine andere, funktionierende Organisation entsteht.


Für mich auch seeeehr überraschend, spricht Schneiderlöchner die Alternative DFV an.
Auch darüber sprechen wir hier schon seit Jahren...
und Holger Ortl hat immer wieder seine Bereitschaft dazu gezeigt + immer wieder mal gezeigt, dass der DFV es besser kann.
Nur freiwillig wird der DAFV aber niemals diese Möglichkeit eröffnen und seinen Platz räumen.
__________________

kati48268 ist offline   Mit Zitat antworten
 
Seite wurde generiert in 0,08194 Sekunden mit 11 Queries