Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.01.2018, 07:11   #3
wusel345
Altmühltal-Fan
 
Benutzerbild von wusel345
 
Dabei seit: 08.2009
Ort: Ostbevern-Brock
Beiträge: 4.031
Blog-Einträge: 1
Standard AW: Wahrsager: Hundefressender Waller aus Lüdelsener See existiert! Wird NICHT gefan

Hab ich auch gehört, aber der hat sich auf Bernhardiner und Berner Sennenhunde speziallisiert, sonst wird er nicht satt (so sagt man).

Wenn ich dieser Art Berichte lese kringeln sich mir die Zehnägel um. Wer ist denn so verblödet und glaubt Wahrsagerinnen. Gibt anscheinend doch noch Mitmenschen, die so einen Firlefanz glauben.

Und da ist jemandem ein kleiner Hund entschwunden, der vielleicht noch nicht mal existierte, aber sein Pseudoherrchen wollte bekannt werden. Was macht man: man behauptet, an selbigen See gewesen zu sein, Hund spingt ins Wasser, Waller rauscht ran und schnapp, weg ist Wauzi. Bisschen Tamtam machen und schon ist man inne Zeitung. Tolle Geschichte, hätte auch von mir sein können.
__________________
mit anglerischem Gruß, Rüdiger

Mitglied im ASV-Greven 1933 e.V.


Geändert von wusel345 (27.01.2018 um 07:25 Uhr)
wusel345 ist gerade online   Mit Zitat antworten
 
Seite wurde generiert in 0,02798 Sekunden mit 11 Queries