Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.01.2018, 11:38   #1
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 82.299
Blog-Einträge: 2
Standard Ohne Gewehr - Leben nach dem Biathlon: Andreas Birnbacher geht angeln

Redaktionell

Ohne Gewehr - Leben nach dem Biathlon: Andreas Birnbacher geht angeln


Es gibt viele bekannte Sportler, die Angler sind - Miro Klose oder Klaus Augenthaler sind nur zwei aus dem populären Fussball. Aber auch beim Biathlon gibts Angler. Und beim Interview der ARD mit Andreas Birnbacher zu seinem Karriereende fand dies teilweise zu Beginn gleich auch am Wasser mit der Angelrute statt.

Es ist immer wieder gut, wenn Angler wie hier der Ex-Biathlet Andreas Birnbacher, sich als Angler outen - und dann als Beispiel für Bodenständigkeit heraus gestellt werden. Angeln auch hier wieder als Ruhepol, zum erden, zum zu sich kommen.

Bei einer solch sympathischen Berichterstattung kommen Aktivisten und Extremisten der Schützer mit ihren teilweise skurrilen Aktionen dann eher schlecht weg, als aggressiv, als menschenfeindlich, verbohrt, verbotsorientiert.

Viel mehr sollten daher so sympathische Prominente wie Andreas Birnbacher immer wieder unser gemeinsames Hobby in den Mittelpunkt stellen, auch in den Medien.

DANKE an Andreas Birnbacher dafür!

Video/Mediathek

In der Mediathek, ab Minute 12, gehts los mit angeln und einem verlorenen Fisch:

http://www.ardmediathek.de/tv/Sports...entId=48804426

Thomas Finkbeiner
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
 
Seite wurde generiert in 0,08009 Sekunden mit 12 Queries